News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Bilder hochrechnen mit PhotoZoom oder S-Spline

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bilder hochrechnen mit PhotoZoom oder S-Spline

Stefan C
Beiträge gesamt: 15

3. Nov 2004, 15:09
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(6021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wer kennt sich mit PhotoZoom, S-Spline oder ähnlichen Programmen aus? Kann mir jemand ein Produkt empfehlen oder hat gar schon Erfahrungen damit gemacht? Zu kleinformatige Bilder müssen hochgerechnet werden, und ich bin ehrlich gesagt ziemlich skeptisch, ob das denn wirklich auch für den Druck genügt. Freue mich auf jeden Senf, den ihr dazugibt ;-)
X

Bilder hochrechnen mit PhotoZoom oder S-Spline

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

3. Nov 2004, 17:32
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #121036
Bewertung:
(6021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

den Meinungen von Kollegen und Fotografen folgend, kann ich Dir als einziges brauchbares Tool SmartScale von Extensis empfehlen, dass halbe Wunder vollbringen soll. Naja, jedenfalls mit einigen Tricks besser als Photoshop, wenn es um das übermäßige Aufblasen von Bildern geht.
http://www.extensis.com/...US&id=prod120009

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de

»Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert« (Olaf Thon, Schalke 04)


als Antwort auf: [#120962]

Bilder hochrechnen mit PhotoZoom oder S-Spline

Stefan C
Beiträge gesamt: 15

3. Nov 2004, 18:09
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #121051
Bewertung:
(6021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph

Ich habe mir das 30 Tage gültige Testmuster runtergeladen und schau jetzt mal, ob das was ist. Merci viel Mal für die prompte Antwort und während die Sonne langsam untergeht, wünsche ich Dir einen schönen Abend.


als Antwort auf: [#120962]

Bilder hochrechnen mit PhotoZoom oder S-Spline

boskop
Beiträge gesamt: 3463

3. Nov 2004, 20:27
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #121075
Bewertung:
(6021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
s-spline hatte auf jeden Fall bis vor kurzem massive Kinderkrankheiten - es funktinierte schlicht nicht richtig. Ob die Unterschiede der verschiedenen Skalierer untereinander wirklich so riesig sind, weiss ich nicht. Auf jeden Fall auch mit s-spline konnte ich Resultate erzielen, welche mit Photoshop-Bordmitteln nur mit beträchtlichem Aufwand möglich waren.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#120962]

Bilder hochrechnen mit PhotoZoom oder S-Spline

GoMac
Beiträge gesamt: 403

3. Nov 2004, 23:21
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #121102
Bewertung:
(6021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
kann Genuine Fractale empfehlen.
Die RGB Version reicht. bis 1000 % gut

Gruß GM
QuickSilver 933, 1.25 GB SDRAM
Panther 10.3.5 + 9.22 + Win 98
iMac G3 mit 9.22, Palm Tungsten T3, Oly E-10


als Antwort auf: [#120962]

Bilder hochrechnen mit PhotoZoom oder S-Spline

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

4. Nov 2004, 08:05
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #121128
Bewertung:
(6021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ditto. genuine fractal ist cool.


als Antwort auf: [#120962]

Bilder hochrechnen mit PhotoZoom oder S-Spline

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 883

4. Nov 2004, 13:55
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #121318
Bewertung:
(6021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Photo Zoom Pro (die Nachfolgeversion von S-Spline Pro) funktioniert bei mir seit einiger Zeit anstandslos. Die Pro-Version gibt auch alles her, was nur möglich ist. Selbstverständlich gibt es immer eine qualitative Grenze. In solchen Fällen sollte man dann zum Beispiel mit Kanalmasken die Kanten vorsichtig nachschärfen.

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#120962]
(Dieser Beitrag wurde von F.F. am 4. Nov 2004, 13:56 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/