[GastForen Programme Office Microsoft Office Bestimmte Etiketten/Datensätze drucken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bestimmte Etiketten/Datensätze drucken

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4668

30. Nov 2006, 09:12
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Wir haben pro Seite 21 Etiketten auf dem Bogen. Per Menü Zusammenführen (OSX Office v.X) steuern wir ab welchem Datensatz gedruckt werden soll.

Jetzt möchten wir z.B. dass ab Datensatz 22 nur 5 weitere gedruckt werden > 22-26. Aber egal was wir eingeben, office stellt immer den kompletten Bogen (21 Etiketten) voll.

Geht das überhaupt?
X

Bestimmte Etiketten/Datensätze drucken

sabine_hamann
Beiträge gesamt: 419

30. Nov 2006, 11:34
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #264585
Bewertung:
(2601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rübi,

ich versteh es nicht ganz. Ihr habt über die Serienbrieffunktion Etiketten erstellt. Ist als Bedingungsfeld <<Nächster Datensatz>> drin?
Dann wird über den Seriendruck-Manager die Datenquelle mit den Etiketten verbunden. Unten im Seriendruck-Manger verwendet ihr das Zusammenführen? Dort wählt ihr die Datensätze aus? Bei mir funktioniert es dann prima. Wichtig ist das Bedingungfeld für die weiteren Etiketten, damit auch wirklich der nächste Datensatz verwendet werden kann.


als Antwort auf: [#264531]

Bestimmte Etiketten/Datensätze drucken

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19122

3. Dez 2006, 18:19
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #265150
Bewertung:
(2584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine,

ja das ist alles soweit im Lot.

Es geht nur darum, wenn man irgendwo mitten aus der Datenbank ein paar Etiketten ausgeben will, und es sich dabei um weniger als 21 handelt, kann man unten im Ausgabe Dialog zwar einstellen das man gerne ab Datensatz XY drucken möchte und dahinter bis wohin, aber wenn das in dem Fall 5 Etiketten sind, landet die Startnummer oben links auf dem ersten Etikett, die weiteren gewählten auf den nächsten 4 Etiketten, und danach eben die in der Datenbank folgenden, aber eigentlich nicht benötigten.

Sprich Word macht die Datensätze seitenweise fertig, unabhängig davon, ob man eine komplette Seite braucht, oder nicht.


als Antwort auf: [#264585]

Bestimmte Etiketten/Datensätze drucken

sabine_hamann
Beiträge gesamt: 419

4. Dez 2006, 08:47
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #265196
Bewertung:
(2579 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

das ist das normale Verhalten beim Druck von Etiketten, dass links oben in der Ecke angefangen wird. Auch dass die ganze Seite gefüllt wird ist normal. Wenn du nun nur fünf Etiketten haben willst und an einer bestimmten Stelle beginnen willst, musst du zuvor die Datenbankverknüpfungen bearbeiten. Du kannst ja die Felder löschen, die nicht bedruckt werden sollen und auch auf diese Weise den Anfang festlegen. Word ist nicht dafür ausgelegt, Etikettenblätter nach und nach zu befüllen.


als Antwort auf: [#265150]

Bestimmte Etiketten/Datensätze drucken

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19122

4. Dez 2006, 12:21
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #265258
Bewertung:
(2572 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine,

ja scheint so.

Ein anderer Tipp um den Rest des Blattes wiederverwendbar, bzw. im Sinne des Datenschutzes keine Adressetiketten herauszugeben, die nicht für den Empfänger der Etiketten gedacht sind, ist, den Rest der Seite einstweilen in weißer Schrift zu formatieren.


als Antwort auf: [#265196]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/