[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Beschneidungspfad an Bild in geliefertem PDF einfügen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Beschneidungspfad an Bild in geliefertem PDF einfügen

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4436

9. Feb 2015, 10:49
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3415 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein PDF ohne offene Daten. Am Kopf der Anzeige ist ein freigestelltes Bild einer Wolkenkratzer-Skyline enthalten. Um die Wolkenkratzer soll Text umfließen. Leider ist die weiße Fläche um die freigestellten Wolkenkratzer noch als Bild enthalten.

Das soll als Anzeige in einem Redaktionssystem (nicht InDesign- oder XPress-basierend) platziert werden. Was in InDesign kein Problem wäre, ist scheinbar in dem Redaktionssytem nicht möglich. Damit der Text das Bild umfließen kann, muss zwingend ein Beschneidungspfad enthalten sein.

Wie kann man in einem fertigen PDF/X ohne offene Daten nachträglich einen Beschneidungspfad in das Bild einfügen? Aus Acrobat heraus lässt sich das Bild zwar in Photoshop öffnen und hier kann man auch den Pfad anlegen, aber leider wird das beim Speichern nicht zurück in das PDF geschrieben. PDF-Editierung in Illustrator ist mir nach wie vor suspekt und zu unsicher wegen der Schriftproblematik. Die könnte man vorher zwar in Pfade umwandeln, aber wäre mir dann immer noch nicht geheuer. Gibt es einen Trick?

Gruß
X

Beschneidungspfad an Bild in geliefertem PDF einfügen

karsten schwarze
Beiträge gesamt: 431

9. Feb 2015, 11:29
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #536798
Bewertung:
(3399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rohrfrei,

Du kannst das mit PitStop machen, indem Du einen Beschneidungspfad anlegst.
Nennt sich Maske erstellen.

Gruß,
Karsten


als Antwort auf: [#536789]

Beschneidungspfad an Bild in geliefertem PDF einfügen

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4436

10. Feb 2015, 08:55
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #536875
Bewertung:
(3324 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karsten,

so viel ich weiß, funktioniert Maske doch immer mit zwei Objekten. Den eigentlichen Pfad an den Wolkenkratzern müsste man dann zuerst manuell erzeugen? Einen Zauberstab wie in Photoshop zur Auswahl der weißen Bereiche gibt es wohl nicht zufällig?

Gruß


als Antwort auf: [#536798]

Beschneidungspfad an Bild in geliefertem PDF einfügen

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2262

10. Feb 2015, 12:26
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #536883
Bewertung:
(3227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo rohrfrei,

und wenn Du nun das Bild erst in PS öffnest dir dort mit Zauberstab einen Pfad erstellst, das Bild dann unter neuem Namen abspeicherst und in Indesign so gut es geht dann mit der eigentlichen Originalanzeige unten liegend und dem neuen Bild mit Pfad oben liegend zusammenmomntierst. Exportieren und dann das oben liegende Bild löschen, falls es was vom Original "verdeckt", derart das aber der Pfad nun erhalten bleibt?

Nur ne Idee, weiss nicht ob´s klappt, hängt wohl auch vom anderen Gedöns der Anzeige ab und wie da was verschachtelt ist?

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#536875]

Beschneidungspfad an Bild in geliefertem PDF einfügen

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4436

10. Feb 2015, 13:41
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #536889
Bewertung:
(3187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ne, viel einfacher:
Nach etwas Tüftelei bin ich darauf gekommen, das PDF in InDesign zu platzieren und hier den Beschneidungspfad erstellen zu lassen. Klappt bei meinem Motiv ganz gut. Dann einfach wieder als PDF speichern und ein echter Beschneidungspfad ist im PDF enthalten. Wer hätte das gedacht? Und es funktioniert. Für einen Textumfluß-Pfad ist es allemal genau genug. Und vom Motiv ist nichts beschädigt.

Gruß


als Antwort auf: [#536883]

Beschneidungspfad an Bild in geliefertem PDF einfügen

karsten schwarze
Beiträge gesamt: 431

10. Feb 2015, 15:34
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #536905
Bewertung:
(3155 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rohrfrei,

Zauberstab in PitStop... Well, nein, den gibt es nicht.
In PitStop arbeitet das Pfadwerkzeug mit Bezierkurven/geraden analog zu dem Pfadwerkzeug in anderen Programmen. Pfad erstellen - Objekt, das maskiert werden soll auswählen - Maske erstellen. Tut das, was es soll.


Gruß,
Karsten Schwarze

--------------------------
www.impressed.de


als Antwort auf: [#536875]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


FindChangeScripts fehlendes Absatzformat ignorieren

CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

Abrisse im Druck

Farbmanagement bei Fotoabzügen

Dokument einrichten per Javascript [AI24.3, WIN10]

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen
medienjobs