[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites Bitte mal nachsehen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bitte mal nachsehen

pit
Beiträge gesamt: 2

15. Jun 2003, 11:45
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1283 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi leute

ich bin mit der seite schon länger online, nur fehlt mir kritik.
schaut doch bitte mal rein http://www.desperado5.de

gruß

pit
X

Bitte mal nachsehen

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

15. Jun 2003, 13:07
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #39551
Bewertung:
(1283 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Pit,

in der Tat: Die Seite läuft (wie auf der Startseite angekündigt) mit NS 4.x suboptimal ;-)

Ansonsten kommt sie mit einem schönen und übersichtlichen Layout daher. Aber warum präsentiert ihr euer Logo auf den Unterseiten plötzlich mit 3-D-Effekt? Das Original finde ich viel besser, es würde in dieser Abbildungsgröße auch nicht so viel verlieren.

Dass ihr für eure T-Shirts 'euretten' verlangt, finde ich nett - aber für 'poto' zahle ich erst, wenn ich weiß, was das ist. Und bitte: Was sind 'galsgrößen'?? Ich dachte, den Gral gibt es nur einmal? War jetzt 'n blöder Witz. Aber es treiben noch ein paar andere Rechtschreib- und Grammatikfehler ihr Unwesen ;-)

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#39549]
(Dieser Beitrag wurde von Barbara Eckholdt am 15. Jun 2003, 13:08 geändert)

Bitte mal nachsehen

Nice
Beiträge gesamt: 244

26. Jun 2003, 22:55
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #41394
Bewertung:
(1283 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Pit,
mir gefällt die Seite auch sehr gut! Sehr übersichtlicht gestaltet. Das verschwommene Menü hat mich etwas verwirrt und gefällt mir nicht so gut.
Auch die Bildleiste oben würde ich mir klarer wünschen ohne diesen Wischeffekt. Oder liegt es doch an meinen Augen? ;)
Beim Klicken auf download bekomme ich eine Fehlermeldung, das ein file baby.mp3 nicht geladen werden konnte.
Popups mag ich generell nicht so gern. Ist auch nicht unbedingt notwendig oder?
Bei den T-Shirts würde ich mir wünschen, dass ich sie mir noch etwas größer anschauen könnte.

Bei den Bandmitgliedern würde ich mir einen zurück-button wünschen. ;)

Aber vom Layout eine sehr schöne Seite. Sieht recht professionell aus.

viele Grüße
Nicole


als Antwort auf: [#39549]
(Dieser Beitrag wurde von Nice am 26. Jun 2003, 22:56 geändert)

Bitte mal nachsehen

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

27. Jun 2003, 06:04
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #41404
Bewertung:
(1283 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich finde diese Startseite fängt vielversprechend an, doch dann gehts bergab..
Schon mal vorweg gesagt: Du solltest mit dieser geilen Band nicht kleckern, sondern klotzen!
Warum ist die erste Seite kleiner, das Headfoto so fatal schlecht und - wie Bape schon anmaulte - das Logo so verhunzt!?
Dann habe ich mir die Layer-Galerie angeschaut und alles viel zu popelig empfunden. Du verschenkst zuviel Space... Man muss oben im Headframe umständlich auf den zu grossen überlappenden Link klicken um mehr Fottos sehen zu können.. mpfhh
Dann allet so duster!
Na gut..

Als die Ärzte ab 1980 ihre coming outs im Frontkino/Eiszeitkino und dem ersten Atonal-Festival im SO 36 hatten, standen sie auch darauf, alles zappenduster zu zelebrieren.. Jeder hat eben so seine Vorbilder
»;-]

Die mp3-Downloads funzen nicht und den Rest habe ich den anderen Testern überlassen..
:O)


---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de
[VerNetsages und mehr..]
http://www.eierschale-berlin.de
[Hommage an die Kellerkinder]
ICQ 158358544


als Antwort auf: [#39549]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 27. Jun 2003, 06:05 geändert)
X

Aktuell

PDF / Print
IWS-Logo_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow