[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Besser als Silber?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Besser als Silber?

Ferry
Beiträge gesamt: 43

1. Sep 2006, 22:01
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(4109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich stehe vor einem Problem. Ich drucke seit 7 Jahren Gutscheine die mit Prägungen und Hochdrucknummerierungen vor Digitaldruckern geschützt werden. Unter anderem haben wir Silber auf 8x4 Cicero ( das letzte Mal wie ich zu einem Kunden Cicero sagte meinte er, nein danke ich trinke keinen italienischen Rotwein, Hart nicht war!) in Offset bedruckt und dann mit Hochdruck nummeriert. Schattierungseffekt und so. Der Kunde meint aber, das Silber glänzt nicht so recht, er hätte gerne eine andere Farbe zur Abschreckung für Fälscher. Da hat er nicht unrecht da wir das ganze auf einen Bücherstoff drucken. Meine Frage an die Gemeinde, gibt es eine bessere Farbe als Untergrund für die Nummer als Silber? Die Farbe sollte mehr optischen Glanz (klingt komisch) als Silber haben. Hat jemand Erfahrung damit?
Lg
Ferry
X

Besser als Silber?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

2. Sep 2006, 12:37
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #248416
Bewertung:
(4073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

was soll mehr glänzen als die Metallpigmente im Silber? Ich wüßte nichts.

Was ist denn mit einer Lackierung als Kopierschutz? UV-Siebdruck-Lackierung würde ziemlich stark glänzen, ist aber natürlich anders als Silber. Und nicht gerade günstig.

Ansonsten fielen mir noch knallige Pantone-Farben ein, die außerhalb des Erreichbaren von Digitaldrucksystemen stehen. Glänzt zwar nicht, bietet aber ausreichend Schutz. Oder was fluoreszierendes.

Gruß


als Antwort auf: [#248396]

Besser als Silber?

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

2. Sep 2006, 13:26
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #248421
Bewertung:
(4063 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen

Antwort auf [ rohrfrei ] was soll mehr glänzen als die Metallpigmente im Silber?

es ist von offset-silber die rede. soweit ich weiss, ist dieses im vergleich zu z.b. tiefdruck-silber relativ matt. ein lack ist dem metallglanz auch nicht gerade zuträglich.

ich denke, einen guten kopierschutz könnte eine folienprägung bieten. in dem falle liesse sich evtl. auch nicht nur über silber (das auch glänzender wäre als ein offset-silber), sondern über etwas holografisches nachdenken. allerdings weiss ich nicht, ob es da vielleicht schwierigkeiten geben könnte mit der folgenden hochdruck-nummerierung.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#248416]

Besser als Silber?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

2. Sep 2006, 13:45
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #248422
Bewertung:
(4061 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat ein lack ist dem metallglanz auch nicht gerade zuträglich.

das ist richtig. Ich meinte auch anstatt Silber eine andere Farbe mit UV-Lack zu veredeln. Auf Silber macht das wenig Sinn, das ist klar.

Hologramme sind auch eine gute Idee. Die müssen ja nicht unbedingt an der Stelle der Nummerierung stehen.

Gruß


als Antwort auf: [#248421]

Besser als Silber?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

3. Sep 2006, 22:48
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #248558
Bewertung:
(4028 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich hätte da noch was beizusteuern:

http://www.tecchannel.de/...men/business/420359/

die rede ist von Xerox GlossMark, einer technologie
bei der im digitaldruck hologrammähnliche effekte
erzeugt werden können, welche weder simuliert noch
kopiert werden können. man bestaune es auf der
titelseite des aktuellen "viscom" oder lasse sich ein
muster zuschicken ;)

gruss
stefan (xerox global services)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#248422]

Besser als Silber?

Ferry
Beiträge gesamt: 43

3. Sep 2006, 23:01
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #248559
Bewertung:
(4028 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] Ansonsten fielen mir noch knallige Pantone-Farben ein, die außerhalb des Erreichbaren von Digitaldrucksystemen stehen. Glänzt zwar nicht, bietet aber ausreichend Schutz. Oder was fluoreszierendes.

Hallo an alle,
das mir dem Silber wurde gut erkannt.
Im Offsetdruck auf Naturpapier kommt Silber echt schlecht raus. Sieht aus wie ein glänzendes Grau. Knallige Pantone Farben oder fluoreszierendes klingt schon gut. Welche Farben wären das im Pantonesystem?
Hast du da Erfahrung, Rohrfrei?
Die Vorschläge mit Hologramm sind auch sehr gut, da wir aber nur Offset und Hochdruck haben wollen wir das ganze auch mit diesen Systemen bearbeiten.
An eine neue Maschine will die Geschäftsleitung noch nicht denken.
Wie werden Hologramme eigentlich auf das Papier gebracht, gremlin? Funktioniert das so wie die Folienprägung am OHT? (Mit Aufsatz?)
Ein Papierwechsel, auf gestrichenen Papieren kommt Silber auch glänzend raus,
geht leider auch nicht, da der Kunde Zählmaschinen verwendet die auf dieses Papier ausgerichtet sind. Und er nur im Notfall neue Zählmaschinen ankaufen möchte.
Interessant ist auch das ich schon 2.000.000 Gutscheine bedruckt habe und noch kein einziger wurde so gut kopiert das man ihn für echt gehalten hat.
Die Sicherheitsmerkmale funktionieren, nur möchte halt der Kunde, wenn man den Gutschein sieht das man nicht einmal daran denkt diesen Gutschein zu fälschen.
Und das ganze wie immer ohne große Mehrkosten:-))
Danke für eure Infos, bin für jeden Vorschlag dankbar.
Lg
Ferry
P.S.: Kann euch morgen leider keine Antwort geben, da mein Sohn seinen ersten Schultag hat. Bin schon echt aufgeregt. :-))


als Antwort auf: [#248416]

Besser als Silber?

Ferry
Beiträge gesamt: 43

3. Sep 2006, 23:05
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #248560
Bewertung:
(4027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Stefan,
danke für deine Infos, konnte ich leider erst jetzt lesen. Da wir auch Digitaldruck haben werde ich mir gleich ein Muster besorgen.
Lg
Ferry


als Antwort auf: [#248558]

Besser als Silber?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

4. Sep 2006, 08:43
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #248576
Bewertung:
(3987 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
frag doch gleich ob du eine einladung zur innovate 06
in kloten / zürich bekommen könntest. dort wird die
glossmark technologie sicherlich ein thema sein (und
die einladung ist grösstenteils im glossmark verfahren
gedruckt :-)

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#248560]

Besser als Silber?

wpodo
Beiträge gesamt: 21

25. Feb 2007, 20:51
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #278310
Bewertung:
(3689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ferry,
es gibt ein sehr stark glänzendes Silber von den Farbwerken Eckart.
Dieses nennt sich: METALSTAR 07 Serie / 07-0020 Glanzsilber.
Ist über jede Druckfarbenfabrik zu beziehen.
Könnte Deine Kommunikation mit dem Kunden unterstützen.
Ist aber nicht billig. Kostet ca. das 5-7fache einer normalen Silberdruckfarbe.
Um den Glanzeffekt zu unterstützen setzt man am besten ein gestrichenes Papier ein. Sollte der Kunde auf Naturpapier bestehen, so wäre ein Vordruck mit Lasur- oder Deckweiss zu empfehlen. Es geht um Abkapselung der offenen Papieroberfläche eines ungestrichenen Offsetpapieres.

Wenn kein Silber dann gibt es auch spezielle Druckfarben die
mit Hilfe von Schwarzlicht (Geldscheinprüfer) - Fälschungen sofort erkennen lassen.

-
Gruß
wpodo


als Antwort auf: [#248396]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022