[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Benutzervariablen aus ausgewählten XML-Elementen befüllen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Benutzervariablen aus ausgewählten XML-Elementen befüllen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3138

30. Apr 2019, 11:41
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander,

ich bin auf der Suche nach einem Skript (muss nicht umsonst sein), das es mir erlaubt, Benutzervariablen aus XML-Dateien zu befüllen, und hierbei die Elemente einigermaßen flexibel auswählen zu können. Kurze Beschreibung des Hintergrunds:

Wir erstellen Screens für diverse Software als Vektorgrafiken, wobei die grafischen Elemente und die Texte dann in Indesign zusammengebaut werden. Die Texte kommen aus XML-Dateien, wobei die jeweils benötigten XML-Elemente dann immer in einem jeweils eigenen Textrahmen landen. Also immer nur ein XML-Element pro Rahmen. Das war bisher einfach, weil jedes Element (wie Button-Texte etc.) in der Regel auch nur einmal pro Screen benutzt wurde. Jetzt entsteht komplexere Software, bei der Elemente vielfach (also in vielen separaten Textrahmen) auf einem Screen benutzt werden. Das geht in Indesign so direkt nicht. Um das zu lösen, hatte ich zuerst an Querverweise gedacht, aber die QV-Marken verschwinden ja wieder beim XML-Import, hilft also nichts.

Ein gangbarer Weg scheint mir daher die Benutzervariable zu sein. Ich würde für jedes XML-Element, das mehrfach benutzt werden soll, eine Benutzervariable erstellen, und dann für die zweite und jede weitere Anwendung die Variable einsetzen. Wenn sich der Inhalt des Elements (beim erneuten XML-Import) ändert, müsste sich jetzt auch die Benutzervariable entsprechend ändern. Um zu diesen Variablen überhaupt erstmal zu kommen bzw. diese per Skript zu füllen, wären für mich diese 3 Wege vorstellbar:

1. Ich erstelle eine externe Liste (Text), die einfach nur die Tags der benötigten XML-Elemente auflistet. Das Skript würde dann die Benutzervariablen anhand dieser Liste automatisch erstellen und später aktualisieren.

2. Ich erstelle die Benutzervariablen manuell (unter den jeweiligen Tag-Namen) in jeder betroffenen Datei (wären ja dann später in andere Dateien importierbar), und das Skript prüft befüllt sie anhand der Namensgleichheit zwischen Variable und Tag in der XML.

3. Das Skript erstellt automatisch Benutzervariablen anhand der im Dokument tatsächlich verwendeten XML-Elemente. Ich weiß nicht, ob ein Skript sowas prüfen kann, aber das würde dann einfach bedeuten, dass ich für jedes benutzte XML-Objekt auch gleichzeitig eine Variable bekomme, die ich bei Bedarf benutzen könnte. Genauso könnte es dann nach einem erneuten XML-Import die Variablen entsprechend aktualisieren.


Das Skript müsste also nicht außerhalb der jeweiligen Dokumente nach XML-Dateien sehen, sondern die ins Dokument importierte XML-Datei auswerten. Wenn das geht, wäre eine Dateiauswahl für die XML per Skript nicht nötig, also eventuell nur eine Dateiauswahl für die unter (1) genannte Liste der benötigten Elemente.

Ach ja, auch noch wichtig: Das Skript müsste unter ID CS 5.5 und 6 (Mac) laufen.

Klingt das machbar? Details zum Aufwand etc. können wir dann gerne auch per Mail besprechen.

Danke & Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!
X

Benutzervariablen aus ausgewählten XML-Elementen befüllen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3138

30. Apr 2019, 13:57
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #569943
Bewertung:
(1063 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zwischenmeldung für die Interessierten: Ich habe derzeit schon zwei Angebote vorliegen, d.h. bitte mit weiteren Angeboten/Vorschlägen erstmal abwarten, ich sage dann hier Bescheid, ob das Thema gelöst oder noch/wieder offen ist.

Danke & schöne Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#569936]

Benutzervariablen aus ausgewählten XML-Elementen befüllen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3138

30. Apr 2019, 14:37
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #569944
Bewertung:
(1055 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Auftrag ist vergeben, vielen Dank an alle Interessierten. Tolles Forum, wie immer :)

Schöne Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#569943]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

Shortcut funktioniert nicht mehr

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Office Vorlagen Darstellung
medienjobs