[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

MarvinObo
Beiträge gesamt: 9

29. Jun 2011, 13:30
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(11041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich muss ein Dokument erstellen, in dem regelmäßig Warnhinweise verwendet werden.

Um das Dokument zu gliedern verwende ich einen Textrahmen mit Absatzformate. Über die Absatzformate mit entsprechenden Einzügen und Tabulatoren, gliedere ich den Textrahmen in eine Marginalspalte links und eine Spalte für Inhalte rechts.

Ich möchte, dass neben den Absatzformaten für Warnhinweise automatisch ein Bild in der Marginalspalte eingefügt wird.

Kann mir jemand sagen wie das geht? Oder ist mein Ansatz von vorneherein falsch? Wie kann ich das Problem lösen?

Vielen Dank schon mal!
X

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

29. Jun 2011, 13:57
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #474747
Bewertung:
(11024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marvin und willkommen im Forum

Du kannst das Bild als verankerten Rahmen einfügen. Der folgende Grep fügt den Inhalt der Zwischenablage (formatiert) an den Anfang jedes gewünschten Absatzes:
Suchen: ^.
Ändern: ~c$0
Format suchen: AF Warnhinweis

Das Ganze sollte auch in folgendem Video auf Englisch erklärt werden (Tipp von Ralf hier im Forum):
http://indesignsecrets.com/...-magnificent-six.php

Wenn du eine Mitgliedschaft im Forum hast (http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;), könntest du einen Screenshot laden, auf dem wir sehen, wie dein Dok aufgebaut ist.

Gruss, Marco


als Antwort auf: [#474735]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

29. Jun 2011, 14:02
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #474748
Bewertung:
(11016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und Willkommen auf hds!

Antwort auf: Oder ist mein Ansatz von vorneherein falsch?

Spontan liest es sich so!

1. Dein Text sitzt innerhalb des Satzspiegels
2. Marginalien gehören nicht zum Satzspiegel und sitzen außerhalb
3. So wie es sich liest, brauchst du keine Einzüge und Tabulatoren
4. Für die Warnhinweise gibt es verschiedene Möglichkeiten: Die Einfachste ist, die Warnhinweise als verankerte Objekte per Suchen & Ersetzen über die Zwischenablage einzufügen.

Keine Ahnung, ob das schon so verständlich für dich ist. Falls nicht, bitte Screen von deinem aktuellen Stand oder Testdokument, sonst dauern solche Beiträge zu lange.


als Antwort auf: [#474735]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

MarvinObo
Beiträge gesamt: 9

29. Jun 2011, 15:19
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #474763
Bewertung:
(10956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vielen Dank erstmal für eure Tipps.

Das Video war besonders hilfreich. Mit GREP konnte ich die Signalwort-Panel, mithilfe des Umwegs über die Zwischenablage, neben den Absatzformaten "Start Warnhinweis" positionieren.

Diesen Zwischenschritt würde ich gerne auslassen, denn es ja immer das gleiche Signalwort-Panel.

Ich stelle mir das so vor: Ich formatiere einen Absatz mit dem Absatzformaten "Start Warnhinweis" und das Signalwortpanel wird eingefügt. Geht das?


als Antwort auf: [#474748]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

29. Jun 2011, 16:11
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #474776
Bewertung:
(10937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, das geht nicht. Nur durch Zuweisung eines Absatzformats kann nicht zusätzlich ein Bild eingefügt werden. Aber was ist das Problem? S&E geht in ein paar Sekunden. Gruss, Marco


als Antwort auf: [#474763]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

MarvinObo
Beiträge gesamt: 9

29. Jun 2011, 16:28
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #474778
Bewertung:
(10927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Problem ist, dass der Vorgang so einfach wie möglich sein soll, da der ganze Prozess irgendwann über ein Redaktionssystem automatisiert werden soll. Es sollte also so wenig wie möglich "per Hand" gemacht werden, sondern über automatisierte Abläufe.

Kann ich zum Beispiel die Parameter des GREP "Suchen und Ersetzen"-Prozesses irgendwo abspeichern um sie dann (per Skript oder so?) wieder aufzurufen?

Vielen Dank nochmals für eure Hilfe! :-)


als Antwort auf: [#474776]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

29. Jun 2011, 16:34
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #474780
Bewertung:
(10922 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jede S&E-Abfrage kann unter eigenem Namen gespeichert werden (oben im Fenster: Diskettensymbol rechts neben Abfragefeld). Es gibt auch Skriptlösungen (z.B. FindChangebyList), um Suchabfragen zu automatisieren. Für die Grep-Lösung muss aber auf jeden Fall die Grafik in den Zwischenspeicher kommen. Gruss, Marco


als Antwort auf: [#474778]
(Dieser Beitrag wurde von Marco Morgenthaler am 29. Jun 2011, 16:38 geändert)

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

MarvinObo
Beiträge gesamt: 9

30. Jun 2011, 13:47
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #474858
Bewertung:
(10858 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wunderbar, so hat alles geklappt. Über die gespeicherten GREP-Abfragen kann man die Bilder jetzt im ganzen Dokument schnell und präzise positionieren.

Nur der Weg über die Zwischenablage stört mich noch. Schade, dass man nicht direkt ein Objekt aus der Bibiothek einsetzen kann. Oder doch?


als Antwort auf: [#474780]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

30. Jun 2011, 14:48
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #474876
Bewertung:
(10842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Nur der Weg über die Zwischenablage stört mich noch. Schade, dass man nicht direkt ein Objekt aus der Bibiothek einsetzen kann. Oder doch?

Per Script evtl. ja, zu Fuß nein.


als Antwort auf: [#474858]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Be.eM
Beiträge gesamt: 3339

30. Jun 2011, 15:33
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #474882
Bewertung:
(10814 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ MarvinObo ] Nur der Weg über die Zwischenablage stört mich noch. Schade, dass man nicht direkt ein Objekt aus der Bibiothek einsetzen kann. Oder doch?


Nur so als Denkanstoß: die typischen hässlichen Warnhinweis-Grafiken könnte man ja auch als Zeichen in einem Custom-Font anlegen, und dann für den Warnhinweis einfach ein entsprechend definiertes "Bullet"-Absatzformat anlegen. Vielleicht. Unter Umständen… ;-)

Bernd


als Antwort auf: [#474858]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

MarvinObo
Beiträge gesamt: 9

30. Jun 2011, 15:36
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #474883
Bewertung:
(10810 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na, ich glaube nicht, dass man solche Signalwortpanel als custom-font anlegen kann... ;-)
http://www.tekom.de/upload/1867/453_1.jpg


als Antwort auf: [#474882]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Be.eM
Beiträge gesamt: 3339

30. Jun 2011, 15:49
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #474885
Bewertung:
(10796 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ MarvinObo ] Na, ich glaube nicht, dass man solche Signalwortpanel als custom-font anlegen kann... ;-)


Autsch, die ANSI-Schönheiten in ihrer ganzen Pracht. Nein, da hast du Recht, so geht's nicht. Man kann ANSI-konforme Sicherheitshinweise auch anders gestalten, die scheußlichen bunten Klötze sind nur eine vorgeschlagene Möglichkeit. Ausrufe-Dreieck und Signalwort tun's auch ohne Farbe, aber das ist eine andere Diskussion… ;-)

Bernd


als Antwort auf: [#474883]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Stibi
Beiträge gesamt: 828

1. Jul 2011, 02:58
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #474919
Bewertung:
(10742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ MarvinObo ] Na, ich glaube nicht, dass man solche Signalwortpanel als custom-font anlegen kann... ;-)


Und warum nicht? Wo ist das Problem? Shocked

Ich mache sowas öfter. Beispiel mit ganz normalem Text und einem Dingbats Zeichen: hier

In der rechten Spalte sind Icons in einer Schrift, die ich selbst für Pictogramme gemacht habe. Man kann das ganze auch in einem einzigen Buchstaben unterbringen, dann muss man gar nicht viel tippen nachher.


Gruß Stibi


als Antwort auf: [#474883]

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

1. Jul 2011, 08:37
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #474927
Bewertung:
(10712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stibi,

Leider ist es mit einem Custom Font nicht so einfach. Es geht ja darum die Zeichen möglichst automatisiert einzufügen. Bei der Methode die Bernd genannt hat kann man allerdings nur ein Zeichen in einer gewissen Farbe angeben.

Du hast aber hier drei verschiedene Elemente. Du hast den Rahmen der z.B. Schwarz ist. Du hast den Hintergrund der Farbig ist und du hast den Text der z.B. Weiss werden muss. Und nun gehts darum diese drei Elemente, automatisiert zu erstellen.

Ich würde mir hier auch einen Custom Font bauen wobei ich den Hintergrund z.B. auf die Taste A lege, den Rahmen auf B, die Texte auf C, D ... Die Metric/Kerning Werte der vom custom Font würde ich so anpassen dass sobald alle drei Zeichen in der Schrift und Reihenfolge angegeben werden, übereinander stehen.

Mit den Nested Styles oder Grep Styles könnte man dann jedem Element seine Farbe verpassen. Die Marginalspalte wäre dabei aber im Satzspiegel und die Texte würden mit Einzügen gesteuert werden.

Anschliessend muss man sich nur noch seinen Kunden so wöhnen dass er bei jedem Titel wo das Zeichen erscheinen soll, der Code wie z.B. "ABD" + ein Tab voransteht. Dabei sollten Zeit und Preisersparnis überzeugende Kriterien sein.

Fertig! (Auch wenn ich zugeben muss dass es ein Recht ungewöhnlicher und verrückter Workflow ist)


als Antwort auf: [#474919]
(Dieser Beitrag wurde von Yves Apel am 1. Jul 2011, 08:43 geändert)

Bilder automatisch neben Absatzformaten positionieren

Stibi
Beiträge gesamt: 828

1. Jul 2011, 10:51
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #474942
Bewertung:
(10672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Yves Apel ] Du hast aber hier drei verschiedene Elemente. Du hast den Rahmen der z.B. Schwarz ist. Du hast den Hintergrund der Farbig ist und du hast den Text der z.B. Weiss werden muss. Und nun gehts darum diese drei Elemente, automatisiert zu erstellen.


Ich habe weder einen Hintergrund noch einen Rahmen. Ist EIN Element, alles Text. Wahlweise zu lösen über Absatzlinien oder Unterstreichung, je nach dem wie der restliche Absatz so gebaut ist.

Gruß Stibi


als Antwort auf: [#474927]
X