hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Pepisto2013
Beiträge: 3
27. Jul 2017, 11:38
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bilder per Objektformat verändern


Hallo ,ich bin sehr neu und bin gerade in den Anfängen und war auch schon bei einem Kurs , ich wollte folgendes bewerkstelligen also per XML leite ich meine Briefmarken in eine PDF soweit so gut alles funktioniert gut bis auf die Bilder die sind ein Problem kann ich irgendwie die Bildgröße der Spaltenbreite anpassen wenn sie größer sind . mein erster Ansatz war das über das Objektformat zu lösen da ich das ja mit der XML mitgeben kann hoffe das ich keinen Denkfehler habe

folgendes hab ich probiert
Code
var myWidth = 70;  

with (app.selection[0].appliedObjectStyle = app.activeDocument.objectStyles.itemByName("Brief"); {
var myBounds = geometricBounds;
geometricBounds = [myBounds[0], myBounds[1], myBounds[0] + 1, myBounds[1] + myWidth];
fit(FitOptions.fillProportionally);
fit(FitOptions.frameToContent);
}


ohne den Objektstile funktioniert es bei einem ausgewählten bild also ganz so verkehrt kann ich nicht liegen


Vielleicht ist es auch möglich alle Bilder auszuwählen die größer sind als die 70mm um sie zu verkleinern geht das vielleicht dann wäre es ja ohne objectformat möglich !
Vielen Dank schon mal im Voraus ich bin über jede Anregung dankbar
Top
 
X
Pepisto2013
Beiträge: 3
27. Jul 2017, 15:08
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #558815
Bewertung:
(1476 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bilder per Objektformat verändern


Ich habe meine Frage gerade nocheinmal durchgelesen, und stelle fest das ich es auch nicht verstehen würde , ich leite per XML die Beschreibung, Michelnummer und Bild per XML ein es soll ein kleiner Katalog werden den ich aber an anderer stelle über eine Datenbank Pflegen möchte, die Ausweitung per XML funktioniert super auch das einleiten das einzige was beim einleiten in Indesign nicht funktionieren will ist da die Bilder der Briefmarken manchmal auf Briefen sind und manchmal nur die marke selber habe ich zwei unterschiedliche FORMATE EINMAL können Sie in 100% platziert werden und bei den Briefen selber ist das zu groß
als Antwort auf: [#558792] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
27. Jul 2017, 16:49
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #558821
Bewertung:
(1464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bilder per Objektformat verändern


Hallo Pestito2013,

das sind ja Bandwurmsätze ohne Struktur.
Wer soll denn das lesen, geschweige denn
darauf antworten?

Eine Anrede und ein Gruß fehlen auch noch.

Gruß
Quarz
------------------------------
| Win7/64 Prof. | CS6 ver 8.1 |

als Antwort auf: [#558815] Top
 
Pepisto2013
Beiträge: 3
27. Jul 2017, 16:58
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #558822
Bewertung:
(1461 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bilder per Objektformat verändern


Hallo Quartz entschuldige bitte , natürlich habe ich eine gute Kinderstube genossen und grüße alle Forum Kollegen ;

Und bitte um eure mithilfe : folgendes Scenario ich importiere eine XML in indesign alle Formate und Zeichenformate werden zugewiesen und auch objektformale können zugewiesen werden , aber dennoch habe ich zwei arten von Bildern eine normale Briefmarke diese kann zu 100% gesetzt werden und die Briefe sollten auf 700mm breite gesetzt werden und die höhe proportional angepasst werden , in dem script teil gelingt es mir das Bild zu selektieren und dann wird es auf 7 cm gesetzt nur mit der großen Überprüfung Variante 1 oder mit über die wohl eines separaten Objektformates will der Script nicht laufen bzw hab ich keinen Ansatz im Kopf ;
Vielen Dank für eure Hilfe
als Antwort auf: [#558821] Top
 
X