[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Befehl, etwas NICHT zu drucken: wie?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Befehl, etwas NICHT zu drucken: wie?

macmac
Beiträge gesamt: 394

2. Feb 2009, 23:33
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen
ich habe eine while-schleife, die alle dateien in einem ordner anzeigt. nur das will ich nicht.

nun will ich aber eine datei, die NICHT angezeigt werden soll (oder ausgegeben), also wie erreiche ich das gegenteil (!) von:

if(file_exists('file.php'))
echo ("file.php");

?

ich suche (und wahrscheinlich zu weit).... unf finde keinen passenden befehl.

wer weiss wie? danke für allf. hinweise.

macmac
X

Befehl, etwas NICHT zu drucken: wie?

flobaer
Beiträge gesamt: 317

3. Feb 2009, 07:48
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #383754
Bewertung:
(2008 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo macmac,

ich bin mir nicht sicher, ob ch Dich richtig verstanden habe, aber im Prinzip willst Du ausdrücken: Wenn Datei XY gefunden wird, dann tu nichts. Oder?

Dies ist ganz einfach:
if(file_exists('XY'));

Ob das allerdings der sinvollste Weg für Deine Aufgabe ist weiß ich nicht, da ich das Gesamtproblem nicht kenne.

Viele Grüße
Florian


als Antwort auf: [#383746]

Befehl, etwas NICHT zu drucken: wie?

swisscheese
Beiträge gesamt: 387

3. Feb 2009, 08:22
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #383756
Bewertung:
(2000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
etwa so?
Code
$dir = '/my/directory/'; 

if (is_dir($dir))
{
if ($dh = opendir($dir))
{
while (($file = readdir($dh) !== false)
{
if ($file != 'secret.txt')
{
echo $file . "\n";
}
}
}
}


Gruss swisscheese


als Antwort auf: [#383746]

Befehl, etwas NICHT zu drucken: wie?

macmac
Beiträge gesamt: 394

5. Feb 2009, 15:50
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #384235
Bewertung:
(1924 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen

habe nun rumgewerkelt, bin aber zu keinem resultat gekommen. die datei index.php wird angezeigt. nun ist es so, dass der while-code unwahrscheinlich komplex ist, ich nur bedingt eingreifen kann, soll das ganze noch richtig funktionieren. ich meinte einfach, wenn ich vor der while-schleife eingeben könnte (oder auch danach):

wenn die index.php existiert, dann drucke sie nicht

wäre das ding geführt.

@ swisscheese: nach .....false) sollte noch die 2. klammer hin... gab fehlermeldungen, danach nicht mehr, der code zeigte aber die datei trotzdem an.

grüsse und danke für die vorschläge.


als Antwort auf: [#383756]

Befehl, etwas NICHT zu drucken: wie?

swisscheese
Beiträge gesamt: 387

5. Feb 2009, 16:30
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #384245
Bewertung:
(1911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Antwort auf [ macmac ] @ swisscheese: nach .....false) sollte noch die 2. klammer hin... gab fehlermeldungen, danach nicht mehr, der code zeigte aber die datei trotzdem an.

Ja, da fehlt tatsächlich eine Klammer, aber sie muss nach $dh hin, also:

Code
while (($file = readdir($dh)) !== false) 


Danach sollte der echo-Befehl alle Dateien ausgeben, die dem if-Kriterium nicht entsprechen. Die if-Zeile müsste demnach heissen:

Code
if ($file != 'index.php') 


Probier's mal. Sollte sicher klappen
swisscheese


als Antwort auf: [#384235]

Befehl, etwas NICHT zu drucken: wie?

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

5. Feb 2009, 16:31
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #384246
Bewertung:
(1909 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo macmac,

wie wäre es denn damit:

Code
if(!file_exists('file.php')){ 
echo ("file.php");
}



als Antwort auf: [#383746]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/