[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Bild mit Pfad -> einfach abgeschnitten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bild mit Pfad -> einfach abgeschnitten

polygrafin85
Beiträge gesamt: 14

21. Apr 2006, 12:57
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3382 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ihr

Ich lade ein Bild (mit einem Pfad aus dem Photoshop) in das InDesign und dieses wird dann einfach irgendwo abgeschnitten... schwer zu erklären... zu meinem Beispiel, vielleicht ist es dann besser verständlich:
Ich habe im Photoshop einen Beschneidungspfad erstellt (Bildmotiv: Fischhacken), als EPS gespeichert und dieses Bild dann ins InDesign geladen. Nun wird bei einem dieser Hacken ein Zwischenteil herausgeschnitten...

versteht man das so?

Was ist das und wie kann ich dieses Problem lösen?

Danke...
X

Bild mit Pfad -> einfach abgeschnitten

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4901

21. Apr 2006, 13:53
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #224879
Bewertung:
(3367 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
kontrollier doch mal wie das Bild freigestellt ist, bzw. ob überhaupt der Pfad zum, tragen kommt.
Klick das Bild an und geh dann unter "Objekt" auf "Bschneidungspfad". Dort kannst du dein Photoshop Pfad auswählen.
Das kannst Du auch schon beim Import regeln, wenn Du die Importoptionen einschlatest.


als Antwort auf: [#224870]

Bild mit Pfad -> einfach abgeschnitten

polygrafin85
Beiträge gesamt: 14

21. Apr 2006, 14:21
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #224888
Bewertung:
(3363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ne, das ist es nicht... der Pfad ist aktiv, aber danke.

könnt es vielleicht sein, dass mein Haken zu schmal ist und der Pfad deswegen angeschnitten wird?


als Antwort auf: [#224879]

Bild mit Pfad -> einfach abgeschnitten

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

21. Apr 2006, 14:23
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #224889
Bewertung:
(3362 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

von Illustrator-EPSen, die in InDesign platziert werden, kenne ich den Effekt, dass sie unten oftmals so ca. 1 mm beschnitten dargestellt werden und dieser Effekt auch bei der Ausgabe erhalten bleibt. Bei AI oder PDF aus Illu ist dies nicht der Fall. Kann es sein, dass es am Format EPS liegen könnte?

Aber warten wir erst einmal ab, wie deine Fragen beantwortet werden. Das klingt mir erst einmal vernünftiger.


als Antwort auf: [#224879]

Bild mit Pfad -> einfach abgeschnitten

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

21. Apr 2006, 14:26
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #224890
Bewertung:
(3360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Polygrafin,

deine Antwort kam während ich am Schreiben war, weshalb ich sie nicht gelesen habe, als ich meine Antwort gesendet habe.

Dann gehe ich doch noch einmal kurz auf meine Illu-EPS-Geschichte ein. Was passiert denn, wenn du die Bilddatei als TIFF absicherst? Da kannst du ja auch einen Freistellerpfad verwenden.

Ehrlich gesagt, ich glaube das selbst nicht ganz, dass es daran liegt, aber bei Illu konnte ich mir das erst auch nicht vorstellen.


als Antwort auf: [#224889]

Bild mit Pfad -> einfach abgeschnitten

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4901

21. Apr 2006, 14:49
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #224894
Bewertung:
(3352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du willst, schick mir doch die Datei mal.


als Antwort auf: [#224888]
X