[GastForen PrePress allgemein Typographie Bitten lesen: Fonts und Downloadlinks

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bitten lesen: Fonts und Downloadlinks

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

13. Dez 2004, 12:32
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(17020 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe Forumsteilnehmer,

es gibt zahlreiche Schriften im Internet als Download. Viele davon sind Freeware, die kostenlos geladen werden können. Allerdings werden auch Schriften als "kostenlose Fonts" angeboten, die keine Freeware sind, sondern per Lizenz gekauft werden müssen. Die Bereitstellung solcher Schriften sowie deren Download sind illegal.

Wenn Ihr hier einen Download-Link postet, vergewissert Euch bitte, dass es sich wirklich um Freeware handelt! Sollte dies nicht der Fall sein, müssen wir den Link aus Eurem Beitrag entfernen.

Bitte erspart uns die Mühe und schaut zweimal nach, ob es sich wirklich um eine offizielle Homepage eines Schriftenherstellers, einer Organisation oder eines Typografen handelt, die Fonts kostenlos anbieten.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador – Interaktive Gestaltung
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de
X

Bitten lesen: Fonts und Downloadlinks

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

4. Sep 2006, 21:45
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #248825
Bewertung:
(15135 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

da ich häufig www.1001freefonts.com empfehle und verwende
(wenn auch nicht für professionelles arbeiten) würde ich gerne
ihre meinung dazu hören. ich gehe nach dem lesen der paar
infos davon aus dass die fonts "free" - auch für den gebrauch -
sind

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#130234]

Bitten lesen: Fonts und Downloadlinks

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

4. Sep 2006, 23:38
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #248838
Bewertung:
(15125 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Stefan,

ich habe mir nur eben mal die Macfonts dort angesehen: Die meisten Schriften sind eine Beleidigung für das Auge jedes Typografen, vermutlich von Schülern oder Informatikstudenten erstellt, die restlichen sind Plagiate von Fonts bekannter Designer, die unter anderem Namen vertrieben werden.

Wie soll ein Designer bei einem Preis von $ 9,95 für 4000 Fonts auch nur im Geringsten zu seinem Geld kommen (es werden ja anderweitig auch schon 9999 Fonts für 49,90 angeboten)? Das ist so, als wenn man z.B. die *Adobe Creative Suite* etwa unter dem Namen *Creator’s Wonderland* um 9,90 anbieten würde. Ich halte das jedenfalls für illegal.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#248825]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
23.10.2019 - 24.10.2019

Effiziente Medienproduktion mit InDesign und Photoshop

München
Mittwoch, 23. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Donnerstag, 24. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wie arbeiten Sie mit Colormanagement in InDesign? Wie gelangen Sie rascher zu einer flexiblen Dateivorlage? Welche Prozesse im Umgang mit Texten, Bildern oder Tabellen lassen sich eleganter gestalten, welche automatisieren? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Profiwerkzeugen für Typo und Layout deutlich schneller und effizienter arbeiten können – auch im Team und mit Kunden!

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-next-generation-publisher/

Zweitägige Weiterbildung zum Next Generation Publisher
Veranstaltungen
24.10.2019

München
Donnerstag, 24. Okt. 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Unsere neue Schulung „Illustrator für Fortgeschrittene – Next Generation Publishing mit Illustrator“ richtet sich an fortgeschrittene Illustrator-Anwender, die noch mehr aus Illustrator herausholen wollen. Wir haben für diese Schulung vier Schulungseinheiten konzipiert, die inhaltlich auf typische Illustrator-Anforderungen zugeschnitten sind: moderne Infografik, Karten und Pläne, Fotos und Fotorealismus, Automatisierung und Ausgabe.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulung-illustrator-fuer-fortgeschrittene/

Illustrator für Fortgeschrittene – Next Generation Publishing
Hier Klicken