[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Benutzervariablen aus ausgewählten XML-Elementen befüllen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Benutzervariablen aus ausgewählten XML-Elementen befüllen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3254

30. Apr 2019, 11:41
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1435 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander,

ich bin auf der Suche nach einem Skript (muss nicht umsonst sein), das es mir erlaubt, Benutzervariablen aus XML-Dateien zu befüllen, und hierbei die Elemente einigermaßen flexibel auswählen zu können. Kurze Beschreibung des Hintergrunds:

Wir erstellen Screens für diverse Software als Vektorgrafiken, wobei die grafischen Elemente und die Texte dann in Indesign zusammengebaut werden. Die Texte kommen aus XML-Dateien, wobei die jeweils benötigten XML-Elemente dann immer in einem jeweils eigenen Textrahmen landen. Also immer nur ein XML-Element pro Rahmen. Das war bisher einfach, weil jedes Element (wie Button-Texte etc.) in der Regel auch nur einmal pro Screen benutzt wurde. Jetzt entsteht komplexere Software, bei der Elemente vielfach (also in vielen separaten Textrahmen) auf einem Screen benutzt werden. Das geht in Indesign so direkt nicht. Um das zu lösen, hatte ich zuerst an Querverweise gedacht, aber die QV-Marken verschwinden ja wieder beim XML-Import, hilft also nichts.

Ein gangbarer Weg scheint mir daher die Benutzervariable zu sein. Ich würde für jedes XML-Element, das mehrfach benutzt werden soll, eine Benutzervariable erstellen, und dann für die zweite und jede weitere Anwendung die Variable einsetzen. Wenn sich der Inhalt des Elements (beim erneuten XML-Import) ändert, müsste sich jetzt auch die Benutzervariable entsprechend ändern. Um zu diesen Variablen überhaupt erstmal zu kommen bzw. diese per Skript zu füllen, wären für mich diese 3 Wege vorstellbar:

1. Ich erstelle eine externe Liste (Text), die einfach nur die Tags der benötigten XML-Elemente auflistet. Das Skript würde dann die Benutzervariablen anhand dieser Liste automatisch erstellen und später aktualisieren.

2. Ich erstelle die Benutzervariablen manuell (unter den jeweiligen Tag-Namen) in jeder betroffenen Datei (wären ja dann später in andere Dateien importierbar), und das Skript prüft befüllt sie anhand der Namensgleichheit zwischen Variable und Tag in der XML.

3. Das Skript erstellt automatisch Benutzervariablen anhand der im Dokument tatsächlich verwendeten XML-Elemente. Ich weiß nicht, ob ein Skript sowas prüfen kann, aber das würde dann einfach bedeuten, dass ich für jedes benutzte XML-Objekt auch gleichzeitig eine Variable bekomme, die ich bei Bedarf benutzen könnte. Genauso könnte es dann nach einem erneuten XML-Import die Variablen entsprechend aktualisieren.


Das Skript müsste also nicht außerhalb der jeweiligen Dokumente nach XML-Dateien sehen, sondern die ins Dokument importierte XML-Datei auswerten. Wenn das geht, wäre eine Dateiauswahl für die XML per Skript nicht nötig, also eventuell nur eine Dateiauswahl für die unter (1) genannte Liste der benötigten Elemente.

Ach ja, auch noch wichtig: Das Skript müsste unter ID CS 5.5 und 6 (Mac) laufen.

Klingt das machbar? Details zum Aufwand etc. können wir dann gerne auch per Mail besprechen.

Danke & Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!
X

Benutzervariablen aus ausgewählten XML-Elementen befüllen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3254

30. Apr 2019, 13:57
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #569943
Bewertung:
(1413 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zwischenmeldung für die Interessierten: Ich habe derzeit schon zwei Angebote vorliegen, d.h. bitte mit weiteren Angeboten/Vorschlägen erstmal abwarten, ich sage dann hier Bescheid, ob das Thema gelöst oder noch/wieder offen ist.

Danke & schöne Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#569936]

Benutzervariablen aus ausgewählten XML-Elementen befüllen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3254

30. Apr 2019, 14:37
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #569944
Bewertung:
(1405 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Auftrag ist vergeben, vielen Dank an alle Interessierten. Tolles Forum, wie immer :)

Schöne Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#569943]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/