[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

meister eder
Beiträge gesamt: 1113

11. Mai 2005, 08:11
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, eine Frage und weiss nicht wohin ich diese posten soll, denke hier ist schon ok. Ich habe Bilder mit Strukturen in 4c vorliegen als zusatzfarbe soll ein Lack (5. Kanal im Bild) mitgedruckt werden. Ist dies nur über Mehrkanal und DCS zu realisieren was ja bedeutet dass ich die gesammte Produktion vorsepariert fertigen muss, oder gibt es auch einen Weg dies im Composite zu machen???? Für die Application bin ich offen Quark oder Indesign, es wird daraus eh ein PDF generiert! ?

----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!
X

Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

11. Mai 2005, 08:31
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #165137
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Meister Eder,

werfen Sie einfach mal einen Blick auf DCSMerger unter
http://www.impressed.de/inframe.taf?PR_ID=1060

Damit haben Sie ein Applikations-unabhängige Lösung um n-kanalige Bilddaten, die ursprünglich als Adobe Photoshop DCS 1 oder DCS 2 gespeichert wurden, in ein composite Workflow taugliches EPS-Format konvertieren können.

Ansonsten ist nur Adobe InDesign CS in der Lage DCS-Bilder aus Adobe Photoshop, die keine Vektordaten beinhalten, bei der unseparierten Ausgabe zu mergen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#165132]

Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

11. Mai 2005, 08:36
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #165138
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Adobe Photoshop, die keine Vektordaten beinhalten, bei der unseparierten Ausgabe zu mergen.

Was logischerweise auch Texte im Bild beinhaltet die in Photoshop NICHT gerastert ist. Kann auch noch ein Stolperstein sein.
Wenn dus in IDCS machst kannst du es auch als psd abspeichern, wenn ich das recht im Kopf habe (ohne zu pröbeln). DCS ist dann wohl nicht mehr unbedingt nötig...

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#165132]

Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

meister eder
Beiträge gesamt: 1113

11. Mai 2005, 11:25
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #165210
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank schon mal für die Antworten, um meine eigentliche Frage nochmal zu resümieren. Also über einen reinen Composite Weg ist dies also nicht zu machen. Ich muss die DCS Geschichte also Sep. gehen? (oder psd)
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#165132]

Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4492

11. Mai 2005, 11:33
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #165216
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo meister Eder,

nein ! Das Zitat von Herrn Zacherl:
Ansonsten ist nur Adobe InDesign CS in der Lage DCS-Bilder aus Adobe Photoshop, die keine Vektordaten beinhalten, bei der unseparierten Ausgabe zu mergen.

Das bedeutet, daß du sehr wohl in InDesign (es muß CS sein) composite arbeiten kannst, da InDesign die DCS-Daten mergen kann, d.h. wieder zusammenführen. Damit steht auch einer Weitergabe als PDF/X-3 nichts mehr im Wege. Das ist schon ziemlich nett, was die da programmiert haben bei Adobe.

Gruß


als Antwort auf: [#165132]

Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

11. Mai 2005, 16:12
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #165325
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Meister Eder,

ich verstehe Ihr Resümee jetzt auch nicht ganz, da ich ihnen mindestens zwei Lösungsansätze nannte in denen ein mehrkanaliges Bild kein Problem darstellt.
Wenn das nicht klar wurde, dann bitte ich Sie nochmals gezielt nachzufragen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#165132]

Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

meister eder
Beiträge gesamt: 1113

13. Mai 2005, 08:28
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #165673
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schon ok, alles verstanden, vielen Dank Herr Zacherl. Ich wollte nur noch genau nachfragen ob es Composite überhaupt möglich ist, da ja die ID Version ja auch nur Halb Composite ist, Die Datei aus PSH ist aber ja Vor sep. Mehr war nicht! Also vielen Dank für die Lösungswege habe diese auch schon erfolgreich reproduziert!

----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#165132]

Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

Blau34
Beiträge gesamt: 4

5. Jun 2005, 11:49
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #169890
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hier der Weg mit Creative Suite 2.

Zuerst in Photoshop das besagte Bild öffnen.
Bild sollte in CMYK sein. Dann bei den Kanälen einen Sonderfarbenkanal hinzufügen. In diesem Kanal kann jetzt gemalt werden :).
Bild speichern als PDF, PSD, TIFF, EPS ....

Dieses Bild in Indesign CS 2 platzieren und dann Ausgabe über PDF Export. Das wars !! Ist denke ich alles Composite.
PDF enthält alles Sonderfarben(z.b Lack)

Jens Lewald


als Antwort auf: [#165132]

Bilder 4c+Schmuckfarbe (Lack)

Blau34
Beiträge gesamt: 4

5. Jun 2005, 11:51
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #169891
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kleine korrektur.

Das normale EPS geht nicht. :)


als Antwort auf: [#165132]
X