[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites Bitte um Kommentare

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bitte um Kommentare

gpo
Beiträge gesamt: 5520

7. Jun 2002, 11:39
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Mitstreiter,
nachdem ich hier in den Foren ja auch ab und zu mal deutlich werde, würde ich mich freuen um ein paar "fachliche" Kommentare zu der hier vorgestellten Website.

Ein wenig zur Vorgeschichte:
Es handelt sich um ein Profi-Fachlabor für Fotografen, eigentlich haben die natürlich außer einer Preisliste nichts besonderes zu sagen, dazu kommt noch, dass Kundschaft in diesem Bereich sehr "anhänglich" ist, will sagen: nicht jeder Kunde schaut dreimal am Tag auf diese Seite und sucht krampfhaft nach irgendwelchen "News".

Aus diesem Grunde ist diese Website "zweigeteilt".

1ter Bereich: Fim=Print=Rent Preise, sowie einen Newsteil, ein Produktteil und eine Erklärung für Digital-Anfänger.

2ter Bereich: Service (der eigentlich nur Seitenfüller ist, damit die Leute was zum Klicken haben!) bestehend aus: FAQs, Linkpage, 2te Hand-Angebobe, Stadtplan(noch allererste Version), Impressum und als "Schmankerl" eine Download-Page wo der Besucher sich Kalibrier-Fotos runterladen kann.

Anmerkung:
Die Domain existiert seit 2 Jahren und hatte etwa 5.000 Besucher als ich das Layout total umgekrempelt habe. So wie es jetzt zu sehen ist, steht die Website seit einem jahr auf dem Server, wurde mit "Hello Engines" bekannt gemacht, lebt aber auch durch eine geschickte externe Verlinkung zu meinen anderen Kunden. Fazit dieser Aktionen ist, ich habe seit der "Renovierung" mittlerweile über 60.000 Besucher(1 Jahr) und "manchmal" auch gute response.

Bewust ist diese Website mit ein paar Gimmicks angereichert, ich sagte ja, die haben eigentlich nichts außer einer Preisliste. Selbst habe ich mehrfach mit IE5-6 sowie mit NN4.7 getestet/Operea haute mir einige Tabellen mal in die Länge. das ganze wurde gemacht mit LiveMotion1, GoLive 4+5, Picture Publisher und Photoshop, alle Fotos stammen aus kleinen DigiCams.

Der Link:
http://www.photocenter.de

Mfg gpo
X

Bitte um Kommentare

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

7. Jun 2002, 20:14
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #4758
Bewertung:
(3658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi gpo,
man merkt schon, daß Du in allen Programmen total fit bist und viel Liebe zum Handwerk investierst..

- Für meinen Geschmack allerdings alles etwas 2much
- weniger wäre besser gewesen
- und vor allen Dingen übersichtlicher..

Vielleicht alles insgesamt etwas kleiner halten, denn auch Leeräume haben ihre Wirkung.

;-P




als Antwort auf: [#4717]

Bitte um Kommentare

gpo
Beiträge gesamt: 5520

9. Jun 2002, 00:45
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #4794
Bewertung:
(3658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi wolfj,
also so total fit in allem bin ich natülich noch längst nicht, es ist eher so, dass sich hier viele Tätigkeiten zusammenbringen lassen.

Eigentlich nutze ich diese Sachen auch, um herauszufinden mit welchem Aufwand sich welches Layout realisieren läst! Meist ist doch eine sehr große Kluft zwischen dem was bezahlt werden müßte und einen Aufwand XY!

Eins kann ich aber mit Sicherheit sagen, vieles, was sich Design nennt, ist die Bohne nicht wert, weil die Buttons nicht gefunden werden, man sich in irgendeiner flashigen Umgebung verliert und...........meine Logfiles mir ganz andere Dinge erzählen, als entsprechende Hilfe=Bücher=Foren usw.

Am allerwichtigsten scheinen mir die "Sehgewohnheiten" des Internetbenutzers zu sein, die weicht doch erheblich von den Wünschen der Webdesigner und Kunden ab.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#4717]

Bitte um Kommentare

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5091

9. Jun 2002, 21:37
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #4822
Bewertung:
(3658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi gpo,

interessante Seite... Leider komme ich – ehrlich gesagt – mit der Navigation nicht zurecht. Was sollen diese drei Knöpfe auf Leiste? Wobei der mittlere Knopf nach oben springt?

Oder bin ich einfach nur zu doof?

Gruß
DTPler


als Antwort auf: [#4717]

Bitte um Kommentare

gpo
Beiträge gesamt: 5520

10. Jun 2002, 00:54
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #4825
Bewertung:
(3658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi DTPler,

natürlich habe diese Frage nun wirklich nicht erwartet, ist aber einfach zu beantworten:

Die "springenden" Buttons sind eher zufällig entstanden und sollten eigentlich(nach Designer-Norm) die einzige Möglichkeit sein durch die Webpage zu navigieren!

Nachdem ich aber diverse Teste mit völlig "nichtwissenden" gemacht hatte(so etwa 30 Leute) muste ich feststellen, dass viele Leute einfach nicht nur mit Buttons klarkamen, dehalb gibt es auch (zusätzlich) erkärende Icons und wie du bemerkt hast auch Maustexte!
Festgestellt hatte ich aber auch, das viele es durchaus "lieben, wenn da ein paar "Spielelemente" auf der seite sind===eben, damit was zum Klicken da ist===!

Im Regelfall führt der mittlere Button wieder nach oben in die Seite (_top), getestet mit IE 4-6 und NN4,7

Im Gegesatz zu vielen "Magerseiten" mit fehlender Navigation, habe ich mich für sehr viele Schaltmöglichkeiten entschieden, ...beschwert hat sich in dieser Hinsicht noch keiner.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#4717]

Bitte um Kommentare

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

10. Jun 2002, 10:37
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #4836
Bewertung:
(3658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo, die hüpfenden Buttons irritieren mich eigentlich auch. Jedesmal, wenn ich so einen Button berühre, vergesse ich vor Schreck, was ich gerade suchen wollte
Die Beschriftung der Buttons allein mit Alt-Texten ist gewöhnungsbedürftig. Für Web-Anfänger könnte das schwierig sein. Warum sind die Alt-Texte nicht wenigstens in deutscher Sprache? Ich kann auch nicht gezielt durch die Seite navigieren. Man weiß nie so recht wo man ankommt.
Das Design finde ich recht hübsch, das Text- Bildverhältnis ist auch in Ordnung. Wäre schade um diese Seite. Vielleicht kannst Du die Navigation noch übersichtlicher und klarer gestalten.


als Antwort auf: [#4717]

Bitte um Kommentare

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

10. Jun 2002, 11:05
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #4838
Bewertung:
(3658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zu dem schon gesagten möchte ich noch zwei Sachen ergänzen.

1) Text kursiv zu setzen halte ich nicht für so gelungen. Das gibt so blöde Pixeltreppen.
2) Ich habe so spontan tolle Fotos erwartet. Hab aber beim ersten rumklicken keine gefunden...




als Antwort auf: [#4717]

Bitte um Kommentare

gpo
Beiträge gesamt: 5520

10. Jun 2002, 11:54
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #4844
Bewertung:
(3658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo meine "Experten-Damen",
die unterschiedlichen Meinungen sind wirklich sehr aufschlußreich!(man lernt ja nie aus...auch ich nicht!)

Der "kursive" Text wird wohl inder nächsten version rausfliegen, stammt vom Firmen-CI.

"Mehr Fotos" auf den Seiten kann es eigentlich nicht geben, machen die doch "nur die Entwicklung und Prints"(für Fotografen)und haben eigentlich "nur" eine Preisliste! Fotos von Kunden hätte ich gerne auf diversen Seiten, doch sind "meine lieben Fotografenkollegen" in dieser Beziehung etwas "verhaltensgestört", will sagen, dass die lieber eigene Pages machen und leider nicht den "traffic" oder die "verlinkung" im Auge haben!(Meine eigenen Seiten profitieren immens davon!!)

Die "Alttexte" in deutsch ist OK(obwohl der Laden doch einige internationale Kunden hat)

Die Navigation ist eigentlich recht einfach!

Die Dreier-Button:
Der linke führt immer zurück, der rechte immer eine Seite weiter(Back=Next), der mittlere führt immer "Home".

Die "springenden" Button auf den großen Leisten(Inhalt+Service Seiten) sind ja "zusätzlich" mit "Symbolen" ergänzt, man kann also beide klicken! Ich setze da einfach auf den "Spieltrieb" der Besucher.

Leider war in (vor über einem Jahr)noch nicht fit genug, was man mit "Schweberahmen" so alles anstellen kann, aber jkann ja noch werden!

Aber wie gesagt, man lernt nie aus und wir werden weiter dran arbeiten, vielen dank für Eure Mühe.Mfg gpo

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gpo am 2002-06-10 11:58 ]


als Antwort auf: [#4717]
X

Aktuell

Diverses
flightcheck

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.06.2022

Online
Dienstag, 21. Juni 2022, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Viele Druckereien – kleine und große – suchen heute nach Wegen, ihre Effizienz und Produktivität zu steigern. Dabei erkennen sie oft, dass sie sich dringend um die Optimierung, Standardisierung und Automatisierung ihrer Workflows und Prozesse kümmern sollten. In unserer kostenlosen, jeweils ca. 30 minütigen Webinar-Reihe erfahren Sie, wie Sie die Effizienz- und Produktivitätspotenziale Ihrer Druckerei erschließen können – und wie einfach und kostengünstig das sein kann.

kostenlose 3-teilige Webinar-Reihe, 21., 23. und 26. Juni 2022, jeweils 10:00 - 10:30

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://impressed-workflow-server.de/impressed-webinar-reihe-the-big-picture/

Impressed Webinar-Reihe THE BIG PICTURE
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/