[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Bildgröße Quark - Bildgröße Photoshop ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bildgröße Quark - Bildgröße Photoshop ?

grafika
Beiträge gesamt: 70

1. Sep 2005, 14:00
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1877 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wieso ist ein Bild das in Photoshop die Dateigröße 38 x 38 cm bei 300 dpi hat, wenn ich es in Quark lade bei 100 % in der Maßpalette nur ca, 8,8 cm x 8,8 cm groß? Wenn ich dann unter "Verwendung" schaue gibt Quark das Bild mit einer Größe von 1142 dpi und 10 x 10 cm an?
Wie kann ich in die Original Photoshogröße in Quark erhalten (also 300dpi etc.?)

Vielen Dank für Eure Hilfe
X

Bildgröße Quark - Bildgröße Photoshop ?

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

1. Sep 2005, 15:23
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #185401
Bewertung:
(1867 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo grafika,

Zitat Wie kann ich in die Original Photoshogröße in Quark erhalten (also 300dpi etc.?)


Die in Photoshop angegebene Größe sollte eigentlich von selbst erhalten bleiben. Welches Bildformat lädst du denn in Quark ein, und passiert dir dasselbe auch mit anderen Bildern oder nur mit einem bestimmten?


als Antwort auf: [#185375]

Bildgröße Quark - Bildgröße Photoshop ?

grafika
Beiträge gesamt: 70

1. Sep 2005, 16:01
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #185414
Bewertung:
(1850 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

ich habe das Problem gelöst. Es war bei den neuen Bildern von Bilddatenbanken der Fall. Ich habe verschiedene Dinge versucht und als ich unter Bildgröße "Bildneuberechnen mit" angeklickt habe wurde es richtig in Quark richtig eingeladen obwohl die Größe in Photoshop gleich blieb.....

Aber danke für die Nachfrage....

Also Problem gelöst....


als Antwort auf: [#185401]

Bildgröße Quark - Bildgröße Photoshop ?

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

1. Sep 2005, 16:12
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #185419
Bewertung:
(1839 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: als ich unter Bildgröße "Bildneuberechnen mit" angeklickt habe wurde es richtig in Quark richtig eingeladen obwohl die Größe in Photoshop gleich blieb.....


??????? Hä ???????

Jemand schon mal was von diesem Phänomen gehört?

Zur Klärung: Du hast "Bild neu berechnen mit" angehackt, mit "ok" bestätigt und anschließend das Bild neu gespeichert? Hat sich, als du den Hacken setztes, irgendwas an der Anzeige (Ziffern bei Pixelzahl, Bildgröße, Maßangaben etc.) geändert, oder blieb alles so wie zuvor?


als Antwort auf: [#185414]

Bildgröße Quark - Bildgröße Photoshop ?

grafika
Beiträge gesamt: 70

1. Sep 2005, 16:26
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #185423
Bewertung:
(1832 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

muss mich korrigieren. Ich habe nochmals von der Orginaldatei ausgehend geschaut und das gleich nochmal gemacht. Die Datei war in 72 dpi und ich hatte dann in Photoshop zuvor auf 300 dpi angegeben, allerdings nicht "Bild neuberechnen" angeklickt und die Größe hatte sich am Bildschirm natürlich auch nicht verändert (Pixelgröße), daher habe ich nicht gemerkt, dass es nicht auf 300 dpi gerechnet wurde .... also ein dummer Fehler von mir :-) ...

Danke aber dennoch!


als Antwort auf: [#185419]

Bildgröße Quark - Bildgröße Photoshop ?

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

1. Sep 2005, 19:55
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #185475
Bewertung:
(1824 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo grafika,

>.... also ein dummer Fehler von mir :-)
Genau genommen: zwei dumme Fehler.

Bei allem Respekt, aber eine Datei von 72 auf 300 dpi hochzurechnen produziert mehr Datenmüll, als eine reproduzierbare (digitale) Vorlage...

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#185423]

Bildgröße Quark - Bildgröße Photoshop ?

grafika
Beiträge gesamt: 70

1. Sep 2005, 20:57
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #185486
Bewertung:
(1803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Werner

Zitat von 72 auf 300 dpi hochzurechnen produziert mehr Datenmüll...


ganz so dumm dann doch nicht (die Datei war groß genug, ich habe Sie nicht hochgerechnet nur von 72 dpi auf 300 dpi gesetzt - natürlich dann bei einer kleinern Ausgabegröße sprich Breite und Höhe ....)

aber das nur am Rande...

Gruß grafika


als Antwort auf: [#185475]

Bildgröße Quark - Bildgröße Photoshop ?

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

1. Sep 2005, 21:18
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #185492
Bewertung:
(1796 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo grafika,

Peace - bleiben wir doch lieber beim du. :-)

Zugegeben, ich war etwas voreilig, jedoch schreibst du:

>Die Datei war in 72 dpi und ich hatte dann in Photoshop zuvor auf
>300 dpi angegeben, allerdings nicht "Bild neuberechnen" angeklickt
>und die Größe hatte sich am Bildschirm natürlich auch nicht
>verändert (Pixelgröße), daher habe ich nicht gemerkt, dass es nicht
>auf 300 dpi gerechnet wurde


So erreichst du ganz klar eine Interpolation!

Jedoch schreibst du in deinem Eingangsposting:

>gibt Quark das Bild mit einer Größe von 1142 dpi und 10 x 10 cm an

Insofern sollte genügend Bildinformation vorhanden sein (ca 4500 x 4500 Pixel).

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#185486]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/