[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Minty
Beiträge gesamt: 37

24. Sep 2011, 12:34
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(14972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ich vermisse eine alte, angenehme Arbeitsweise aus der CS-Version in meinem aktuellen InDesign CS5:

Ich möchte den Inhalt eines Bildrahmens (ich glaube, der InDesign-Fachmann spricht statt Bildrahmen von "Container"?), mit weißem Pfeil markiert und per Apfel-C kopiert, in einen neuen Bildrahmen/Container einfügen, der genauso groß ist wie der alte Bildrahmen/Container. Das Bild sollte im neuen Rahmen genauso skaliert und plaziert sein wie im alten, was bisher bei InDesign CS mit Apfel-Alt-V auch super ging.

In CS5 wird mir das Bild jedoch mit anderer Skalierung eingefügt, so dass ich alles immer wieder neu einpassen muss. Wie ist die Lösung hierfür?

Ich habe schon geguckt unter "Voreinstellung" -> "Dateihandhabung" und dort "Bildabmessung beim erneuten Verknüpfen erhalten" deaktiviert und aktiviert ausprobiert – aber das ist keine Lösung.

Auch probiert habe ich "Objekt" -> "Anpassen" -> "Rahmeneinpassungsoptionen", und dort die verschiedenen Optionen ausprobiert, aber auch da hat nichts das gewünschte Ergebnis. (Mal ganz abgesehen davon, dass es nervig wäre, das bei jedem Rahmen neu einstellen zu müssen. Ich würde mir eine Voreinstellung wünschen, die immer greift – oder einen Kurzbefehl, den man statt dem alten Apfel-Alt-V benutzen kann).

Weiß jemand Rat?

Viele Grüße,
Minty
X

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Quarz
Beiträge gesamt: 3499

24. Sep 2011, 13:47
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #480917
Bewertung:
(14946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Minty,

zu Deiner Frage weiß ich keine
Antwort - aber ich würde das
Problem folgendermaßen lösen.

Ich gehe mal davon aus, dass
Du eine andere Rahmenkante
benutzen möchtest.

- Abb mit schwarzem Pfeil kopieren
- Abb an neue Position setzen und
einen Objektstil zuweisen, der Deinen
Wünschen entspricht.


Gruß
Quarz

-------------------------------------------
InDesign CS5 7.04 | Win7/64 Prof.



als Antwort auf: [#480912]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Minty
Beiträge gesamt: 37

24. Sep 2011, 13:55
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #480918
Bewertung:
(14942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Objektstil"? Den Begriff habe ich im Handbuch und in der Hilfe nicht gefunden ... Meinst Du die x- und y-Postitionierung und Skalierung? Das ist jedenfalls das, was ich jetzt notgedrungen mache, um das Bild wieder so zu positionieren im Rahmen, wie ich es gerne hätte. Finde ich aber umständlich.

Vielen Dank aber für Deine Antwort!


als Antwort auf: [#480917]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Quarz
Beiträge gesamt: 3499

24. Sep 2011, 14:02
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #480919
Bewertung:
(14936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Minty,

tschuldigung, das heißt ja jetzt

> Fenster > Formate > Objektformate


Gruß
Quarz

-------------------------------------------
InDesign CS5 7.04 | Win7/64 Prof.



als Antwort auf: [#480918]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Minty
Beiträge gesamt: 37

24. Sep 2011, 14:08
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #480920
Bewertung:
(14928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Natürlich, hätt ich auch selber drauf kommen können. Jetzt habe ich die Objektformate gefunden und werde mich damit mal befassen. Danke schön!


als Antwort auf: [#480919]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5818

24. Sep 2011, 15:21
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #480924
Bewertung:
(14882 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Minty,

eine andere Möglichkeit: Das JavaScript InAuswahlEinfuegen.js.
Zu finden hier: http://www.fachhefte.ch / Links "JavaScripts", "Mac OS X deutsch" (oder "Windows deutsch"), "InDesign CS5".

Anwendung:
1. Ein Bild auswählen.
2. Das Script starten.
3. Den Zielrahmen wählen.
4. Das Script starten.

Ob weisser oder schwarzer Pfeil ist egal. Das eingestellte Intervall zählt nur, wenn der Zielrahmen ein Bild enthält. Mit einem leeren Rahmen kann man sich auch eine Zeitüberschreitung* leisten und das Bild wird trotzdem eingesetzt.

---
* Die Zeit wird gestoppt und gespeichert, wenn das Script ausgeführt wird. Bei der nächsten Ausführung wird wieder gestoppt und das Intervall ausgerechnet. Ist es grösser, als der im Script eingestellte Wert (= 5 Sekunden), dann wird das ausgewählte Bild kopiert. Ist der Unterschied kleiner, dann wird das Bild der Zwischenablage eingefügt.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#480920]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Minty
Beiträge gesamt: 37

24. Sep 2011, 15:32
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #480926
Bewertung:
(14874 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

das klingt vielversprechend – nur funktioniert ausgerechnet dieser Download-Link in der Liste der InDesign CS5-Skripte nicht (bzw. nicht mehr?).

Beim Googeln, ob ich das Skript sonst noch irgendwo finde, bin ich übrigens auf Deinen hilfdirselbst-Tip aus 2010 gestoßen. Vielen Dank, dass Du so geduldig immer wieder gerne bei den selben Fragen hilfst! (Und ich frage mich grade, warum ich diese Diskussion eigentlich nicht bei meiner Suche gefunden habe, bevor ich selber die Frage gepostet habe).


als Antwort auf: [#480924]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5818

24. Sep 2011, 15:42
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #480927
Bewertung:
(14861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Minty,

danke für den Hinweis. Der (Mac-OS-X-)Link funktionierte nicht, weil die Datei nicht hochgeladen war. :-(

Das habe ich jetzt nachgeholt. Jetzt sollte es klappen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#480926]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Minty
Beiträge gesamt: 37

24. Sep 2011, 15:44
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #480928
Bewertung:
(14855 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jetzt hat der Download geklappt, danke!


als Antwort auf: [#480927]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5818

29. Sep 2011, 10:16
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #481296
Bewertung:
(14663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Minty,

bitteschön. Und? Klappt es jetzt auch mit dem Einfügen?

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#480928]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Minty
Beiträge gesamt: 37

7. Okt 2011, 12:26
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #481845
Bewertung:
(14471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

sorry, dass ich erst etwas spät antworte, es war grad viel los bei mir ... Aber: ja, das Skript funktioniert wunderbar, vielen Dank!


als Antwort auf: [#481296]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

24. Jan 2012, 20:22
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #488491
Bewertung:
(13565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schon schön, wenn man auf der Suche nach einer anderen Problem-Lösung über so etwas wunderbares stolpert! Danke Hans! :-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#481296]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 24. Jan 2012, 20:23 geändert)

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

24. Jan 2012, 21:36
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #488496
Bewertung:
(13540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe dieses altbekannte Problem gerade nochmal mit Bordmitteln nachgestellt (Hans’ Skript ist auf jeden Fall genial, habe ich schon oft benutzt, Danke, Hans!).
Und dabei habe ich für mich einen Lösungsweg (wieder)entdeckt, der zwar etwas schmutzig ist, »auf die Schnelle« aber ebenfalls gut funktioniert:
Kopiere den Container und füge ihn in den Zielcontainer ein.
Man hat zwar jetzt eine Schachtel mehr in der Konstruktion (Container > Container > Inhalt). Aber solange der Anwender damit klarkommt, dass er das Bild nunmehr erst durch Zweimal-Klick auf das Inhaltswerkzeug aktivieren kann (der erste Klick aktiviert nur den verschachtelten Container), und solange keine weiteren Formatierungen notwendig werden, kann dieser »Handgriff auf die Schnelle« evtl. durchgehen.


als Antwort auf: [#480912]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

cike
Beiträge gesamt: 1

30. Jan 2012, 10:45
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #488770
Bewertung:
(13414 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://help.adobe.com/de_DE/indesign/cs/using/WS67cb9e293e2f1f602d54f154124e55c24e7-8000.html


Festlegen von Rahmeneinpassungsoptionen

Sie können eine Einpassungsoption mit einem Platzhalterrahmen verknüpfen, sodass der Einpassungsbefehl jedes Mal angewendet wird, wenn neuer Inhalt im Rahmen platziert wird.

Wählen Sie einen Frame aus.

Wählen Sie „Objekt“ > „Einpassen“ > „Rahmeneinpassungsoptionen“.

Legen Sie die folgenden Optionen fest und klicken Sie dann auf „OK“:

Automatisches Einpassen
Wählen Sie diese Option aus, wenn die Bildgröße beim Ändern der Rahmengröße automatisch mit geändert werden soll.

Bezugspunkt
Legen Sie einen Bezugspunkt für die Beschneidungs- und Einpassungsvorgänge fest. Wenn Sie z. B. die obere rechte Ecke als Bezugspunkt auswählen und dann die Option „Inhalt proportional anpassen“ wählen, wird das Bild entweder an der linken oder der unteren Kante (weg vom Bezugspunkt) beschnitten.

Beschnittbetrag
Legen Sie die Position des Bildbegrenzungsrahmens im Verhältnis zum Rahmen fest. Bei positiven Werten wird das Bild beschnitten. Sie können z. B. eine unerwünschte Umrandung auf diese Weise auslassen. Bei negativen Werten entsteht Leerraum zwischen dem Begrenzungsrahmen des Bildes und dem Rahmen. Auf diese Weise können Sie z. B. einen weißen Leerraum zwischen dem Bild und dem Rahmen erstellen.

Wenn Sie Beschneidungswerte eingeben, durch die das Bild nicht mehr sichtbar ist, werden diese Werte ignoriert, aber die Einpassung wird trotzdem ausgeführt.

Einpassen an leeren Rahmen
Geben Sie an, ob der Inhalt in den Rahmen eingepasst werden soll (könnte zu einem verzerrten Bild führen), ob der Inhalt proportional eingepasst werden soll (Leerraum könnte entstehen) oder ob der Rahmen proportional gefüllt werden soll (eine oder mehrere Seiten können beschnitten werden).

Die Einpassung wird nur durchgeführt, wenn Inhalt in einen Rahmen platziert wird. Wenn Sie die Größe des Rahmens ändern, wird die Einpassungsoption automatisch neu angewendet, wenn „Automatisch einpassen“ ausgewählt ist.


als Antwort auf: [#480912]

Bildrahmen-Inhalt kopieren und in gleicher Größe und Position in neuen Bildrahmen einfügen

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5818

30. Jan 2012, 22:59
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #488792
Bewertung:
(13340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo cike,

danke für Deinen Beitrag.

Allerdings ist darin keine Lösung für das von Minty beklagte und von Jochen bestätigte Problem zu finden.

Es geht um folgendes:
Seit CS3 werden beim Kopieren des Inhaltes eines Bildrahmens und nachfolgendem "In die Auswahl einfügen" der Zwischenablage in einen Zielrahmen die Versatzwerte nicht mehr übernommen. Entweder wird das Bild zentriert oder – wenn die neue Position die Materie des Originalbildes überlappt – auf letzteres gelegt.

Siehe den angehängten Screenshot: Bild a wurde kopiert und per "In die Auswahl einfügen" in die Rahmen b und c eingefügt.

Wenn bei einem Zielrahmen Rahmeneinpassungsoptionen definiert sind, dann wird es nur noch schlimmer: Zusätzlich zum Verlust der Versatzwerte wird die Skalierung verändert.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#488770]
Anhang:
einfuegen.png (279 KB)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/