[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Bildverknüpfungen QuarkXPress

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bildverknüpfungen QuarkXPress

Jolly112
Beiträge gesamt: 9

14. Mär 2007, 14:32
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2604 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hab hier im Quark 5 [Mac] erstellte Dokumente, die ich im Quark 7.1 [Windows] für den Druck aufbereiten muss. Eigentlich ja kein Problem, nur dass das Programm bei 7 von 8 Dokumenten beim Aktualisieren der Bilder nicht erkennt, dass im selben Ordner noch andere benötigte Bilder liegen, so dass ich händisch Bild für Bild aktualisieren muss. Und das bei einem 80-seitigen Projekt mit Unmengen von Bildern. Das kann's ja wohl nicht sein. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte bzw. wie sich das beheben lässt?

Ein herzliches Merci vorab
Sandra
X

Bildverknüpfungen QuarkXPress

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

14. Mär 2007, 14:47
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #281558
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Die Bilder und die XPress-Datei befinden sich auf Deinem Rechner?

Und die Namensregeln für Dateien für Cross-Platforming sind eingehalten?

Hast Du die Bilder auch schon einmal in einen Ordner geschoben, der "Bilder" heisst und neben Deiner XPress-Datei liegt. XPress-Datei neu öffnen. Verwendung aufrufen.


Findet XPress die Bilder nicht oder meldet es sie modifiziert?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#281551]

Bildverknüpfungen QuarkXPress

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5103

14. Mär 2007, 14:58
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #281562
Bewertung:
(2585 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sandra,

kann es sein, dass es nur verknüpfte Dateien, deren Name länger als 32 Zeichen sind, betrifft?

Ansonsten, wie Detlev schon sagt, können es 'böse Zeichen', die zwar auf dem Mac keine Probleme machen, jedoch unter Windwos. Das sind / \ * ? < > und der senkrechte Strich (Pipe).
Das gemeine an der Sache: Diese Zeichen sind nicht sichtbar, aber trotzdem da. Du musst dich also mit dem Cursor durch den Namen tasten. Normalerweise bekommst du solche Dateien auch nicht in dem entsprechenden Anwendungsprogramm geöffnet.

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#281551]

Bildverknüpfungen QuarkXPress

Jolly112
Beiträge gesamt: 9

14. Mär 2007, 15:00
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #281564
Bewertung:
(2583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Frage 1: ja, Frage 2: ja, Frage 3: hab den Bilderordner von den Druckdaten, die ich von der Druckerei bekommen hab, so genommen wie er war. Der hieß auch Bilder, allerdings noch mit dem Projektzusatz [vielleicht lag's ja daran]. Gefunden hat er die Bilder, das schon, aber die ließen sich eben nur Bild für Bild aktualisieren, automatisch hat er nicht erkannt, dass da auch die anderen drin waren. Jedenfalls hab ich die Dokumente jetzt in einen Ordner gepackt, darin einen neuen mit dem Namen Bilder erstellt und schwupps ging's. Frag mich nur, warum es bei einem Dokument geklappt hat und bei allen anderen nicht.

Schöne Grüße retour
Sandra


als Antwort auf: [#281558]

Bildverknüpfungen QuarkXPress

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

14. Mär 2007, 16:16
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #281595
Bewertung:
(2564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Ordner darf nur "Bilder" und nicht anders heissen (wenn die Programmsprache auf Deutsch oder Schweizerdeutsch gestellt ist), damit das automatische Finden der Bildpfade wirklich reibungslos läuft.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#281564]

Bildverknüpfungen QuarkXPress

Henry
Beiträge gesamt: 946

29. Nov 2007, 18:17
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #325041
Bewertung:
(2422 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jolly112 ] Gefunden hat er die Bilder, das schon, aber die ließen sich eben nur Bild für Bild aktualisieren, automatisch hat er nicht erkannt, dass da auch die anderen drin waren.

Ich hatte heute das gleiche Problem (allerdings mit Quark501_Win) wie Sandra. Bilder ließen sich (bei mehreren qxds) nur einzeln aktualisieren - entgegen folgendem Hinweis aus der Xpress5-Hilfe.
------
TIPP: Werden beim Aktualisieren eines Bildes am gleichen Ort andere fehlende oder modifizierte Bilder gefunden, gibt das Programm eine Meldung aus, dass diese Bilder ebenfalls aktualisiert werden sollen.
------
Die Vorgabe-Einstellungen unter "Automatischer Bildimport" hatten keinerlei Wirkung.
Kann es vielleicht sein, dass Xpress ein Problem hat, wenn die Bilder in Ordnern mit mehr als x Bilddateien liegen (x>500)?

(Nur mal so als Anregung für zukünftige Ratsuchende in Sachen Quarkxpress + "Bilder automatisch aktualisieren")

Gruß,Henry


als Antwort auf: [#281564]

Bildverknüpfungen QuarkXPress

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

29. Nov 2007, 19:39
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #325059
Bewertung:
(2394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, Xpress 5 oder älter kann nicht mit so vielen Dateien in einem Ordner umgehen.

Workaround:
Jeweils Ordner mit 300 oder 400 Bildern anlegen – das ist noch praktikabel. XPress-Datei in einen dieser Ordner legen. XPress-Datei öffnen, Verwendung aufrufen – nicht mehr, Dialog schließen. Datei sichern. Datei schließen. Diese XPress-Datei in den nächsten Ordner legen. Verwendung aufrufen. Dialog schließen ... Bis man durch alle Ordner durch ist. Nun weiß die Xpress-Datei, wo alle Bilder liegen.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#325041]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022