News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

boskop
Beiträge gesamt: 3465

25. Jun 2003, 15:23
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(8742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Suche anleitung zur perfekten Retouche von Haut- und Gesichtstönen bei Fotomodellen etc.
Wer weiss Rat zu den richtigen Werkzeugen in Photoshop?
Gruss und Dank
Urs
X

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

gpo
Beiträge gesamt: 5520

25. Jun 2003, 22:57
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #41228
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

da kannst du lange suchen:)), denn wers kann.....

wird so schnell keine "genaue" Anleitung geben, immerhin verdienen da einige ihre Kohlen mit!

Auch verstehe ich dein Problem nicht so ganz.....

Photoshop ist(leider) so aufgebaut, dass man "es" beherrschen muss. Das geht nur mit jahrelanger Erfahrung.

Das bedeutet nix anderes, dass die üblichen Einstellungen unter "Bild" etwas "schmusig" eingesetzt immer zum Zeil führen!

Dazu kommt natürlich noch ein ganz anderer Aspekt....

selbst in Modell-Serien schwankt das Licht und Schatten doch erheblich, so dass ich jedes Bild "individuell" anfassen würde! Da geht nix mit Actions oder Automationen!

Und.....!!!
Hautton erzeugt man mit gutem Licht und erstklassiger Fotografie......selten mit Photoshop.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#41177]
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 25. Jun 2003, 22:59 geändert)

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

26. Jun 2003, 06:10
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #41253
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und wenn es um die Korrektur kleiner Hautunreinheiten geht, hilft ein weicher Stempel mit geringer Deckkraft (vorsichtig mehrmals angewandt).

Aber das Ganze sollte nicht so weit führen wie einmal wirklich passiert: Da hat jemand im Korrekturwahn den Bauchnabel eines Wäschemodels verschwinden lassen ;-) Und keiner hat es gemerkt!

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#41177]

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

26. Jun 2003, 07:58
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #41261
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
:-)
drücken wir mal ein auge zu...

Tutorials zu Retuschen, Farbeinstellungen und Composings bietet in regelmäßigem Abstand auch die einschlägige Foto-Fachpresse wie das fotomagazin oder computerfoto etc.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#41177]

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

26. Jun 2003, 11:22
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #41300
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#41177]

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

26. Jun 2003, 11:50
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #41308
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist ja ein interessanter Link, Buzzbomb! Der Mann würde sicher auch einen guten Schönheitschirurgen abgeben ;-) Aber dass er dem ersten Model die Ohren drangelassen hat, wundert mich *rofl*

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#41177]

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

peter
Beiträge gesamt: 168

26. Jun 2003, 12:02
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #41312
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da gabs schon mal ein ähnliches Thema. http://www.hilfdirselbst.ch/...sortby=&sortdir=

Da gieng es um verflüssigen. Ich stellte zwei Beispiele vor. Dabei sieht mann auch die korrigierte Haut, die mit dem "stinknormalen" Pinsel gemacht wurde. Man nehme also den Pinsel, stelle die Deckkraft etwa auf 10% und ganze weiche Kante ein, nimmt mit gedrückter Alt-Taste den Farbwert der Haut auf und malt ganz einfach über die Hauut.

Das ganze ist schon Übungssache, ist aber ein professioneller Weg.

Gruss Peter


Peter Binder
Vistech GmbH
http://www.vistech.ch


als Antwort auf: [#41177]

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

pixelschubser
Beiträge gesamt: 114

26. Jun 2003, 22:53
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #41393
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallöle,

also im Prinzip braucht es für den Anfang kein Geheimrezept, es genügt das Wissen um die Werkzeuge in Photoshop und wie man sie vernünftig einsetzt. Erst wenn man sich mit den Werkzeugen befasst und deren Wirkung erfasst, sie über längere zeit immerwieder erprobt und mit neuen Einstellungen ausprobiert, wird man sich eine gewisse Erfahrung anarbeiten.

Aber in Photoshop 7 beispielsweise würde ich ohne Probleme den neuen "Healing Brush" als Werkzeug empfehlen. Er umgeht nämlich ein schwerwiegendes Problem des normalten Stempels - man braucht sich nämlich um Helligkeitsnuancen und Farben zunächst weniger Sorgen machen. Auf homogenen Flächen ohne größere Kontrastdprünge, Farbveränderungen oder harte Tonwertkanten läßt sich damit hervorragend arbeiten. Feintunig ist aber an den eben genannten Problemstellen für den "Healing Brush" angesagt. Und wie das geht, siehe weiter oben ;-)))

Schönen Gruß Uli


als Antwort auf: [#41177]

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

Klaus
Beiträge gesamt: 252

27. Jun 2003, 20:34
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #41578
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uli,

was ist den ein "Healing Brush" ?
Gibt es hierfür noch eine andere Bezeichnung auf Deutsch?
Vielleicht arbeite ich ja mit dem Werkzeug und weiss es gar nicht:-)

tschau
Klaus


als Antwort auf: [#41177]

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

uteS
Beiträge gesamt: 603

28. Jun 2003, 00:13
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #41615
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Reparatur-Pinsel bzw. auch das Ausbessern-Werkzeug (Taste J)

MfG
Ute


als Antwort auf: [#41177]

Beauty-Retouche von Haut/Gesichtern

pixelschubser
Beiträge gesamt: 114

28. Jun 2003, 03:11
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #41624
Bewertung:
(8740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Ute,

ja genau so heißen wohl die Werkzeuge unter dem Pflaster- und dem Flickenicon.
Damit lassen sich hervorragend Falten in Gesichtern ohne Bottox glätten und ohne Klerasil Hautunreinheiten ausbessern :-)
Man muß allerdings etwas mit diesen Werkzeugen experimentieren um zu ansehnlichen Ergebnissen zu kommen.

Gruß Uli


als Antwort auf: [#41177]
X