[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Bitmap-Ausgabe als PDF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bitmap-Ausgabe als PDF

jpr
Beiträge gesamt: 517

5. Mär 2014, 10:32
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(4681 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Ich stehe grad auf dem Schlauch: Ich möchte einen QR-Code, den ich als s/w-Bitmap vorliegen haben, in XPress platzieren und dann ein Druck-PDF machen (Export-Vorgaben Druckmaschine – Hohe Qualität/Hohe Auflösung).

Aber der Code hat im PDF immer Grautöne drin. Kein reines Bitmap-S/W. Egal, ob ich den Code als JPG, TIFF, PNG, GIF, EPS, oder PS abspeichere.

Kann mir jemand helfen? Die Sache müsste dringend in die Druckerei...

merci
jp
X

Bitmap-Ausgabe als PDF

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2188

5. Mär 2014, 11:12
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #524477
Bewertung:
(4632 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

Strichbilder als TIF abspeichern.


Du gibst direkt mit einer von Quark gelieferten Voreinstellung aus ?!???

Dann stimmen Deine Ausgabe-Farbeinstellungen nicht.
Hier gibt es die gesammelten Ausgabesettings für XPress von PDFX-ready:
http://www.xpress-upgrade.com/...sgabestile-verteilen
Ganz unten der Link


Die ausführliche Kommentierung dazu bei PDFX-ready.com (Creator) runterladen
oder in älteren cleverprinting-Ratgebern nachlesen.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#524474]

Bitmap-Ausgabe als PDF

jpr
Beiträge gesamt: 517

5. Mär 2014, 18:52
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #524509
Bewertung:
(4564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Tipp. Funktioniert leider auch als TIFF nicht :-((

Und ja: ich habe die Ausgabestile noch nicht angepasst. Arbeite seit kurzem mit Version 10.1 und kam noch nicht dazu (jaja, ich weiss, sollte man nicht tun!)

Danke auch für den Links zu den PDF-Ready-Ausgabestile. Aber ich bin zu blöde, um die zu importieren, langsam zweifle ich an mir... :-(

jp


als Antwort auf: [#524477]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2188

5. Mär 2014, 20:07
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #524511
Bewertung:
(4542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei PDFX-ready ist doch das Rezept dabei http://www.pdfx-ready.ch/...ezept_XPress_9_d.pdf.

TiFF ist nur die Vorraussetzung, dass das Ausgabesetting auch wirkt.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#524509]
(Dieser Beitrag wurde von Detlev Hagemann am 5. Mär 2014, 20:15 geändert)

Bitmap-Ausgabe als PDF

jpr
Beiträge gesamt: 517

5. Mär 2014, 23:24
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #524516
Bewertung:
(4495 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ha! Jetzt hats geklappt, vielen herzlichen Dank. Es lag tatsächlich an den vorgegebenen Ausgabestile. Die von Xpress selber kann man vergessen, die von PDFX-Ready funktionieren...

Merci nochmals, was würde die X-Men-Welt ohne Detlef machen :-)

Liebe Grüße
jp


als Antwort auf: [#524511]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2188

6. Mär 2014, 08:36
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #524519
Bewertung:
(4460 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Quark war schon immer konsequent darin ;-), dass man Festinstalliertes nicht benutzen soll, sondern nur als Vorschlag zur Konfiguration einsetzt:

Stilvorlage Normal
S&B-Einstellung Standard usw
Ausrichtung Satzzeichenabstand
Standardstil für Aufzählungen
Farbeinstellungen für Quelle
Farbeinstellungen für Ausgabe
Ausgabestile usw.

Oder anders ausgedrückt: Alles, was man an verschiedenen Stilen nicht löschen kann, sollte man auch nicht einsetzen.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#524516]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

6. Mär 2014, 09:01
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #524520
Bewertung:
(4449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

In diesem Punkt ist Quark leider sehr beratungsresistent.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#524519]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2188

6. Mär 2014, 09:23
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #524523
Bewertung:
(4445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

ganz so einfach ist die Geschichte leider nicht.

Wenn die ECI z.B. verbietet, dass ihre Standard-Profile mit Software ausgeliefert wird, was tun?

Wie Adobe einen Standard neben den ECI-Profilen etablieren? Dann hätten wir drei Standards: ECI, Adobe und Quark/Microsoft/u.a.?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#524520]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

6. Mär 2014, 10:12
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #524525
Bewertung:
(4395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Detlev

Aber ich kann doch meine Profile so gestalten, dass diese ähnlich dem ECI-Profil sind oder nicht?

Und wenn meine Profile ähnlich dem ECI sind, dokumentiere ich den Unterschied,
so dass der Anwender weis worauf er sich einlässt.

Auch hier gilt, es findet sich aus meiner Sicht immer ein Weg, man muss nur wollen.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#524523]

Bitmap-Ausgabe als PDF

olaflist
Beiträge gesamt: 1392

6. Mär 2014, 10:21
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #524526
Bewertung:
(4392 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Detlev,

in allen Ehren - aber solche Behauptungen sollte man (gerade als jemand der auch journalistisch arbeitet oder gearbeitet hat) recherchieren, bevor man sie verbreitet.

Die ECI ermöglicht es Software-Herstellern seit vielen Jahren, die ECI-Profile in kommerzielle Produkte einzubauen und mit auszuliefern. Dies war der ECI immer schon ein Anliegen, und dieses Anliegen wurde ausdrücklich bei der Erstellung der entsprechenden ICC-Profile berücksichtigt.

Für den Hersteller genügt eine kurze Anfrage bei der ECI, und dann wird die Lizenz ohne Wenn und Aber umgehend (und kostenfrei) erteilt.

Ich schätze die Zahl der Hersteller, die ECI-Profile integriert haben, mal so auf deutlich über 50. Da gehören Firmen wie Xerox, Global Grapics, zahlreiche Proofsystem-Hersteller, u.v.a. dazu.

Die ECI ist meines Wissens sogar weltweit die einzige Institution, bei der dies so unkompliziert möglich ist.


Olaf Drümmer
Vorsitzender der European Color Initiative (ECI)
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#524523]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2188

6. Mär 2014, 11:14
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #524532
Bewertung:
(4358 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olaf,

da liegt ein Missverständnis vor, dass auf einer äußerst unklaren Formulierung von mir basiert.

Ich wollte keinesfalls behaupten, dass die ECI dies verbietet. Ich wollte nur ein mögliches Szenario beschreiben, dass es für den Endkunden nicht erkennbare Abhängigkeiten gibt. Das Beispiel war sehr schlecht gewählt und sehr schlecht ausformuliert.

Asche auf mein Haupt, auch wenn gestern schon Aschermittwoch war.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#524526]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Polylux
Beiträge gesamt: 1743

7. Mär 2014, 08:39
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #524579
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

bei CorelDRAW funktioniert das übrigens auch ganz einfach, mit den offiziellen Profilen.

Ich wüsste jetzt wirklich keinen Punkt der Quark daran hindern könnte, brauchbare und nützliche Voreinstellungen auszuliefern - sowohl was Farbe angeht, als auch den Rest. Wenn es in unterschiedlichen Ländern unterschiedliche Einstellungen gibt, dann könnte man das ja
a) auch über Voreinstellungen wie "Druckvorstufe Europa" etc. regeln.
b) Und wenn was für die richtige Sparche ist (Silbentrennung, Tastenkürzel und weiß der Geier), dann kann das im Rahmen der Lokalisierung erledigt werden.

Ich behaupte mal ohne es zu wissen, dass selbst Ihr von PDFX-ready nichts dagegen hättet, wenn Quark Eure Einstellungen unter Eurem Namen als Standard mitausliefern würde. Kannst mich hierzu gerne korrigieren.

Thomas Nagel


als Antwort auf: [#524532]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Christian Walker
Beiträge gesamt: 59

14. Aug 2014, 14:46
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #531015
Bewertung:
(3532 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits,

vielleicht hilft es ja jemandem weiter:

Die Bitmap-/Monochrombilder-Ausgabe ist nur korrekt, wenn ich dem entsprechenden Bild (1Bit-Tiff,1200ppi) als Bildhintergrund die Farbe "Keine" zuweise, sonst greifen beim Export die Einstellungen für die Graustufen-Umwandlung/-Kompression - man erhält ein gerastertes Bild im PDF.

So verhält es sich (bei mir) auch in der aktuellen Version 10.2, sowohl mit der PDFX-ready- als auch mit der vorinstallierten X3:2002-Einstellung.

Beste Grüße
Christian
---
Mac OS 10.12.6, CS 6, XPress 9 & 14.2.1, FEX 4


als Antwort auf: [#524516]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Markus Keller
Beiträge gesamt: 657

14. Aug 2014, 15:38
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #531020
Bewertung:
(3505 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Fehler besteht schon seit Version 8 oder 9. Aber vielleicht hat den ja bei Quark auch noch nie jemand reklamiert. Wenn man es weiß, stellt man den Bildhintergrund entsprechend ein und es passt alles. Ich bin bei so was auch immer zu faul, das weiter zu verfolgen ...

Markus
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#531015]

Bitmap-Ausgabe als PDF

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

14. Aug 2014, 20:34
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #531039
Bewertung:
(3440 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole Zusammen

Deshalb habe ich früher immer die Bildrahmen in den Vorgaben auf Hintergrund "keine" gestellt.
Ich würde den Bug einfach einmal bei Quark melden, mal sehen was für eine Reaktion kommt.

Evtl. ist der Fehler ja schon bei dem Dokument "Bekannte Fehler" eingetragen,
einfach einmal dort nachsehen. Für 10.2 gibt es das Dokument schon auf Englisch.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#531020]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Abrisse im Druck

Farbmanagement bei Fotoabzügen

Dokument einrichten per Javascript [AI24.3, WIN10]

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs