[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Beim Verpacken fehlen Grafiken + wie stell ich Positionierung ein? (WIN)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Beim Verpacken fehlen Grafiken + wie stell ich Positionierung ein? (WIN)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Jun 2003, 09:36
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(6233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich meine Daten sammeln, bzw. verpacken möchte, fehlen die Grafiken in dem Ordner. Ich hab aber "verknüpfte Grafiken" angeklickt. Und eingebettet sind sie auch. Was mach ich falsch?
Und wo kann ich einstellen, dass meine Rahmen nicht nach ihrem Mittelpunkt, sondern nach ihrer Ecke oben links positioniert werden?!
Arbeite erst 2 Tage mit ID und kenne nur Quark. Muss leider heute schon ein Cover zum Druck rausgeben.
X

Beim Verpacken fehlen Grafiken + wie stell ich Positionierung ein? (WIN)

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5164

4. Jun 2003, 10:00
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #38162
Bewertung:
(6233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

da InDesign in der Lage ist, Bilder nicht nur zu verknüpfen sondern eben auch einzubinden, braucht ein eingebundenes Bild nicht mehr zusätzlich beigefügt werden. Es ist ja bereits in der Datei enthalten. Das kannst Du ganz leicht feststellen, wenn Du Dir die Größe Deiner InDesign-Datei ansiehst. Erstelle mal eine kleine Testdatei, in der Du das Bild einmal verknüpfst und einmal einbindest. Wenn Du beide Dateien gesichert hast und Dir die Dateigröße im Explorer ansiehst, wirst Du feststellen, dass die eingebundene Datei ungefähr um das größer ist, was das eingebundene Bild an Größe aufweist.

Zu Punkt zwei Deines Problems. Über das Menü Fenster/Transformieren findest Du die Positionsdaten des angeklickten Rahmens (mit schwarzem Pfeil anklicken). Links daneben ist ein Quadrat mit 9 Punkten. Standardmäßig wählt InDesign den mittleren Punkt aus. Wenn Du hier den Punkt links oben anklickst, dann erhältst Du die Koordinaten des linken oberen Punktes. Oder eben jede andere Koordinate - je nach ausgewähltem Punkt. Das macht etwas leichter als in XPress, einen Rahmen zum Beispiel nach der rechten unteren Ecke zu positionieren, da Du diesen Wert direkt ablesen kannst und nicht erst - wie in XPress - ausrechnen musst.

Grüßle,
Jens

---
[email protected]


als Antwort auf: [#38156]

Beim Verpacken fehlen Grafiken + wie stell ich Positionierung ein? (WIN)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Jun 2003, 11:14
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #38174
Bewertung:
(6233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke! Hat geklappt. Wobei ich immer ein komisches Gefühl hab, wenn ich bei den gesammelten Daten die einzelnen Grafiken nicht sehen kann...


als Antwort auf: [#38156]

Beim Verpacken fehlen Grafiken + wie stell ich Positionierung ein? (WIN)

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5164

4. Jun 2003, 11:19
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #38176
Bewertung:
(6233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was soll ich dazu sagen? Dann dürfen die Grafiken eben nur verknüpft und nicht eingebunden werden. Das Feeling ist dann wieder wie beim guten alten "für Ausgabe sammeln" in XPress.

Grüßle,
Jens

---
[email protected]


als Antwort auf: [#38156]

Beim Verpacken fehlen Grafiken + wie stell ich Positionierung ein? (WIN)

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

4. Jun 2003, 12:12
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #38189
Bewertung:
(6233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

das stimmt nicht so ganz: Kleine importierte Dateien werden unterhalb von 48 kByte von InDesign automatisch eingebunden. Dazu zählen kleine Vektorgrafiken wie Textelemente. Hier ist also ein wenig Sorgfalt angebracht, da sich diese Funktion nicht deaktivieren läßt. Der Vorteil bei dieser Vorgehensweise: Wenn zahlreiche Piktogramme z.B. verwendet werden, dann werden nicht endlose Dateien im Link-Verzeichnis angelegt.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#38156]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.06.2022

Online
Dienstag, 21. Juni 2022, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Viele Druckereien – kleine und große – suchen heute nach Wegen, ihre Effizienz und Produktivität zu steigern. Dabei erkennen sie oft, dass sie sich dringend um die Optimierung, Standardisierung und Automatisierung ihrer Workflows und Prozesse kümmern sollten. In unserer kostenlosen, jeweils ca. 30 minütigen Webinar-Reihe erfahren Sie, wie Sie die Effizienz- und Produktivitätspotenziale Ihrer Druckerei erschließen können – und wie einfach und kostengünstig das sein kann.

kostenlose 3-teilige Webinar-Reihe, 21., 23. und 26. Juni 2022, jeweils 10:00 - 10:30

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://impressed-workflow-server.de/impressed-webinar-reihe-the-big-picture/

Impressed Webinar-Reihe THE BIG PICTURE
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/