[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Blasse Farben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Blasse Farben

t0mmy
Beiträge gesamt: 3

11. Feb 2005, 15:48
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(4607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum!

Ich arbeite mit Illustrator CS ohne Farbmanagement.

Wenn ich meine fertigen Daten zur Übertragung an den Druck (Zeitungen etc.) exportiere (in PDF), dann werden meine Farben immer total BLASS.

Ich habe auch schon im Netz geschaut, ob es Lösungen gibt, leider nicht in Verbindung mit direktem Export in PDF.

Das Farbmanagement habe ich auch schon ausprobiert, leider keine Änderung.

Auch Bilder werden ganz blass.

Ich arbeite grundsätzlich in CMYK.

Ich weiß echt nicht mehr weiter...

Grüße

Tom
X

Blasse Farben

we*ge
Beiträge gesamt: 106

11. Feb 2005, 18:50
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #144164
Bewertung:
(4607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom,
sind die Farben erst nach dem Druck blass oder schon in Deiner PDF-Datei?
Grüßle
Werner


als Antwort auf: [#144111]

Blasse Farben

>andreas
Beiträge gesamt: 14

13. Feb 2005, 14:16
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #144419
Bewertung:
(4607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das gleiche problem kenne ich, habe noch keine lösung gefunden, aber: die in ai erstellte grafik sieht in qx (als ai eps), wie auch im pdf verkehrt aus, öffnet man diese in ps um zb den 100% schwarzwert mit der pipette zu überprüfen, stellt ps einen 100% wert fest, stellt ihn aber blass dar, sehr beunruhigend, ich warte gerade noch auf den andruck...


als Antwort auf: [#144111]

Blasse Farben

t0mmy
Beiträge gesamt: 3

14. Feb 2005, 09:00
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #144534
Bewertung:
(4607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner!

Die Farben sind auch schon im PDF blass.

Ich weiß echt keine Einstellung mehr, mit der es besser wird.

Danke schonmal für die Hilfe.

Gruß


als Antwort auf: [#144111]

Blasse Farben

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

15. Feb 2005, 14:27
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #144974
Bewertung:
(4607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

schicke mir doch mal die ai und die pdf, dann schaue ich mir das mal an.

hds ÄT rumborak _ de

Wolfgang


als Antwort auf: [#144111]

Blasse Farben

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

16. Feb 2005, 11:17
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #145192
Bewertung:
(4607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das mit den blassen Farben kann ich nicht nachvollziehen, sieht bei mir alles normal aus, in Photoshop wie auch in Acrobat. In beiden Programmen zeigen die Pipetten auch die gleichen Werte an. Habt ihr denn überhaupt in allen Programmen die gleichen Farbeinstellungen vorgenommen? Ich arbeite z.B. mit den ISOCoated und sRGB-Profilen. Wobei ja eigentlich ECI-RGB empfohlen wird, ich aber fast nur mit sRGB Bilder zu tun habe.

Wolfgang


als Antwort auf: [#144111]

Blasse Farben

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

16. Feb 2005, 11:19
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #145195
Bewertung:
(4607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Achja, ihr arbeitet ohne Farbmanagement. Da ist klar, dass die Farben in einem Programm mit Farbmanagement anders aussehen. 100K ist eben kein tiefes Schwarz.

Wolfgang


als Antwort auf: [#144111]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022