[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

OlliDruck
Beiträge gesamt: 526

15. Mai 2006, 11:49
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(8150 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

"" Konnte den Vorgang nicht ausführen, weil eine Farbe in einem nicht unterstützen Farbsystem angegeben wurde "" ...

Diese Meldung spuckt mir Photoshop CS2 aus wenn ich ein Bild mit Acrobat 7.07 TouchupObjektwerkzeug bearbeiten will.

Die PDF habe ich vom Kunden erhalten. Darin ist schwarzer Text + 1 Graustufen Bild.

Kann doch nicht sein, dass sich ein Graustufenbild nicht über Touchup bearbeiten lässt, oder?

http://www.yourfreespace.net/users/ichicanix/ <-grau.png (direktlink geht irgendwie nicht;)

Mfg,Olli

OS X 10.46, G4 Dual

Mfg, Olli

(Dieser Beitrag wurde von OlliDruck am 15. Mai 2006, 11:52 geändert)
X

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4437

15. Mai 2006, 11:54
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #229123
Bewertung:
(8141 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

schau doch mal in die Ausgabevorschau. Ist es evtl. ein Duplexbild?
Wenn ja, dann geht es nicht, sorry.

Gruß


als Antwort auf: [#229119]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

15. Mai 2006, 12:21
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #229133
Bewertung:
(8128 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

handelt es sich vielleicht um einen indexed-colorspace?
und den haken bei touchup/photoshop CS2 kennst du?

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#229119]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 15. Mai 2006, 12:22 geändert)

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18600

15. Mai 2006, 12:43
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #229146
Bewertung:
(8115 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gremlin,

Antwort auf [ gremlin ] und den haken bei touchup/photoshop CS2 kennst du?

Ich nicht. Oder ich weiss nur gerade nicht, welches Häkchen du meinst.

Klär mich mal auf, denn das könnte sich auch auf meine letzten Sonderfarbtests auswirken.

Denn danach geht Touchup weder bei PS Duplexen, noch bei Mehrkanal mit weniger als 4 Kanälen im PDF-format, noch bei psd oder EPS Varianten mit $irgendeiner Kanalanzahl.

Und wie ich gerade beim nachprüfen feststelle, gehts beim PDF auch nur weil dort das 6-kanalige Bild in ein 4c und zwei Einkanalbilder zerlegt wurde.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#229133]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

15. Mai 2006, 12:55
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #229152
Bewertung:
(8110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thomas

du denkst viel zu wörtlich ;-) mit dem haken meine ich natürlich das nicht korrekt funktionierende zusammenspiel zwischen touchup und photoshop CS2 bezüglich der positionierung der ins pdf zurück gespeicherten bilder.

also kein grund zur beunruhigung wegen deinen tests ;-) aber deviceN geht halt auch nicht... und ich versuch jetzt nicht zusammenzukratzen, wie das jetzt schon wieder genau war mit ps-duplex und dem deviceN-farbraum und indexed und den coloranten und ... ;-)

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#229146]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4437

15. Mai 2006, 12:56
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #229153
Bewertung:
(8109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Code
ersetze "Haken" durch "Problem" 


Gremlin meint das Verspringen der Position des Bildes beim Wiedereinfügen im PDF. Das Problem des Zusammenspiels von Acro und PS-CS2. Abhilfe ist ja, einfach den PS-CS1 zu nehmen. Das kennst du doch.

Gruß


als Antwort auf: [#229146]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18600

15. Mai 2006, 13:04
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #229157
Bewertung:
(8103 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Yepp, kenn ich ;-)

Ich hab aber schon PS und Acrobat komplett abgeklappert ob in irgendwelchen Settings ein Häkchen sitzt, das ich verpennt habe.

Was ein Schreck! Die ganze Wochenenderholung schon wieder zum Teufel.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#229153]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4437

15. Mai 2006, 13:17
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #229165
Bewertung:
(8096 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Wochenenderholung

Hast du's gut. Mir ist die Waschmaschine um die Ohren geflogen und hat alles unter Wasser gesetzt. War auch toll...

Gruß


als Antwort auf: [#229157]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

OlliDruck
Beiträge gesamt: 526

15. Mai 2006, 13:17
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #229166
Bewertung:
(8096 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Also, Duplex ist es keines. Ausgabevorschau: nur schwarz

Rohrfrei: handelt es sich vielleicht um einen indexed-colorspace?
Wie kann ich das feststellen?

Preflight sagt mir:

1Farbauszug, kein Duplex

Ich kann die Datei herunterrechnen und online stellen. Würde aber gerne selber draufkommen ;=)

Mfg,Olli

Mfg, Olli


als Antwort auf: [#229123]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

15. Mai 2006, 13:21
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #229168
Bewertung:
(8093 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ OlliDruck ] Ich kann die Datei herunterrechnen und online stellen. Würde aber gerne selber draufkommen ;=)

dann guck dir das bild doch mal z.b. mit pitstop an...

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#229166]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

15. Mai 2006, 13:23
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #229170
Bewertung:
(8089 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
na gut, will mal nicht ganz so knausrig sein mit antworten...

oder mach doch mal einen preflight und guck dir dort an, was zu dem farbraum des bildes gemeint ist...

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#229168]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

OlliDruck
Beiträge gesamt: 526

15. Mai 2006, 13:25
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #229173
Bewertung:
(8083 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Pitstop habe ich leider nicht.

Ich habe die Datei hochgeladen, rohrfrei, für dich als *.zip ;)

http://www.yourfreespace.net/users/ichicanix/ .... Datei: bearbeiten.zip

Ich konnte erst vor kurzem meinen Chef davon überzeugen, dass wir Pitstop brauchen. Wird die Woche noch bestellt.

Mfg,Olli

Mfg, Olli


als Antwort auf: [#229168]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

15. Mai 2006, 13:44
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #229186
Bewertung:
(8074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn ich gerade nicht schiele, ist es ein separation color space (colorant: black, alt. color space DeviceCMYK).

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#229173]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4437

15. Mai 2006, 14:11
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #229208
Bewertung:
(8061 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@gremlin:
meinst du, das wäre vorsepariert? das sehe ich nicht so.

@ollidruck:
wieder so ein Oberknaller von PDF:
1. das Ding ist ja über 3 m breit
2. Das Bild hat nur 72 dpi (in der Größe wahrscheinlich aber kein Problem, oder)
3. In "Sonderfarbe" black eingefärbt (daher geht das nicht in Photoshop)
4. direkt bekomme ich das gar nicht zu fassen mit dem Touchup-Werkzeug
5. Ich muß da erst mit Pitstop das Bild ganz in den Vordergrund verschieben, um es anfassen zu können
6. wenn ich es zu Graustufen wandeln (echt grau) dann geht's auch in PS

Gruß


als Antwort auf: [#229186]

Bild bearbeiten- nicht unterstützes Farbsystem

OlliDruck
Beiträge gesamt: 526

15. Mai 2006, 14:34
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #229217
Bewertung:
(8053 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ rohrfrei ] 1. das Ding ist ja über 3 m breit
2. Das Bild hat nur 72 dpi (in der Größe wahrscheinlich aber kein Problem, oder)
3. In "Sonderfarbe" black eingefärbt (daher geht das nicht in Photoshop)
4. direkt bekomme ich das gar nicht zu fassen mit dem Touchup-Werkzeug
5. Ich muß da erst mit Pitstop das Bild ganz in den Vordergrund verschieben, um es anfassen zu können
6. wenn ich es zu Graustufen wandeln (echt grau) dann geht's auch in PS

Gruß


Hallo,

1. Das Ding wird 6x2m Ausgegeben
2. Ich habe es auf 72 dpi runtergerechnet um es online zu stellen
4. Ging mir auch so, musste erst alles rauslöschen bis auf das Bild

Es kommt auch ab und zu mal vor, dass ich ein vernünftiges PDF bekomme (aber selten:)

Ich seh schon, ohne Pitstop ist das ganze recht schwierig. Hab das ganze nun doch Druckbar machen können. Den uneleganten Weg wollt Ihr sicher nicht wissen ;) Sozusagen PS-Rastern-Neuzusammenbauen, aber nicht weitersagen bitte.

Mfg,Olli

Mfg, Olli


als Antwort auf: [#229208]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Umstieg auf Linux ...

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Sommerurlaub ist nicht weit?

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

ICC Profil für Papier Munken Print crema FSC 90 g/m² mit 1,5 Vol.

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

Hilfe

Bilder High> Low
medienjobs