[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

4. Jul 2006, 12:07
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3965 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
habe hier im Forum untenstehendes Script gefunden und ausgetestet. Ich bräuchte dieses Script unbedingt für CS1. Kann mir das bitte jemand "kurz" anpassen. Das wäre echt toll.

Besten Dank und Gruss


// fillProportionally.jsx
if (app.documents.length != 0)
{
var myDoc = app.documents[0];
myLinks = myDoc.links;
for (oneLink = 0; oneLink < myLinks.length; oneLink++) myLinks[oneLink].parent.fit(FitOptions.fillProportionally)
}
else {alert("Bitte ein Dokument öffnen."); }
X

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

4. Jul 2006, 12:54
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #237553
Bewertung:
(3958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In CS1 hat nicht das Bild die fit()-Funktion (wie in CS2), sondern der Bildrahmen.
Es braucht also ein weiteres parent.

Versuch's mal damit:
Code
// fillProportionally.js  
if (app.documents.length != 0)
{
var myDoc = app.documents[0];
myLinks = myDoc.links;
for (oneLink = 0; oneLink < myLinks.length; oneLink++) myLinks[oneLink].parent.parent.fit(FitOptions.proportionally)
}
else {alert("Bitte ein Dokument öffnen."); }



als Antwort auf: [#237533]

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

4. Jul 2006, 12:56
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #237555
Bewertung:
(3954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Cool! klappt wunderbar! Besten Dank!!

Gruss


als Antwort auf: [#237553]

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

4. Jul 2006, 13:51
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #237569
Bewertung:
(3940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch eine kurze frage sei erlaubt; gibt es auch eine möglichkeit, dass das skript automatisch auf ein dokument angewendet wird. in unserem falle wird das InDesign-Dokument datenbankgestützt via XML generiert und zum schluss sollte noch das besagte skript angewendet werden. kann man in vbscript ein javascript einbinden?

ziemlich komplex, ich weiss…


als Antwort auf: [#237555]

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

4. Jul 2006, 14:18
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #237579
Bewertung:
(3934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In JS kann man mit dem doScript()-Befehl andere Skripte (auch andere Sprachen) in ein Skript einfügen. doScipt() ist ein Befehl der Applikation. Also z.B.
Code
app.doScript(myScript) 


In VBScript geht das bestimmt auch.
Schau mal in der Scripting-Reference unter "Application" nach so etwas wie "doScript" oder so.


als Antwort auf: [#237569]

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

klassenprimus
Beiträge gesamt: 147

4. Jul 2006, 14:33
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #237583
Bewertung:
(3929 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
werde ich probieren. vielen dank


als Antwort auf: [#237579]

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

sieber
Beiträge gesamt: 136

17. Okt 2006, 12:47
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #256950
Bewertung:
(3847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

ich hätte auch noch eine Frage, bzw. Bitte:

Kann man das Script noch so anpassen, dass es nur das Bild im ausgewählten Rahmen proportional einpasst?

Also im Prinzip wie die tolle Funktion bei CS2, jedoch nur für CS1.

Vielen Dank für deine Mühe!
VG

Jan


als Antwort auf: [#237553]

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

17. Okt 2006, 13:46
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #256961
Bewertung:
(3825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das könnte man schon.
Aber für's Anpassen gibt es doch bereits Kommandos:

Hier die Standardkürzel:
Code
Anpassen: Inhalt an Rahmen anpassen --- Standard-Wahl+Befehl+E 
Anpassen: Inhalt proportional anpassen --- Standard-Wahl+Umschalt+Befehl+E
Anpassen: Inhalt zentrieren --- Standard-Umschalt+Befehl+E
Anpassen: Rahmen an Inhalt anpassen --- Standard-Wahl+Befehl+C


Das Skript würde so aussehen:
Code
// fillProportionallyOneImage.js   
if (app.selection[0].constructor.name == "Rectangle")
app.selection[0].fit(FitOptions.proportionally)



als Antwort auf: [#256950]

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

sieber
Beiträge gesamt: 136

17. Okt 2006, 13:55
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #256968
Bewertung:
(3820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

entschuldige, jetzt hatte ich mich vertan..;)

Ich dachte dabei an den Befehl aus CS2 "Rahmen proportional füllen".
Das ist glaube ich in CS1 nur per Script möglich, da ich keinen entsprechenden Kurzbefehl gefunden habe.

Trotzdem danke für deine schnelle Hilfe!
VG

Jan


als Antwort auf: [#256961]

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

17. Okt 2006, 14:13
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #256977
Bewertung:
(3813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jan,

jetzt verstehe ich Dich richtig.
Rahmen proportional füllen geht in CS auch per Skript nicht.
Zumindest wird den Bildern ein solcher Befehl nicht beigesellt.

Allerdings könnte man dies über eine Berechnung der Höhe bzw. Breite des Bildes umgehen.
Jetzt ist mir dafür allerdings die Zeit zu knapp.


als Antwort auf: [#256968]

Bilder proportional einpassen – Script für CS1 anpassen

sieber
Beiträge gesamt: 136

17. Okt 2006, 14:16
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #256978
Bewertung:
(3812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Uihhh,

das klingt kompliziert...
Ich hoffe, dass wir sowies bald endlich vollständig auf CS2 updaten,
bis dahin kann man sich ja auch manuell behelfen.

Trotzdem nochmal ein dankeschön für das schnelle Feedback.
VG

Jan


als Antwort auf: [#256977]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!