[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Bilder beim Druck grobpixelig

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bilder beim Druck grobpixelig

kimkim
Beiträge gesamt: 6

13. Dez 2015, 21:35
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2454 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe folgende Frage. Ein paar Bilder, die ich als PDF oder JPEG im Indesign platziere sind "grobpixelig". Obwohl sie bei Acrobat oder Photoshop durchaus sehr gute Qualität haben. Bei der Verknüpfung zeigt mir Indesign, dass original Auflösung 300 ppi hat und auf effektiv zeigt die Auflösung von etwa 325 x 354 ppi. Woran kann das liegen? Hat jemand mir ein Tipp oder Hilfe. Ich bin kein InDesign Profi und finde keine Lösung für das Problem. Komischerweise sind andere Bilder, die sogar geringere Auflösung haben, werden einwandfrei dargestellt und gedruckt.
Für Eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus.
X

Bilder beim Druck grobpixelig

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18811

13. Dez 2015, 23:00
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #545397
Bewertung:
(2420 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ist von den Verlusten denn bereits im PDF etwas zu erkennen, oder druckst du direkt aus Indesign? Wenn ja, auf was für einen Drucker? ISt der Postscriptfähig? Wie sieht es im Druckdialog mit den Grafiken aus? Steht Bilder senden auf 'Alle'?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#545396]

Bilder beim Druck grobpixelig

kimkim
Beiträge gesamt: 6

14. Dez 2015, 00:29
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #545398
Bewertung:
(2367 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
also bei der exportierte PDF Datei ist es schon zu erkennen, dass es grobpixelig wird. Ich Drucke es nicht aus, sondern die Druckerei.
Antwort auf [ Thomas Richard ] Wie sieht es im Druckdialog mit den Grafiken aus? Steht Bilder senden auf 'Alle'?

Was meinst Du damit?
Das Problem ist, dass die in InDesiogn platzierte PDF Datei im InDesign mit 72 ppi angezeigt Auflösung wird. Ich habe die Original-Datei mit Photoshop geöffnet und mit 1200dpi als JPEG gespeichert, trotzdem bekomme ich keine höhere Auflösung hin. Wenn man aber die Datei als PDF oder die vom Photoshop exportierte JPEG anschaut, dann ist es ganz gut. Nur im InDesign ist es grobpixelig.
Gruß


als Antwort auf: [#545397]

Bilder beim Druck grobpixelig

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18811

14. Dez 2015, 00:53
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #545399
Bewertung:
(2354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also werden die Bilder nicht erst im Druck grobpixelig sondern bereits beim Weg aus ID ins PDF, richtig?

Laut deiner Überschrift, hörte es sich für mich nach einem Druckproblem an, was es aber wohl nicht ist, da ja bereits in deinen exportierten PDFs Grobdaten vorhanden sind.

Wie sehen die Exportsettings aus? Was steht bei Komprimierung und bei Neuberechnung?
Wie werden die Bilder wenn du mal die von Adobe mitgelieferten PDF/X-1a oder PDF/X-4 Settings unangetastet verwendest?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#545398]

Bilder beim Druck grobpixelig

klasinger
Beiträge gesamt: 1632

14. Dez 2015, 08:19
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #545400
Bewertung:
(2207 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kimkim,

nur um sicherzugehen:
1.) Du weißt, dass InDesign Bilder standardmäßig nicht in originaler Qualitär anzeigt, sonder als Vorschaubild (deine 72ppi?)
2.) Bei der Ausgabe die effektiven ppi entscheidend sind. Wenn ein Bild sagen wir 500x500 Pixel hat, du diese in InDesign als 2,5x2,5cm großes Objekt platzierst, ist es für die Ausgabe egal, ob es die Auflösung 5000 oder 20ppi sind. Raus kommen da effektiv 500 Pixel Pro Inch (1 Inch ~2,5cm).

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#545398]
X

Aktuell

PDF / Print
PDF-XCange_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis