News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

Southgate
Beiträge gesamt: 46

9. Feb 2004, 08:45
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

wie schneide ich mit der Arbeitsfläche Bilder auf die gleiche Größe ohne das sie später mit GoLive im Internet verzerrt werden ?

Wie speicher ich einen festen Rahmen ab den ich für alle Bilder verwenden kann ?


Danke
Southgate
X

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

9. Feb 2004, 09:18
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #69490
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Southgate,

wenn ich Dich richtig verstehe, dann berechnest Du Bilder zwischenzeitlich aus GoLive in Photoshop und in der Aktualisierung im Web-Layout erscheint das Bild verzerrt, da Du einen anderen Auschnitt genommen hast. Richtig?
Was genau möchtest Du nun wissen?
Falls ich Dich mißverstanden haben sollte, dann schildere bitte Dein Problem ein wenig ausführlicher, dann kann ich Dir helfen.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#69486]

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

Southgate
Beiträge gesamt: 46

9. Feb 2004, 09:26
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #69491
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo cg,

ich habe ein paar Digitalfotos die ich auf eine einheitliche Größe
bringen will und diese dann mit GL ins Internet stellen und das wenn möglich ohne Verzerrung

http://www.fccleeberg.de/Bol2003/Kader1.htm

so kann das nicht bleiben ich möchte gerne die Bilder auf eine
Größe zuschneiden und bei klick auf das Bild öffnet sich der Steckbrief mit einem etwas größerem Bild.
Die Bilder sind jetzt zu groß möchte gerne pro Bild 15-20k oder so.

Wie lege ich einen festen Rahmen für alle Bilder fest ?
Kann ich alle Bilder auswählen und in einem Zug bearbeiten oder jedes einzeln ?


Danke


als Antwort auf: [#69486]

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

9. Feb 2004, 10:11
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #69506
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Southgate,

ok, die verzerrung kommt natürlich durch GoLive zustande, wenn Du ein Bild in das Layout platzierst und zwischenzeitlich die Bildgröße veränderst.
Also müßtest Du einfach alle Bilder auf diegleiche Größe bringen. Vielleicht hilft es Dir, für die Portraits eine Aktion zu schreiben, die zuerst alle Bilder auf dieselbe Bildhöhe bringt (per Bildberechnung aus den Feindaten) und danach einen zentrierten Ausschnitt mit definierter Breite und Höhe speichert.
Diese Aktion des Ausschneidens kann über die Arbeitsfläche durchgeführt werden. Dabei kannst Du natürlich schlecht automatisch bestimmen, dass die Nasen immer in der Mitte sitzen :-)
Ich persönlich würde hierfür eine halbautomatische Aktion aufnehmen, in der die Freistellung manuell erfolgt.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#69486]

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

Southgate
Beiträge gesamt: 46

9. Feb 2004, 10:13
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #69507
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke aber wie führe ich diese Aktionen durch ?
Halbautomatisch ?


Gruss


als Antwort auf: [#69486]

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

9. Feb 2004, 10:27
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #69511
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Southgate,

die Aktion nimmst Du auf, indem Du in der Palette Aktionen auf den Aufnahmebutton klickst und mit einem geöffneten Bild die Aktion Bildberechnung mit Höhe x und danach Arbeitsfläche mit x/y zentriert durchführst. Danach wählst Du unter Datei/Automatisieren/Stapelverarbeitung den Quellordner mit allen Feindaten und ordnest die aufgenommene Aktion zu. Im Zielordner werden nach der Stapelverarbeitung alle fertigen Bilder abgelegt.
Eine halbautomatische Aktion ist mit einem manuellen Arbeitsschritt definiert. Dazu nimmst Du ebenso wie oben beschrieben eine Aktion auf und klickst später in der Aktionen-Palette in der Spalte vor dem Arbeitsschritt (Sequenz aufklappen) direkt vor den Schritt. Danach erscheint ein kleines Icon.
Danach kannst Du die Stapelverarbeitung ebenso starten und die "halbautomatischen" Schritte durchführen, ohne dass die Sequenz unterbrochen wird.
Ansonsten hilft Dir das Handbuch und die Programmhilfe zum Thema Aktionen und Stapelvearbeitung weiter.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#69486]

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

Klaus
Beiträge gesamt: 252

9. Feb 2004, 11:34
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #69530
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

für die paar Bilder ist wohl eine Aktion schon eher übertrieben.
Ich denke das einfachste ist mit Seitenverhältnisen zu arbeiten.

Du kennst den Platzbedarf aus GoLive 115x130 px das ist ein Seitenverhältnis von 115:130 0,88

Wenn du in PS auf das Auswahlrechteck gehst macht sich oben ein Zusatzleiste auf. Hier wählst du unter "Art" "Festes Seitenverhältnis"
und gibst 0,88 / 1 ein.

Jetzt öffnetst du deine Bilder nacheinander und wählst über das Auswahlrechteck den Ausschnitt aus, den du haben möchtest und es ist garantiert, dass immer das optimale Seitenverhältnis vorhanden ist.

Zum Schluss gibst du einfach unter Bildgröße z.B. die gewünschte Breite von 115 px ein. Natürlich bei Seitenverhältnis beibehalten ein Häkchen setzen.

Fertig

Gruß

Klaus


als Antwort auf: [#69486]

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

Southgate
Beiträge gesamt: 46

9. Feb 2004, 17:30
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #69605
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo


Ich habe verschiede Bilder z.B.

Breite 418 und Höhe 459
Breite 478 und Höhe 553
Breite 579 und Höhe 568
Breite 582 und Höhe 570

Jetzt würde ich gerne ohne Verzerrung alle Bilder auf eine Größe von z.B. 115 / 130 bringen.
Wie ist das mit PhotoShop möglich. Wenn ich auf Auswahldreieck gehe und festes Seitenverhältnis auswähle muss ich von Hand die Bilder auf die gewünschte Größe bringen. Das heißt die Bilder werden wieder nicht gleich groß.

Bei der Funktion „für Web speichern“ kann ich auch die Bildgröße festlegen aber ich muss dann die Funktion Proportionen erhalten ausschalten und dann verzerrt das Bild wieder.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen


Danke


als Antwort auf: [#69486]

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

Klaus
Beiträge gesamt: 252

9. Feb 2004, 18:23
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #69617
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe doch geschriebn wie es geht!
Bitte lesen.
Wenn etwas unverständlich ist einfach nachfragen.

schöne Grüße

Klaus


als Antwort auf: [#69486]

Bilder auf gleiche größe schneiden ohne verzerrung mit GoLive

gpo
Beiträge gesamt: 5520

9. Feb 2004, 22:13
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #69648
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ southgate....

ich würde sagen ....erstmal nachdenken:))

dein Problem ist dein Layout in GL!!!

man sollte generell nicht "einfach so was festlegen2...sondern sich mal Gedanken üder die Platzierung machen...

Beispiel:
in GoLive werden im Layoutraster meist 16x16 Pixel angeboten!
...wenn du nun ein "metrisches" System nimmst wie 10x10 oder 20x20...

bekommst du sehr glatte zahlen für dein Layout zustande....

in Photoshop nimmt man dann, Beispiel : 100x200....oder 80x140(Pixel)...!

wenn das erstmal geklärt ist...
treten die Actions ein wie oben von den Kollegen beschrieben!

Vorteil: alle Bilder haben den gleichen Anschnitt/Verhältnis...sind metrisch durch 10 teilbar......und im Layot von Golive bestens platzierbar!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#69486]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022