[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

Klaus
Beiträge gesamt: 252

2. Dez 2005, 10:33
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(17565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe ein Dokument (Broschüre) in Doppelseiten angelegt. Die Druckerei braucht jetzt PDF in Einzelseiten. Wenn ich jetzt über 'Dokument Einrichten' das Häcken bei 'Doppelseite' raus nehme habe ich schöne Einzelseiten. Jedoch an der Stelle wo sich die Einzelseiten im Doppelseitenmodus berührten habe ich jetzt keine Beschnittzugabe. Mein Verständnis sagt mir es könnte hier blitzen.

Ich habe gesehen dass Quark da eine Funktion hat (hat mir jemand gezeigt) bei der an diesen beiden Berührungspunkten eine Beschnittzugabe automatisch erfolgt.

Meine Frage hat Indesign hier eine ähnlich Funktion?

Habe die vielen Beiträge über dieses Thema hier im Forum gelesen.
Natürlich liegt diese Stelle genau im Falzpunkt und wahrscheinlich wird gebunden und geklammert in jedem Fall geknickt, dennoch würde mich interessieren ob es da was in Indesign gibt.
Wie geht Ihr damit um wenn Ihr eine mehrseitige Broschüre oder ein Buch herstellt?

Danke
Klaus

Indesign 2.0.2 / XP
X

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

2. Dez 2005, 10:36
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #198863
Bewertung:
(17557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In der CS2 Inde 4, kannt Du das unter Dokument einrichten
festlegen...

Wie das bei der alten Verson ist - keine Ahnung.....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#198862]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4801

2. Dez 2005, 10:53
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #198867
Bewertung:
(17542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ich habe ein Dokument (Broschüre) in Doppelseiten angelegt. Die Druckerei braucht jetzt PDF in Einzelseiten.


Stopp!

Wenn die Druckerei Einzelseiten PDFs will, dann müssen Sie doch nicht das InDesign Dokument zerschneiden!!!
Machen Sie das PDF und entfernen Sie den Haken in den Exportoptionen bei "Druckbogen". Dann wird jede Seite im Dokument eine Seite im PDF.
Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#198862]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

URo
Beiträge gesamt: 352

2. Dez 2005, 10:59
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #198871
Bewertung:
(17540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph

Antwort auf: und entfernen Sie den Haken in den Exportoptionen bei "Druckbogen". Dann wird jede Seite im Dokument eine Seite im PDF.

Davon hat er dann aber nicht automatisch Beschnitt an den Innenseiten. Beschnitt innen hatten wir doch gerade anderswo diskutiert - wenn ich nicht irre, mit dem Ergebnis "geht nicht" (jedenfalls nicht automatisch). Ob's sinnvoll ist oder nicht, ist eine andere Frage.
Uwe


als Antwort auf: [#198867]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

Klaus
Beiträge gesamt: 252

2. Dez 2005, 11:23
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #198877
Bewertung:
(17533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

das mit dem Häckechen habe ich ja gemacht und in meiner Anfrage so beschrieben.
Die Druckerei bekommt von mir Einzelseiten in PDF.
Jedoch an der Stelle an der die Doppelseiten zu Einzelseiten getrennt werden (Falz) fehlt dann eine Beschnittzugabe um Blitzer zu vermeiden.
In Qurak hat mir jemand vorgeführt, sorgt eine eigene Funktion dafür, dass diese Bereiche mit einer Beschnittzugabe versehen werden.
In CS2 scheint dies auch zu gehen.

Aber vielleciht ist mir aber auch der Produktionsablauf in der Druckerei nicht ganz klar!?! Die müssen dann ja auch die richtigen Seiten auf einen Bogen zusammen- montieren.

servus
Klaus


als Antwort auf: [#198867]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

mpeter
Beiträge gesamt: 4610

2. Dez 2005, 11:25
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #198879
Bewertung:
(17533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
klar geht das. Ich verwende beim PDF-Export einfach nicht Beschnittzugaben des Dokumentes sondern gebe rundum mein gewünschten Beschnitt ein und exportiere das Dok als Einzelseiten. Wo liegt das Problem, oder habe ich etwas übersehen?
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#198871]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

URo
Beiträge gesamt: 352

2. Dez 2005, 11:34
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #198881
Bewertung:
(17532 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Magbus

Antwort auf: klar geht das.


Aber nur, wenn Du "weißen", also unbedruckten Beschnitt meinst.
Uwe


als Antwort auf: [#198879]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

2. Dez 2005, 12:35
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #198896
Bewertung:
(17515 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
wenn man beim pdf export eine beschnittzugabe von z.b. 3mm rundum angiebt, bekommt man bei elementen die über den bund laufen auch seine 3mm. bei elementen die bis an die bundkante gehen, wird bei keinem layoutprogramm 3mm beschnitt "zugegebe". denn: es geht bis zum bund, dann s.o. oder es geht über den bund, dann ist es auch auf der gegenüberliegenden seite zu sehen.
außerdem braucht man die beschnittzugabe innen nur dann, wenn in der weiterverarbeitung an eine klebebindung, loseblattsammlung o.ä. gedacht wird. bei der rückenstichheftung o.ä. verarbeitungsformen ist sie nicht nötig.

gruß kurt


als Antwort auf: [#198877]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4801

2. Dez 2005, 13:20
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #198907
Bewertung:
(17502 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: das mit dem Häckechen habe ich ja gemacht und in meiner Anfrage so beschrieben.

Les dir mal meine Antwort in Ruhe durch. Ich habe gesagt, du sollst beim PDF-Exportieren in Einzelseiten exportieren durch entfrenen des entsprechenden Hakens. Du hast die gesamte Datei verändert.

Antwort auf: In Qurak hat mir jemand vorgeführt, sorgt eine eigene Funktion dafür, dass diese Bereiche mit einer Beschnittzugabe versehen werden. In CS2 scheint dies auch zu gehen.

Das würde mich wundern, wenn das ginge. Ich erstelle ein Objekt, das bis an den Beschnitt geht und ein Programm vergrößert es, sodass es in den Beschnitt hineinragt. Was bei Rasterflächen denkbar ist, scheitert bei Bildern.

Antwort auf: Aber vielleciht ist mir aber auch der Produktionsablauf in der Druckerei nicht ganz klar!?! Die müssen dann ja auch die richtigen Seiten auf einen Bogen zusammen- montieren

Entweder, es handelt sich um ein Doppelseitenlayout, dann hast Du die datei ursprünglich richtig angelegt und erstellst Einzelseiten PDFs, die KEINEN beschnitt im Bund haben und auch nicht brauchen, oder Du hast eine Art Loseblattsammlung, dann hast Du von Anfang an die Datei falsch angelegt (nämlich nicht als Einzelseiten Dokument) und eben den nötigen Beschnitt an einer Seite (einen Bund gibt es ja nicht) vergessen.
Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#198877]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

Klaus
Beiträge gesamt: 252

2. Dez 2005, 15:15
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #198940
Bewertung:
(17476 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

zuerst danke an Dich und alle weiteren Antworten zu meiner Frage.

Also ich habe das Dokument schon als Doppelseitenlayout angelegt. Dann über 'Dokument einrichten' das Häckechen Doppelseiten herausgenommen.
Nun habe ich meine Einzelseiten mit 3 x Beschnittzugabe.
Dann habe ich meine Postscripdatei geschrieben und dann mein PDF über den Distiller.

Das mit dem PDF-Exportieren in Einzelseiten habe ich nicht so richtig verstanden.
Eine entsprechende Einstellung habe ich weder im PDF-Export noch beim Druck über PDF gefunden :(

Eine Dame der Druckerei hat mir anhand von Quark vorgeführt wie das in Quark gehen kann bei farbigen Flächen (Bilder ausgenommen).
Erst diese Vorführung hat mich auf den Plan gebracht. Ich dacht eben es könnte sein, dass hier eine mögliche Fehelerquelle liegen würde. Was mir diese Dame auch vermitteln wollte.

Mir geht es vor allem darum wie wir in der Regel die Daten beim Drucker abuzliefern haben. Wenn das üblich ist, dass an der späteren Bundkannte keine Beschnittzugabe zu sein zu braucht, wäre das für mich schon eine ausreichende Aussage. So Christoph habe ich auch Deinen Beitrag verstanden.

servus
Klaus


als Antwort auf: [#198907]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4801

3. Dez 2005, 12:48
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #199039
Bewertung:
(17456 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo Christoph,
zuerst danke an Dich und alle weiteren Antworten zu meiner Frage.

Gerne geschehen
Also ich habe das Dokument schon als Doppelseitenlayout angelegt.
Das war, wie gesagt, schon der Fehler!
Das mit dem PDF-Exportieren in Einzelseiten habe ich nicht so richtig verstanden. Eine entsprechende Einstellung habe ich weder im PDF-Export noch beim Druck über PDF gefunden :(

Sorry, aber ich kanns nicht genauer beschreiben, als schon geschehen. Lies dir bitte meine Antworten nochmal durch: ...entfernen Sie den Haken in den Exportoptionen bei "Druckbogen". Dann wird jede Seite im Dokument eine Seite im PDF.

Antwort auf: Mir geht es vor allem darum wie wir in der Regel die Daten beim Drucker abuzliefern haben. Wenn das üblich ist, dass an der späteren Bundkannte keine Beschnittzugabe zu sein zu braucht, wäre das für mich schon eine ausreichende Aussage. So Christoph habe ich auch Deinen Beitrag verstanden.

Was Dein Drucker benötigt, kann nur er dir sagen, hängt auch vom Druckobjekt ab.
Wenn Du "ein ganz normales" doppelseitiges Buch/Zeitschrift/Broschüre gestaltet hast, benötigst Du im Bund KEINEN BEschnitt.
Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#198940]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

visly
Beiträge gesamt: 45

7. Dez 2005, 11:45
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #199597
Bewertung:
(17366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

ich weiss nicht ob ich zu Deiner Problemlösung beitragen kann. Wie bereits erwähnt musst Du beim Exportieren, das Häckchen bei Druckbögen rausnehmen. Und wegen dem Beschnitt unter Beschnittzugabe (im pdf Menü) ein Häckchen machen und ansonsten halt die Marken, die Du brauchst auch mit Häckchen versehen . Vielleicht war es das!?

Gruss visly
visly


als Antwort auf: [#198862]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

Klaus
Beiträge gesamt: 252

7. Dez 2005, 13:45
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #199620
Bewertung:
(17356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Visly,

danke für deine Antwort.
Ich habe bisher nie über "Export" ein pdf geschrieben sondern immer über "Drucken" zuerst ein *.ps und dann eine pdf mit dem Distiller.

Also das Häckchen für "Druckbögen" kann ich ja bei mir finden, aber ein Häckchen für "Beschnittzugabe" finde ich nicht.
Da gibt es zwar das Menü für Marken, Stärke, Offset und den Anschnitt, aber sonst sehe ich da unter indesign 2.0.2 nichts.

servus
Klaus


als Antwort auf: [#199597]

Beschnittzugabe bei Doppelseite zu Einzelseiten

visly
Beiträge gesamt: 45

7. Dez 2005, 14:01
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #199628
Bewertung:
(17354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaus,

Du machst exportieren, als pdf speichern und dann kommt das Fenster (pdf exportieren) mit vielen Untermenüs. Eines davon heisst Marken und Beschnittzugabe. In diesem Untermenü kannst Du dann das Häckchen setzen. Ich arbeite mit InDesign CS.

Gruss visly
visly


als Antwort auf: [#199620]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Trennungen suchen

Bug in Photo 1.9.x ?

Verwendung von Quark-Version ohne Support oder wie komme ich von Quark weg ;-)

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung
medienjobs