[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Bildabfrage in Indesign unterdrücken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

bqqb
Beiträge gesamt: 32

8. Jul 2014, 16:47
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(5662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Folgendes Szenario haben wir im Moment:

Wir erstellen einen Katalog ab XML Daten in Indesign CS6 auf dem Mac. Dafür wurde extra ein Skript programmiert, das aus einem Indesign Template die richtigen Daten ausliest und in einem neuen Indesign Dokument platziert. Am Ende des Vorgangs werden die Bilder verknüpft. Jetzt haben wir das Problem, das er jedes einzelne Bild abfragt. Diese liegen aber nicht in einem Ordner sondern sind durch eine Datenbank in diversen Ordnern verteilt. Das heisst ich muss jedes Bild von Hand suchen und neu verknüpfen.

Unsere Idee war dann, das wir das Skript mit dem hier gefundenen Skript "Relink2NewPath_Subfolders" ergänzen. Also quasi am Schluss des Vorgangs fragt Indesign nach dem Überordner und durchsucht die Unterordner automatisch nach den Verknüpfungen.

Die Antwort vom Ersteller des Skripts war, das sei nicht möglich. Man kann nicht in den XML Import von Indesign eingreifen. Mich macht die Aussage etwas stutzig aber ich verstehe zu wenig von der Materie um diese zu beurteilen.

Unser nächster Lösungsansatz bestand darin, die ganze Bild-Datenbank in einen Ordner zu exportieren und mittels Suchen/Ersetzen im XML den Pfad auszutauschen. Das geht auch ohne grossen Aufwand aber Indesign fragt mich doch nach jedem einzelnen Pfad für die Verknüpfungen.

Kann mir jemand sagen ob es grundsätzlich möglich ist, die Bildabfrage zu unterdrücken und am Schluss alles in einem Rutsch zu verknüpfen oder ob das wirklich nicht möglich ist. Oder ob es wenigstens möglich ist, die Abfrage einfach zu ignorieren, so dass ein Indesign File erstellt wird wo alle Verknüpfungen fehlen.

Und/oder weiss jemand wie ich Indesign dazu bringe die Pfade zu akzeptieren und nicht trotzdem nach der Verknüpfung zu fragen?

Ich kann auch eine Beispiel XML-Datei liefern per PM falls gewünscht.

Vielen Dank für die Hilfe :)
X

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2547

8. Jul 2014, 19:20
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #529487
Bewertung:
(5623 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auch Hallo,

ich weiß nicht, ob ich das Problem richtig verstanden habe, aber vielleicht kann ich helfen.

Ich habe ein (kostenpflichtiges) Skript, das Dateien neu verknüpft.
Alter und neuer Pfad kommen dabei aus einer CSV-Datei.

Falls also die Dateinamen als CSV-Datei zur Verfügung gestellt werden können, kann ich gerne mal einen Testlauf starten.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 16.12.2020, Version 3.XX, neue Funktionen
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#529480]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

Stefan Göbel
Beiträge gesamt: 12

8. Jul 2014, 19:47
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #529488
Bewertung:
(5611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich es recht verstehe, ist das Problem der XML-Import. Trifft er auf ein Bild-Element, dessen Bilddatei nicht gefunden wird, erscheint die Dialogbox.

Falls ich es also korrekt verstanden habe, wäre meine Lösung diese:

1. XML oder InDesign-Template so umbauen, dass InDesign beim XML-Import keine Bilder mehr importiert.
2. Skript programmieren, das den Bildimport anhand der Bildelemente übernimmt. An dieser Stelle könnten dann die Unterordner durchsucht und die korrekte Datei importiert werden.

Grüße,
Stefan

http://www.content-labs.de
stefan.goebel@content-labs.de


als Antwort auf: [#529480]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

bqqb
Beiträge gesamt: 32

8. Jul 2014, 19:54
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #529489
Bewertung:
(5606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für das Angebot, ich werde gerne darauf zurück kommen wenn sich das Problem nicht lösen lässt.

Ich habe mich warscheinlich etwas ungenau ausgedrückt. Desshalb versuche ich es nochmals etwas besser zu beschreiben.

Wir haben Daten für einen Katalog in einer XML Datei. Für die Erstellung des Katalogs benutzen wir ein Skript, das diese XML Daten ausliest und in ein vom Skript generiertes Indesign Dokument abfüllt (es erstellt quasi die Seiten, kopiert den Seitenraster aus einem anderen Dokument und füllt diesen mit den Daten aus dem XML).

Wenn die Seite nun fertig generiert wurde, fängt es an Bilder zu platzieren und fragt nach dem Ort der Verknüpfung. Wenn ich den Dialog abbreche, stoppt das Skript und es fehlen alle Bilder im Dokument. Die Bilder sind im XML mit einem absoluten Pfad definiert, der aber nicht mit dem Pfad der Bilder auf unserem Server übereinstimmt. Wir können auch nicht einfach den Pfad im XML ändern, da die Bilder bei uns nicht in einem Ordner liegen.

Desshalb war meine Frage ob man den Verknüpfungs-Dialog irgendwie unterbinden kann. Oder ob es möglich ist, das Skript für das erneute Verknüpfen der Bilder inkl. Suche in den Unterordnern da einzubauen. So dass am Schluss nur ein Dialogfenster kommt um den Ordner auszuwählen in dem alle Unterordner liegen.


als Antwort auf: [#529487]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

Stefan Göbel
Beiträge gesamt: 12

8. Jul 2014, 20:10
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #529490
Bewertung:
(5588 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
D.h. das Skript, das das XML platziert, bricht ab, wenn das im XML referenzierte Bild nicht gefunden und der Dialog mit Abbrechen geschlossen wurde?

Der Programmierer dieses Skripts behauptet, dass man da nichts machen könne? Richtig verstanden?

Falls ja: natürlich kann man da was machen. Hast Du Zugriff auf den Quellcode des Skripts?

Grüße,
Stefan

http://www.content-labs.de
stefan.goebel@content-labs.de


als Antwort auf: [#529489]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2547

8. Jul 2014, 20:22
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #529491
Bewertung:
(5570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich baue solche Kataloge in der Regel nicht über InDesigns-XML-Funktonen auf, deswegen weiß ich nicht so genau, was in Ihrem Skript passiert.

Mir ist vor allen Dingen nicht klar, warum nach dem Aufbau einer Seite der Import durch ein Dialog unterbrochen werden muss, um einen Pfad einzugeben.

...
Zitat Oder ob es möglich ist, das Skript für das erneute Verknüpfen der Bilder inkl. Suche in den Unterordnern da einzubauen. So dass am Schluss nur ein Dialogfenster kommt um den Ordner auszuwählen in dem alle Unterordner liegen.


Diesen Teil der Geschichte sollte mein Skript erledigen können.

Vielleicht wäre es auch eine Alternative, auf die Bilderplatzierung während des Textimportes ganz zu verzichten und lediglich die Dateinamen als Platzhalter einzufügen.

Anschließend könnte man die Bilder dann per Skript platzieren.

So mache ich das zum Beispiel mit diesem Skript:

WpsCreateAnchoredFrames"

Aber am Besten wäre es natürlich, wenn Ihr Skript das Problem direkt beim Import löst.

Das müsste aber dann schon Ihr Skriptautor lösen.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 16.12.2020, Version 3.XX, neue Funktionen
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#529489]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

kkauer
Beiträge gesamt: 661

8. Jul 2014, 21:38
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #529494
Bewertung:
(5512 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ bqqb ] Wir können auch nicht einfach den Pfad im XML ändern, da die Bilder bei uns nicht in einem Ordner liegen.

Das Problem ist also "nur" die Unterordner-Struktur?


als Antwort auf: [#529489]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2547

9. Jul 2014, 06:14
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #529500
Bewertung:
(5448 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Könnteses dann vielleicht ein Weg sein, den Pfad vor Aufruf des eigentlichen Importskriptes per Skript zu ergänzen/korrigieren?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 16.12.2020, Version 3.XX, neue Funktionen
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#529494]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

bqqb
Beiträge gesamt: 32

9. Jul 2014, 08:28
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #529502
Bewertung:
(5418 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Stefan Göbel ] D.h. das Skript, das das XML platziert, bricht ab, wenn das im XML referenzierte Bild nicht gefunden und der Dialog mit Abbrechen geschlossen wurde?

Der Programmierer dieses Skripts behauptet, dass man da nichts machen könne? Richtig verstanden?

Falls ja: natürlich kann man da was machen. Hast Du Zugriff auf den Quellcode des Skripts?


Genau so ist es. Ich habe gerade nachgeschaut wie es aufgebaut ist. Es gibt ein "Hauptskript" das den ganzen Prozess auslöst und noch andere Skripte aufruft. Falls du damit den Quellcode meinst. Ich darf sie jedoch nicht veröffentlichen.


als Antwort auf: [#529490]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

Stefan Göbel
Beiträge gesamt: 12

9. Jul 2014, 08:37
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #529503
Bewertung:
(5413 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann würde ich das Skript an der Stelle, die den Bildimport erledigt, so anpassen, dass die Ordner nach dem Bild durchsucht werden. Die Alternative wäre die Ordnerstruktur dem Skript anzupassen.

Gerne schaue ich mich das Skript mal an.

Grüße,
Stefan

http://www.content-labs.de
stefan.goebel@content-labs.de


als Antwort auf: [#529502]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

bqqb
Beiträge gesamt: 32

9. Jul 2014, 09:54
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #529507
Bewertung:
(5368 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich komme gerade nicht dazu alle Antworten durchzugehen und zu beantworten. Melde mich später nochmals wenn es hier etwas ruhiger zu und her geht. Vielen Dank für die grossartige Unterstützung hier!


als Antwort auf: [#529503]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

bqqb
Beiträge gesamt: 32

9. Jul 2014, 16:39
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #529535
Bewertung:
(5294 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir haben jetzt eine temporäre Lösung gefunden. Wir exportieren sämtliche lowres Bilder aus der Datenbank in einen Ordner und ändern den Pfad im XML darauf ab. Danach können wir die Bilder mit dem Relink2NewPath Skript wieder auf den Server verlinken.

Etwas komisches habe ich noch bemerkt. Das Skript fragt nicht nach dem Pfad von EPS Bildern. Die werden platziert ohne das der Pfad stimmt und erscheinen im Dokument als fehlende Verknüpfung. Genau das wünsche ich mir für alle Bilder.

Für den Moment komme ich jedoch so zurecht. Ich werde mich aber ggf. nochmals per PM melden um das Skript anpassen zu lassen. Der Auftrag kommt regelmässig und soll das nächste mal nicht so ablaufen. Mir ging es vor allem auch um die Aussage vom Programmierer, dass es nicht geht. Ich werde mal mit dem Kunde zusammensitzen und das weitere Vorgehen besprechen.

Vielen Dank nochmals für euren Input und eure Hilfe.

Gruss,
bqqb


als Antwort auf: [#529500]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

kkauer
Beiträge gesamt: 661

9. Jul 2014, 19:19
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #529544
Bewertung:
(5267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ bqqb ] Wir haben jetzt eine temporäre Lösung gefunden. Wir exportieren sämtliche lowres Bilder aus der Datenbank in einen Ordner und ändern den Pfad im XML darauf ab. Danach können wir die Bilder mit dem Relink2NewPath Skript wieder auf den Server verlinken.

Klingt weiterhin ziemlich "abenteuerlich" ;)
Kannst du kurz einmal die eigentlich vorhandene Ordnerstruktur skizzieren?


als Antwort auf: [#529535]

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

bqqb
Beiträge gesamt: 32

10. Jul 2014, 11:32
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #529569
Bewertung:
(5157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ kkauer ]
Antwort auf [ bqqb ] Wir haben jetzt eine temporäre Lösung gefunden. Wir exportieren sämtliche lowres Bilder aus der Datenbank in einen Ordner und ändern den Pfad im XML darauf ab. Danach können wir die Bilder mit dem Relink2NewPath Skript wieder auf den Server verlinken.

Klingt weiterhin ziemlich "abenteuerlich" ;)
Kannst du kurz einmal die eigentlich vorhandene Ordnerstruktur skizzieren?


Das stimmt, vorallem weil der Export ab und zu auch noch den Geist aufgibt :)

Welche Ordnerstruktur meinst du genau? Ich nehme an die Struktur wie unsere Bilder auf dem Server liegen?

Wir arbeiten mit einer Datenbank (Opix). In die werden sämtliche Daten abgelegt. Die Daten werden dann von der Datenbank auf dem Server verteilt.

Wir haben da einen "Hauptordner", in dem liegen alle Unterordner. Auf diesen können wir das Skript Relink2NewPath anwenden und es findet alle verteilten Verknüpfungen.


als Antwort auf: [#529544]
(Dieser Beitrag wurde von bqqb am 10. Jul 2014, 11:33 geändert)

Bildabfrage in Indesign unterdrücken

kkauer
Beiträge gesamt: 661

10. Jul 2014, 16:31
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #529590
Bewertung:
(5120 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Könnt ihr nicht mit den Dateinamen/-pfaden aus der XML eine DB-Abfrage machen und dann in der XML gleich die richtigen Pfade einsetzen?

Ein Anpassung des Skripts wäre aber wohl sinnvoller …


als Antwort auf: [#529569]
(Dieser Beitrag wurde von kkauer am 10. Jul 2014, 16:32 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner
medienjobs