[GastForen Archiv Adobe GoLive Bild von unten in zentrierten Rahmen einschieben.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bild von unten in zentrierten Rahmen einschieben.

Würmli
Beiträge gesamt: 9

3. Sep 2004, 17:26
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hoi zusammen
In einem zentrierten Rahmen möchte ich per Mouseover von unten ein Bild einschieben und bei Mouseout wieder hinausbewegen.
Mit Frames funktioniert das mit der Aktion «verschieben nach» problemlos (http://www.wuermlibicker.ch/).
Ich möchte das allerdings ohne Frames machen und habe schon einiges herumgepröbelt. Das Ergebnis funktioniert in Mozilla, Netscape 1, Safari Mac und IE Mac. Leider macht der IE Win nicht mit - beim Mouseover wird der übergeordnete Layer verschoben.
http://www.wuermlibicker.ch/test_x.php
Weiss jemand eine Lösung oder hilft evtl. ein selber geschriebenes JavaScript (kann das selber nicht)?
Herzliche Grüsse
Carl Würmli
X

Bild von unten in zentrierten Rahmen einschieben.

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4027

3. Sep 2004, 20:38
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #106835
Bewertung:
(1279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo carl
ist es möglich, dass du den platzhalter der zweiten ebene in die erste ebene gelegt hast?
achte peinlichst darauf, dass alle platzhalter entweder ganz am schluss oder ganz am ende einer seite innerhalb der layoutansicht sind.
sonst müsste das eigentlich funktionieren.
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.creative-college.ch


als Antwort auf: [#106795]

Bild von unten in zentrierten Rahmen einschieben.

Würmli
Beiträge gesamt: 9

5. Sep 2004, 12:39
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #106927
Bewertung:
(1279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs

Ich wüsste nicht, wie man mit den Boardmitteln von GoLive DIVs zentrieren kann.

Es gibt 2 DIVs:
1. #content: Horizontal und vertikal zentriert, feste Breite / Höhe
2. #bild: wird von unten in den content-Bereich eingeschoben (unsichtbar ausserhalb des Content-Bereichs)

Wenn die DIVs nacheinander einfügt werden, ist der Bildbereich schwierig zu positionieren. Ausserdem hat er keine festen Werte zum Animieren und über den unsichtbaren Bereich müsste nochmals ein Div gelegt werden.

Darum sind die Rahmen so angelegt:
<div id="content">
<div id="bild">Hier das zu animierende Bild</div>
</div>

#bild ist absolut positioniert im zentrierten #content.
Das Animieren mit der Aktion «verschieben nach» des bild-Divs klappt bei allen aktuellen Browsern (ausser Opera), aber leider verschiebt der IE Win dabei den übergeordneten Layer.

Da ich nicht weiss, was in dieser Aktion genau passiert, möchte ich fragen, ob das gewünschte Resultat evtl. mit einem selbergeschriebenen Javascript möglich ist.

Herzliche Grüsse
Carl Würmli


als Antwort auf: [#106795]

Bild von unten in zentrierten Rahmen einschieben.

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4027

5. Sep 2004, 22:13
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #106981
Bewertung:
(1279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo carl
da muss ich passen. ich kann dir diese frage nicht beantworten :-(
sorry
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.creative-college.ch


als Antwort auf: [#106795]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!