News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Bildverwaltung mit PhotoShop CS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bildverwaltung mit PhotoShop CS

downunder_mark
Beiträge gesamt: 13

11. Feb 2004, 14:29
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebes Forum!

Hat jemand von Euch schon Erfahrung mit PhotoShop CS und dem "File Browser" gemacht?

Ist es möglich 50.000 Bilder mit PhotoShop CS zu "verwalten" und zu "browsen"?

Ein Bekannter von mir möchte 50.000 Bilder digital fotografieren und diese dann natürlich in einer Datenbank halten.
Die MetaDaten-Felder von PhotoShop CS würden vollkommen ausreichen. Und es werden wohl nicht alle 50.000 Bilder in einem Ordner liegen (evtl. 1000 Bilder pro Ordner). Das ganze soll wohl unter Windows laufen.

Gibt es hier evtl. erhebliche Geschwindigkeitseinbussen beim browsen der Bilder?

Wäre eine Bild(medien)verwaltung a la Cumulus die bessere Altenative?

Über ein reges Feedback freut sich,
downunder_mark
X

Bildverwaltung mit PhotoShop CS

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

11. Feb 2004, 15:40
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #69961
Bewertung:
(2027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mark,

das ist schwierig zu beantworten. Der Browser ist in Photoshop CS wesentlich schneller geworden als in der 7er. Da hätte ich noch abgewunken, aber mit der CS wäre es zumindest machbar, obwohl ich jetzt keinen Performance-Text vorliegen habe oder selbst die Kapazität überprüft habe. Wie groß und in welcher Auflösung liegen den die Bilder vor?
Grundsätzlich sollte man die Daten in mehrere Ordner aufteilen.

Alternativ bist Du mit Cumulus sicher auch gut beraten, aber dafür ist der Browser in CS wirklich ein Gewinn, allein aus den integrierten Sortierfunktionen und der Stapelverarbeitung.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#69924]

Bildverwaltung mit PhotoShop CS

downunder_mark
Beiträge gesamt: 13

11. Feb 2004, 15:49
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #69965
Bewertung:
(2027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph!

Erstmal danke für das schnelle Feedback!

Die Bilder werden auf jeden Fall 300 dpi haben. Von den Ausmassen kann ich es noch nicht genau sagen. Ich bekomme erst noch ein paar "Testbilder".

Wir werden aller voraussicht nach erst einmal mit Photoshop CS anfangen und danach ggfs. auf eine Bild(medien)datenbank umsteigen (falls die Performance zu wünschen übrig lässt).

Sobald ich mal ein paar Bilder zur Verfügung habe werde ich wieder Feedback geben.

downunder_mark


als Antwort auf: [#69924]

Bildverwaltung mit PhotoShop CS

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19081

11. Feb 2004, 19:00
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #70018
Bewertung:
(2027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Meine Meinung: Vergiss es!

auf der Platte und übers GB Ethernet Ordner mit TIFFs EPSen und DCSen mit 500 - 800 Bildern brauchts ne halbe Ewigkeit bis alles da ist.
Da bist du mit Cumulus einmal 10000 Bilder hoch und wieder runtergescrollt.

Jetzt mal konkret getestet: ein Ordner mit 100 DCSen, also 100 EPSen mit eingebetteter Voransicht und 400 SW Farbauszügen, die erst erzeugt werden müssen:
5sec nach Doppelklick des Ordners tut sich erst mal garnix.
Dann kommen die 500 files so langsam zusammen, nach insg. 10 sec bin ich bis ans Ende gescrollt. Dort sehe ich die nächsten 5 sec aber nur die Thumbnails des Finders.
Wenn dann die Vorschaubilder der .eps da sind dauert es nochmal
1:30" bis die Previews der Auszugsdateien eingetrudelt sind. Und wehe man versucht, so wie ich gerade, um hier im Browser schon mal weiter zu tippen, Ps zu verlassen, dann hört er nämlich solange auf.

DAS ist ein Job für eine reine Bilddatenbank und nicht für eine Krücke für die Leute, die nicht wissen wo sie ihre Bilder hingesichert haben.

MfG

Thomas
MfG

Thomas


als Antwort auf: [#69924]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 11. Feb 2004, 19:01 geändert)

Bildverwaltung mit PhotoShop CS

Claus
Beiträge gesamt: 613

11. Feb 2004, 20:29
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #70025
Bewertung:
(2027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Empfehle für Bildverwaltung iView Media Pro, Cumulus oder Extensis' Portfolio

http://www.web-house.net


als Antwort auf: [#69924]

Bildverwaltung mit PhotoShop CS

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

12. Feb 2004, 08:24
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #70070
Bewertung:
(2027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Thomas,

vielleicht gibst Du uns noch die Information, mit welcher Version und auf welchem Rechner Du diese Erfahrung gemacht hast, damit wir vergleichen können, ab wann das keinen Sinn macht. Da ich selbst sehr gern mit einer Bilddatenbank arbeite, mir aber vorstellen kann, dass der Browser für viele Nutzer ausreicht, würde ich gern wissen, ab welcher Datenmenge der Browser unbedienbar wird. Dazu werde ich auch einige Tests machen und später berichten.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#69924]

Bildverwaltung mit PhotoShop CS

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19081

12. Feb 2004, 14:08
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #70167
Bewertung:
(2027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

'tschuldigung

G5 2x2GHz X.3.2 2GB RAM, übers Netzwerk per Gbit macht keinen Unterschied zum lokalen Ordner.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#69924]

Bildverwaltung mit PhotoShop CS

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

12. Feb 2004, 14:11
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #70168
Bewertung:
(2027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

super, danke Dir!

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#69924]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022