[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Bilder aus Photoshop in QuarkXPress importieren und vergrößern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bilder aus Photoshop in QuarkXPress importieren und vergrößern

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Aug 2004, 16:00
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
irgendwie funktioniert das bei mir nicht:
ich möchte eingescannte fotos (über photoshop) erst bearbeiten und dann auf meiner designten seite in quarkxpress einsetzen. die bildgröße kann ich natürlich nicht schon in photoshop festlegen, weil mir da das verhältnis zur seite fehlt. also konkret: wie verändere ich die bildgröße in quark ohne einen qualitätsverlust (über "bild an rahmen anpassen" wirds nämlich verzerrt und gepixelt!)?
ich brauche dringend hilfe!
danke & liebe grüße, judit
X

Bilder aus Photoshop in QuarkXPress importieren und vergrößern

krill
Beiträge gesamt: 49

25. Aug 2004, 16:23
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #105116
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Judit,
mit Command+Alt+Shift+F kannst du die Bilder proportional an den Rahmen anpassen, bzw mit Command+Alt+Shift und Ziehen kannst du auch einen Rahmen mitsamt seinem Inhalt proportieonal skalieren.
Ich hoffe, du legst die Bilder im Photoshop eher zu groß als zu klein an. wesentlich unter 300dpi solltest du (jedenfalls für Offsetdruck) im Resultat nicht kommen.
Übrigens Kurzbefehle gibts im Hilfe-Menü.
Beste Grüße, Gerhard Krill


als Antwort auf: [#105104]

Bilder aus Photoshop in QuarkXPress importieren und vergrößern

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5142

25. Aug 2004, 20:41
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #105169
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Judit,

die Pixelung in XPress ist eine reine Vorschauqualität und ist eigentlich völlig uninteressant für die Ausgabe, bei der auf das Originalbild zurückgegriffen wird.

Als Pi-mal-Daumen-Regel sollten Bilder in 100%-Größe eine Auflösung von 300dpi für die Druckausgabe besitzen. Bei 200%-Größe sollte die Auflösung 600dpi und bei 50% ca. 150dpi betragen. Das lässt sich also alles wunderbar proportional ausrechnen.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#105104]

Bilder aus Photoshop in QuarkXPress importieren und vergrößern

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Aug 2004, 22:17
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #105179
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
okay, vielen dank soweit. aber woran erkenne ich, wieviel dpi mein foto hat?
liebe grüße, judit


als Antwort auf: [#105104]

Bilder aus Photoshop in QuarkXPress importieren und vergrößern

mr.jones
Beiträge gesamt: 525

26. Aug 2004, 09:01
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #105209
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
in photoshop über >bild >bildgrösse kannst du alle zahlen ablesen oder die grösser verändern.


als Antwort auf: [#105104]

Bilder aus Photoshop in QuarkXPress importieren und vergrößern

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

28. Aug 2004, 12:47
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #105615
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> aber woran erkenne ich, wieviel dpi mein foto hat?

Moin Judit,
diese Information kannst Du auch aus XPress abfragen.

- Menü Hilfsmittel > Verwendung (es geht auch ALT > F13)
- das betreffende Bild in der Bildliste anklicken
- den Button "Weitere Info." unter der Bildliste anklicken

jetzt erscheint bei TIFF-Bildern ein Text, mit Angabe von Größe (mm), Farbtiefe (Bit) und Auflösung (dpi).
Bei EPSen kann XPress die Farbtiefe und Auflösung nicht anzeigen.

mfg
Günther


als Antwort auf: [#105104]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

safaribookmarkssyncagent wurde unerwartet beendet Fehlermeldung geht nicht mehr weg

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt

wie langen Text auf viele Seiten einfügen

Formularfelder mit Mediävalziffern

Automatische Farbmengenberechnung

Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Zeichen nach Absatzformat
medienjobs