[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Bildschirmfoto / Grab.app

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bildschirmfoto / Grab.app

manne
Beiträge gesamt: 99

20. Sep 2006, 23:27
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2844 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gibt es beim Dienstprogramm "Bildschirmfoto" die Möglichkeit, ein anderes Standard-Bildformat als TIF voreinzustellen (etwa JPG)?
X

Re: Bildschirmfoto / Grab.app

Thobie
Beiträge gesamt: 4027

20. Sep 2006, 23:43
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #252190
Bewertung:
(2840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 

1. Grundsatz des Forums HDS: Bemühe die Hilfe nach Antworten:

> Gibt es beim Dienstprogramm "Bildschirmfoto" die Möglichkeit, ein
> anderes Standard-Bildformat als TIF voreinzustellen (etwa JPG)?

Konvertieren von Bildschirmfotos in andere Formate
Das Programm "Bildschirmfoto" sichert die Bildschirmfotos in Dateien
im TIFF-Format. Möchten Sie Ihre Bildschirmfotos auch im Web, in E-
Mails oder in einem Textverarbeitungsprogramm verwenden, können Sie
die TIFF-Dateien mithilfe des Programms "Vorschau" in andere Formate
wie JPEG oder PICT konvertieren.

Starten Sie das Programm "Vorschau" (im Ordner "Programme") und
wählen Sie "Ablage" > "Öffnen".
Wählen Sie die Datei, die Sie konvertieren möchten, und klicken Sie
in "Öffnen".
Wählen Sie "Datei" > "Sichern unter".
Wählen Sie aus dem Einblendmenü "Format" ein Dateiformat aus und
klicken Sie in "Sichern".


Ciao ciao

Thobie


als Antwort auf: [#252186]

Bildschirmfoto / Grab.app

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

21. Sep 2006, 00:21
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #252195
Bewertung:
(2828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

für das interne ("Apple" & "Shift" & "4")
im Terminal:
für jpg
Code
defaults write com.apple.screencapture type jpg 

für pdf
Code
defaults write com.apple.screencapture type pdf 

für tiff
Code
defaults write com.apple.screencapture type tiff 

danach Ab/Anmelden

Das alles gefunden in der Suche nach "Bildschirmfoto", aber eben
in der Suche wird Standartmässig nur 1Monat berücksichtigt, da kommt nicht wirklich viel…


als Antwort auf: [#252186]

Re: Bildschirmfoto / Grab.app

manne
Beiträge gesamt: 99

21. Sep 2006, 08:23
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #252211
Bewertung:
(2812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

bitte entschuldige, aber ich hatte vergessen zu erwähnen, welche Schritte ich unternommen hatte, bevor ich meine Frage hier stellte:
Ausgehend vom Grundsatz des Forums habe ich angenommen, es würde mir unterstellt, daß ich zunächst die Hilfe nach Antworten bemühe - was ich mit unbefriedigendem Ergebnis getan habe.

Die Hilfe hat mir genau die Antwort gegeben, die Du hier schön zitiert hast. Den Konvertierungsschritt wollte ich vermeiden und ich hatte die Hoffnung, daß sich das Format vielleicht irgendwie und irgendwo (übers Terminal) voreinstellen lasse, wie beim systemeigenen ScreenShot mit Shift-Apfel-3.

Dann habe ich gegoogelt und auch dort keine befriedigende Lösung gefunden. Ich spare mir an dieser Stelle die Dokumentation von gefundenen Themen, die mein Anliegen nicht betrafen.

Anschließend habe ich mir die FAQs von HDS vergegenwärtigt und http://www.hilfdirselbst.ch/...;;page=unread#unread nochmal in Erinnerung gerufen.

Dummerweise hatte ich beim Suchen nach "Bildschirmfoto" die Standardeinstellung auf 1 Monat gelassen und eine Diskussion über das systeminterne Bildschirmfoto gefunden. Hier tat ich mir mit der Leertaste schwer und es gab noch andere Gründe, weswegen ich am Dienstprogramm Bildschirmfoto hängen geblieben bin, deswegen suchte ich weiter nach einer Lösung für das Dienstprogramm Bildschirmfoto.

Nachdem ich also in verschiedenen Quellen keine Information zur Lösung meines Anliegens gefunden hatte, traute ich mich, diese Frage gezielt hier zu stellen und habe mir eine möglichst klare und knappe Formulierung ausgedacht, die ggf. mit einem einfachen Nein hätte beantwortet werden können oder - noch besser - mit der erhofften Lösung.

Um Gehör zu finden, hatte ich auch darauf verzichtet, meine gesamten - mir bei der jetzigen Auflistung umständlich und etwas unkonzentriert erscheinenden - Recherchebemühungen zur Frage zu dokumentieren. Ich hatte gefürchtet, damit die Aufmerksamkeit auf meine nicht optimalen Recherchen zu lenken anstatt auf die Beantwortung meiner einfachen Frage:

> Gibt es beim Dienstprogramm "Bildschirmfoto" die Möglichkeit, ein
> anderes Standard-Bildformat als TIF voreinzustellen (etwa JPG)?

Den bisherigen Antworten entnehme ich eine Umschreibung des halb erwarteten NEIN.

Ich werde versuchen, in Zukunft mit Fragen eher zurückhaltend zu sein, bis ich sicher bin, sie mit meinen anderen Quellen auch wirklich nicht beantworten zu können (was hier zwar der Fall war aber mangels Dokumentation der Anstrengungen für Euch nicht ersichtlich).

Danke für Eure Bemühungen und Euer Verständnis.


als Antwort auf: [#252190]

Re: Bildschirmfoto / Grab.app

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19116

21. Sep 2006, 09:54
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #252231
Bewertung:
(2801 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Manne,

nu mach dir mal nicht ins Hemd...
Es ist noch keiner wegen einer bereits gestellten Frage gesteinigt worden ;-)

GöGG hat ja die konkrete Antwort bereits gegeben, alternativ wäre noch für Terminal-Allergiker Marcel Bresink's Tinkertool zu nennen, das auch über eine 'Screenshot-Format Veränderungs Option' verfügt.


als Antwort auf: [#252211]

Re: Bildschirmfoto / Grab.app

manne
Beiträge gesamt: 99

21. Sep 2006, 10:17
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #252240
Bewertung:
(2798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

> Es ist noch keiner wegen einer bereits gestellten Frage
> gesteinigt worden ;-)

Dann kann ich aus meiner Deckung wieder raus?

Danke für Deinen Hinweis.
Das hilft mir, weil ich mich vor der Arbeit mit dem Terminal tatsächlich etwas scheue. Es ist so nüchtern und farblos und einfach ungewohnt (für mich).


als Antwort auf: [#252231]

Re: Bildschirmfoto / Grab.app

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

21. Sep 2006, 12:19
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #252280
Bewertung:
(2788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Manne!

Auch für die Terminal-scheuen Personen unter uns gibt es natürlich eine Lösung:

Suche mal bei versiontracker.com nach dem kleinen Utility Onyx.

Dieses Starten und in den Tabreiter Parameter wechseln.
Siehe da ist ein kleines Punkt in dem es Bildschirmfoto heisst.
Einfach das gewünschte Format einstellen und Onyx beenden - fertig.

Geht dann auf jeden Fall mit Apfel-Shift-3 und Apfel-Shift-4... mit dem Prog Bildschirmfoto hab ich noch nie Screenshots gemacht...


als Antwort auf: [#252240]

Re: Bildschirmfoto / Grab.app

manne
Beiträge gesamt: 99

21. Sep 2006, 12:51
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #252287
Bewertung:
(2780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Holgi.

Mit OnyX 1.6.9 habe ich diese Einstellung unter /Anpassen/Finder/Bildschirmfoto gefunden.

Apfel-Shift-3 liefert mir stets zwei Bilder (etwa Bild 1 und Bild 1(2)).
Ups, jetzt hätte ich fast eine weitere Frage gestellt. Gott sei Dank konnte ich gerade noch rechtzeitig meinen zweiten Monitor entdecken. ;-)

Und mit der Leertaste nach Apfel-Shift-4 komme ich jetzt auch klar. Die muß ich nicht gleichzeitig mit Apfel-Shift-4 drücken, sondern kann sie auch nachreichen.

Gibt es sonst noch eine Frage, die ich zu den Bildschirmfotos stellen könnte? ;-)
Vielleicht diese, wie ich es hinbekomme, daß mir nach dem Screenshot auch standardmäßig das Suffix angezeigt wird (bei "normalen" JPG-Dateien wird mir das Suffix stets angezeigt; bei ScreenShot-JPGs muß ich über in der Info "Suffix ausblenden" erst deaktivieren).

Das kann ich aber über eine nachzuholende Recherche über Google, HDS usw. bestimmt selber herausfinden.

Herzlichen Dank Euch allen für Eure Geduld an so einem herrlichen Vormittag.


als Antwort auf: [#252280]

Re: Bildschirmfoto / Grab.app

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

21. Sep 2006, 13:39
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #252312
Bewertung:
(2773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

da wäre noch die anderen…
z.B. snapNdrag


als Antwort auf: [#252287]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/