[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Bildnachzeichner

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bildnachzeichner

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

16. Sep 2013, 19:05
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(8823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich habe vor 3–4 Jahren ein Foto einer Person mit dem Nachzeichenwerkzeug in AI CS 2 mit den Optionenen "Obst", "Leuchtend", "Edelstein", "Retro" und "Erdfarben" nachgezeichnet und jeweils gespeichert.

Ich möchte dies jetzt mit einem aktuellen Foto dieser Person in AI CS6 nochmals machen. Das Bildnachzeichnerfenster habe ich schon gefunden, nur weiß ich nicht mehr, wei ich diese jeweiligen Farben als Option auswählen kann. Mir ist noch in Erinnerung, dass diese Farben oder diese jeweilige Farbbibliothek erst ausgewählt oder eingeladen werden muss.

Kann mir jemand sagen, wie ich das mache, damit ich diese Farbumwandlungsoptionen zur Verfügung habe?

Grüße


Thobie

(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 16. Sep 2013, 19:06 geändert)
X

Bildnachzeichner

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

17. Sep 2013, 01:27
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #517377
Bewertung:
(8776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich habe jetzt herausgefunden, wie ich eine bestimmte Farbbibliothek in den Bildnachzeichern einbinde. Geht zwar alles manuell, aber es funktioniert.

Nur: Die Ergebnisse sind allesamt Schrott. Sorry. Wo ich bei CS2 ein herrliches Vektorbild mit hellem Hintergund und deutlich kräftigerem Portrait erhalten habe, ist es jetzt mit CS6 genau umgekehrt, der Hintergrund ist dunkel und das Gesicht eher invertiert.

Wie kommt denn sowas?

Grüße



Thobie


als Antwort auf: [#517367]

Bildnachzeichner

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

17. Sep 2013, 01:50
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #517378
Bewertung:
(8770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Okay,

ein Fehler lag bei mir. Das alte Foto hatte einen weißen Hintergrund, das jetzige einen blauen Hintergrund, vermutlich dunkler als das Gesicht. Jetzt habe ich das jetzige Portrait freigestellt vor einem weißen Hintergrund, aber die Ergebnisse sind dennoch einfach Mist.

Gbit es irgendwo im Netz noch eine AI CS2 Version, die ich unter einer virtuellen Umgebung installieren kann? Dann kann ich mir meine nachgezeichneten Bilder wie gewünscht erstellen.

Grüße


Thobie


als Antwort auf: [#517377]

Bildnachzeichner

monika_g
Beiträge gesamt: 4328

17. Sep 2013, 22:18
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #517440
Bewertung:
(8694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wurde doch in diversen Foren diskutiert, wo es die CS2-Versionen für registierte Anwender zum Download gibt. Da gibt es auch Illustrator.


als Antwort auf: [#517378]

Bildnachzeichner

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2749

18. Sep 2013, 00:27
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #517442
Bewertung:
(8672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

Illustrator in der CS2-Version wird Dir vermutlich nicht nützen. Schau Dir mal die Systemvoraussetzungen an:

http://www.mactechnews.de/...tml?comments=visible

Viele Grüße Peter


als Antwort auf: [#517440]

Bildnachzeichner

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

18. Sep 2013, 01:07
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #517443
Bewertung:
(8664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Monika und Peter,

die CS2-Version von AI habe ich schon gefunden und downgeloaded. Und ja, das ist natürlich problematisch, weil ich erst ein Mac OS X 10.3. in einer virtuellen Umgebung aufsetzen muss, um AI CS2 dort zu installieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

1.) Ich versuche, meinen betagten G3 mit (vermutlich) 10.3 und AI CS oder CS2 zum Laufen zu bringen.

2) Ihr gebt mir bitte Hinweise, wie ich ähnliche Ergebnisse, wie ich sie sie mit einem Portrait unter AI CS2 mit diesen Farboptionen oder -feldern erzeugen konnte, nun auch mit AI CS6 erstellen kann.

Danke.

Grüße


Thobie


als Antwort auf: [#517442]

Bildnachzeichner

Be.eM
Beiträge gesamt: 3322

18. Sep 2013, 10:13
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #517448
Bewertung:
(8595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ]
1.) Ich versuche, meinen betagten G3 mit (vermutlich) 10.3 und AI CS oder CS2 zum Laufen zu bringen.


Ich bin mir ziemlich sicher, dass 10.4 auch problemlos geht, vielleicht sogar 10.5. Ich habe hier sogar noch GoLive CS2 unter 10.6.8 am Laufen (wobei das nichts über Illustrator aus dem gleichen Bundle sagt).

Bernd


als Antwort auf: [#517443]

Bildnachzeichner

monika_g
Beiträge gesamt: 4328

18. Sep 2013, 11:27
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #517453
Bewertung:
(8565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Illustrator läuft auch in 10.6.8, klar.

Das automatische Einfärbeverhalten von CS5 und früher lässt sich in CS6 und später nicht emulieren.

Ich bin übrigens sehr allergisch gegen "Ihr gebt mir bitte Anweisungen ..." Das kann man auch anders sagen.


als Antwort auf: [#517448]

Bildnachzeichner

planobogen
Beiträge gesamt: 1044

18. Sep 2013, 20:37
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #517485
Bewertung:
(8508 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ monika_g ] Ich bin übrigens sehr allergisch gegen "Ihr gebt mir bitte Anweisungen ..." Das kann man auch anders sagen.

Du meine Güte: Thobie ist ja nun mal kein Newbie und Youngster, der mal schnell eine Antwort will und dann wieder verduftet. Er braucht nicht mehr zur Höflichkeit erzogen werden.
Man (Frau) kann sich auch über alles aufregen und wenn man keine Lust auf eine Antwort oder Hilfe hat, dann soll man es eben lassen und nicht mit erhobenem Zeigefinger kommen und einen auf Benimm machen.


als Antwort auf: [#517453]

Bildnachzeichner

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

19. Sep 2013, 01:09
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #517488
Bewertung:
(8479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Kollegen,

ich habe das Problem insofern gelöst, als ich meinen alten G3 Blue-White angeworfen habe. Dort habe ich Mac OS X 10.3.9 und AI CS2 und konnte mit dem Portraitfoto endlich die gewohnten poppigen Farben beim Bildnachzeichnen/Abpausen erzeugen. Hat also alles geklappt.

@Monika Sorry, ich war etwas genervt, weil ich das dringende Problem an einem Tag postete und am selben Tag keine Hilfestellung kam. Selbst am darauffolgenden Tag kam nichts hilfreiches. Wenn ich nur nach dem Prinzip von HDS gehe, hätte ich es auch gar nicht erst posten müssen und dieses Forum wäre unnötig. Dann hätte ich auch alleine bei mir weiter nachgraben können. Aber ich brauchte eine Hilfestellung. Und diese kam ehrlich gesagt sehr spät, später, als ich es bisher aus dem Illustrator-Forum bei Anfragen kenne. Deswegen meine unwirsche Fragestellung. Ich hätte es auch anders formulieren können, okay! :(

@Planobogen Danke für die Hilfestellung :D

Grüße


Thobie


als Antwort auf: [#517485]
X