[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Berechtigungen in der Vollversion (Acrobat 6) vergeben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Berechtigungen in der Vollversion (Acrobat 6) vergeben

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Mär 2004, 10:15
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1378 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,
wo ist die Hürde zum vergeben von Berechtigungen.
Ich habe beispielsweise ein PDF-Dokument, das in der Version Acrobat 5.0 erstellt wurde, dies habe ich in der Version 6.0 am Mac (G5 OS 10.03) geöffnet, und unter Datei/Dokumenteneigenschaften/Sicherheit "keine Sicherheit" vergeben. Dennoch wird am Reader 6.0 (PC win2k) keine Option sichtbar, die z.B. das Drucken von Kommentaren bzw. Kommentar-Werkzeuge zulässt.
Was habe ich übersehen, bzw. ist zu beachten, dass diese Option zur Verfügung steht?

Mit freundlichen Grüssen
Schorsch Pichler
(aus Bayern)
X

Berechtigungen in der Vollversion (Acrobat 6) vergeben

pava
Beiträge gesamt: 288

17. Mär 2004, 11:17
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #75412
Bewertung:
(1375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
kann der Reader überhaupt Kommentare ausdrucken? Ich glaube eher nicht.

Gruss,
Christoph


als Antwort auf: [#74592]

Berechtigungen in der Vollversion (Acrobat 6) vergeben

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Mär 2004, 14:19
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #75470
Bewertung:
(1375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,
mit meiner Frage beziehe ich mich auf die "Hilfedatei" aus Adobe Reader 6.0

Zitat: "Kommentare hinzufügen
Mit Kommentaren sind Notizen, Hervorhebungen und andere Markierungen gemeint,die Sie einem Adobe PDF-Dokument mit Hilfe der Kommentarwerkzeuge hinzufügen.
Notizen sind die am häufigsten verwendeten Kommentare. In Adobe Reader können Sie Kommentare nur hinzufügen, wenn der Autor des PDF-Dokuments die Kommentarfunktion aktiviert hat. (Siehe Wissenswertes über Verwendungsrechte.)
Ist die Kommentarfunktion aktiviert, können Sie überall im Dokument Kommentare platzieren und Kommentarstil und -format festlegen.
Die Werkzeuge zum Erstellen von Kommentaren befinden sich auf der Werkzeugleiste "Kommentieren". Mit dem Notiz-Werkzeug können Sie Ihrem PDF-Dokument eine Art Haftnotiz hinzufügen. Darüber hinaus können Sie Stempel und Dateianlagen einfügen.
Beim Hinzufügen von Notizen zu Ihrem Dokument können Sie die Darstellung der Notizen in der Eigenschaften-Leiste ändern."

Überprüfen und kommentieren
Ist diese Funktion aktiviert, können Sie dem Dokument
Notizkommentare, Hervorhebungen und andere Überprüfungskommentare hinzufügen. Außerdem können Sie Kommentare importieren und exportieren, an Überprüfungen teilnehmen und das PDFDokument
speichern. Ist die Funktion zum Überprüfen und Kommentieren nicht aktiviert, können Sie lediglich bestehende Kommentare anzeigen.
(Zitat Ende)

Nachzulesen wie gesagt in der Hilfe von Reader 6.0.

Aus diesem Grund hatte ich gehofft in diesem Forum jemanden zu finden, der mit dieser Funktion eventuell schon Praxiserfahrung gemacht hat.

Nochmals herzliche Grüsse an die Experten
Schorsch
(aus Bayern)



als Antwort auf: [#74592]

Aktuell

Aktuell
PDF_korrekturen_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1

Hier Klicken