[GastForen Web allgemein HTML und CSS / Stylesheets Blog zur Website einrichten...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Blog zur Website einrichten...

gpo
Beiträge gesamt: 5520

6. Jul 2012, 14:12
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(7865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin
ich habe ja nun schon einiges an Website gemacht...
die auch den Kunden gefielen und sehr gut ankamen :))

Trotzdem bin ich kein Scripter, kenne aber meine Grenzen...habe ich immer ausreichend informiert !!!

Folgends Problem...
ein Kunde hat eine Website(von mir) die gut läuft....
er bietet aber hin und wieder neue Arbeitsplätze an für neue Projekte...

klar ist auch, das in solchen Kleinfirmen sich keiner wirklich mit der "Bedienung" auskennt,
aber natürlich die moderneren System nutzen will....also habe ich einen Blog anvisiert:))

das Problem geht nun so los>>>
der Kunde ist bei Eins+Eins und will dort auch bleiben....
die bieten eine Blogfunktion an...und logo mit diversen Fallstricken :((

ich hatte mich nun hinreißen lassen...weil es ja sooooooo einfach ist,
neulich dort einen Blog einzurichten, habe natürlich die Hilfen bemüht und...
bin voll aufs Glatteis geraten ;))....dabei das logisch nicht mal gemerkt :0))

gescheitert war ich schon ...trotz "mitschreiben der Daten" dann an der Passworteingabe :((
hört sich lächerlich an aber ich kam einfach nicht an den Blog ran und konnte keine
weitere Einstellungen/Anpassungen vornehmen :((
OK...habe dann abgebrochen und es gelassen....

Tage später rief der Kunde an...seine originale Website sei verschwunden...
nun steht das so ein blöder Blog der dazu nicht eingerichtet ist wie versprochen...;))

Klaro kurzer Check..der Blog hatte die Domain überlagert...rein konnte ich trotzdem nicht:((

OK...den Blog wieder gelöscht...nun war klar das der...in einer Subdomain laufen sollte...
Trotzdem bleibt ein blöder Nachgeschmack....
denn gelesen hatte ich ALLES dazu, nur man sieht dann auch das die Hilfe äußerst blödsinning ausgeführt ist....
man immer das was man braucht ...nicht vor der Nase hat :((


geplant ist also...
wenn Besucher auf die Website kommen....
soll eben dort ein Button mit dem "News-Blog" eingebaut sein...
der kann dann direkt, aber besser noch>>> im neuem Fenster starten ???

soweit ich gesehen habe, basieren die Eins+Eins Blogs auf auf Worldpress...
man kann dort Layouts wählen und ich denke man kann dann weitere visuelle Effekte wie Logos usw...einrichten....???

es geht einfach darum...den Blog als "Einheit zur bestehenden Website" zu gestalten...

OK...dazu wären mir ein paar Tips hilfreich :)) ...danke schon mal vorab
Mfg gpo
X

Blog zur Website einrichten...

gpo
Beiträge gesamt: 5520

9. Jul 2012, 12:37
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #497768
Bewertung:
(7809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

ich kann mich gut erinnern...
an Zeiten wo ich hier im HDS noch MOD war....

da brauchte keiner länger wie 1-2 Tage auf ne Antwort warten :0()

sonst habe ich das Problem ....immerhin "etwas im Griff"....

konnte eine Subdomain anlegen den Blog dort installieren....
was bleibt die gelieferten Grafiken und Themes sind alle für die katz...
man kann nicht mal sein eigenes Logo unterbringen....oder doch?
Mfg gpo


als Antwort auf: [#497703]

Blog zur Website einrichten...

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3280

9. Jul 2012, 13:54
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #497770
Bewertung:
(7786 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo GPO,

Ich habe mir deinen Beitrag durchgelesen und soweit ich das verstehe jetzt, suchst du nach Tipps um Wordpress-Templates zu personalisieren? Sehe ich das richtig?

Um Wordpress-Templates an eigene Bedürfnisse anzupassen muß man eigentlich erst das Design wie gewünscht planen, vom Konzept her, dann das Ganze mit HTML und CSS umsetzen und zum Schluss noch die Wordpress spezifischen Codes einfügen. Ich kenn mich mit dem Workflow auch nicht hundert pro aus aber ich kann ein gutes Buch dazu empfehlen das auf alle Schritte genau eingeht:

http://www.amazon.de/dp/3645601252

Ich arbeite allerdings lieber mit Frameworks. Es gibt etliche für Wordpress. Siehe z.B. hier eine Zusammenstellung. Ich arbeite sehr gerne mit Headway das einen eingebauten visuellen Front-Editor zur Verfügung stellt sowie extra Optionen für responsive Webdesign.

Ansonsten ist die einfachste und gängige Arbeitsweise die, sich ein Template rauszusuchen, das in etwa den Wünschen des Layouts entspricht, vor allem die Anordrung der Elemente auf der Seite: Contentbereich, Header, Sidebar u.s.w. Danach kann man dann einfach die Grafiken abändern und die Farben und Schriften z.B. im CSS-Code indem man Tools zur Hilfe nehmen kann wie Firebug oder Webdevelopers Toolbar.

Ich hoffe, du kannst mit den Hinweisen ein wenig was anfangen. Bin auch kein Experte in dem Bereich aber habe damit schon so manches hinbekommen ;)

Viele Grüße,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#497768]

Blog zur Website einrichten...

gpo
Beiträge gesamt: 5520

9. Jul 2012, 17:39
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #497780
Bewertung:
(7745 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

nun ja...ein grobes Layout kann man sich aussuchen...z.B Office

dann noch ein Farbschema....
nur das gehts dann los, weil das als Thumbnail deutllich anders aussieht wie später im original...:((
nur damit kann ich noch leben...

aber eins-u-eins packt dann noch blöde Grafiken und ein Headerbild mit rein....
das kann nirgends geändert werden....

ich würde gerne das vorhandenen Firmenlogo einbauen....
ist ja alles schon vorhanden!?

und ja es basiert offenbar auf Wolrdpress.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#497770]

Blog zur Website einrichten...

Thobie
Beiträge gesamt: 3931

9. Jul 2012, 18:20
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #497783
Bewertung:
(7729 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, GPO,

das sind doch mehrere recht unterschiedliche Varianten.

1) Wenn Du das Blog genau an die bestehende Website des Kunden anpassen willst, wirst Du nicht darum herum kommen, ein eigenes Blog zu programmieren.

2) Wählst Du bei 1&1 ein Blog, dann ist das aus einem fertigen Baukasten von 1&1 und kann sicherlich nicht sehr weit angepasst werden, schon gar nicht an eine bestehende Website des Kunden.

3) Wenn Du ein Domainpaket mit einer Datenbank und eine eigene Subdomain für das Blog angelegt hast, dann kannst Du Wordpress – http://de.wordpress.com/ – direkt auf den Webspace in das Unterverzeichnis laden. Das ist dann kein Baukasten von 1&1. Entweder wählst Du ein in Wordpress mitgeliefertes Template oder Du schaust über Google nach freien Templates, die Du dann in den "Theme"-Ordner des Wordpress-Blogs lädst.

4) Und wenn Du so ein Template dann nachträglich verändern und an die Website des Kunden anpassen willst, dann geht es nicht ohne HTML, CSS und Programmieren, wie es Sacha vorgeschlagen hat.

Liebe Grüße

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#497780]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 9. Jul 2012, 18:30 geändert)

Blog zur Website einrichten...

gpo
Beiträge gesamt: 5520

10. Jul 2012, 09:30
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #497789
Bewertung:
(7674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Thobie

was du sagst ...ist mir schon klar denn...total blind bin ich nicht in die Sache geraten:))

Total anpassen....davon ist nicht die Rede
sondern "einfach" eine bestehende Vorlage z.B mit einem eigenem Firmenbild/logo füllen...

ich erwähnte ja das ich diverse Vorlagen geschaut habe....
mir dann eines auswählte was "annähernd" farblich der Firmenwebsite entspricht....

nur kann ich eben diese vorgegebene Headerbild nicht ändern...
ich/man kommt nicht an das Paket oder die Einzeldaten ran !

meine bescheidenen (programmier)Kenntnisse haben immerhin dazu gefürht, das ich +20 gut laufenden Website erstellen konnte...
also so ganz unbeleckt bin ich nun nicht ;))

was dann aber rumnervt.....scheint die Tatsache das>>> was sooo einfach ist

dann doch immer zu einer Riesenblase wird....
dazu kommt, das ich nun doch Bedenken habe >>> das dem Kunden klarzumachen:((

denn der hat schon signalisiert: das er gerne einen Blog haben möchte/könnte,
damit er z.B offene Stellen dort platziert oder neue Projekte vorstellt....

nur frage ich mich...ob der dann mit dem "Paket" später auch klarkommt, er soll es ja dann editieren können!
und nicht jeden zweiten Tag bei mir anruft....öööhm mach mal ;))

???
Mfg gpo


als Antwort auf: [#497783]

Blog zur Website einrichten...

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3280

10. Jul 2012, 11:45
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #497798
Bewertung:
(7644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo GPO,

Zitat nur kann ich eben diese vorgegebene Headerbild nicht ändern...
ich/man kommt nicht an das Paket oder die Einzeldaten ran !

Das versteh ich jetzt nicht. I.d.R. liegen die Bilder im Ordner deiner Wordpress-Installation. Bei mir ist es z.B. dieser Pfad:
wp-content/themes/NamedeinesThemes/images/headerbg.jpg
Auf jeden Fall müsste es einen Ordner namens »images« geben in dem alle Bilder des Themes drin liegen. Einfach via FTP auf den Ordner zugreifen und das Bild z.B. in Photoshop öffnen, dein Logo einfügen und farblich alles anpassen und wieder unter dem gleichen Namen absichern. Oder ist dein Problem ein ganz anderes?

Zitat nur frage ich mich...ob der dann mit dem "Paket" später auch klarkommt, er soll es ja dann editieren können!
und nicht jeden zweiten Tag bei mir anruft....öööhm mach mal ;))

Ich habe gerade mit Wordpress gute Erfahrungen in der Hinsicht gemacht. Jeder kommt mit dem Backend klar und kann innerhalb kurzer Zeit eigene Artikel veröffentlichen, Bilder u.s.w. Ich habe einige CMS ausprobiert und finde hier WP noch am benutzerfreundlichsten. Z.B. intuitiver als Contao, Joomla oder etwa Drupal mit denen ich auch schon zu tun hatte. Also das müsste klappen. Eine kleine Einführung für den Kunden müsste reichen.

Zitat mir dann eines auswählte was "annähernd" farblich der Firmenwebsite entspricht....

Die Farben werden üblicherweise über CSS gesteuert sofern es sich nicht um ein eingebautes Bild handelt und das kannst du ja auch abändern wie oben beschrieben.

Viele Grüße,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#497789]

Blog zur Website einrichten...

gpo
Beiträge gesamt: 5520

12. Jul 2012, 15:07
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #497910
Bewertung:
(7555 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sacha.....da gibt es nicht viel zu verstehen...

ich habe keinen Worldpressordner....:))

anders gesagt "Eins+Eins" setzt alles daran den Workflow zu verschleiern :((
sie tun so, als ob es soooooooooooooooooooooooooo einfach ist,
nur ich bin ja nicht verblödet, weiß schon...was im Hintergrund abläuft....
kam mit meinen Mitteln bisher nur nicht ran:((

ein kundiger Kollege hatte schon per FF und Firebug tief ins System geschaut
und mir den Pfad ähnlich genannt wie du...
ich schau mal wie und ob ich da weiterkomme :))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#497798]

Blog zur Website einrichten...

Thobie
Beiträge gesamt: 3931

14. Jul 2012, 02:15
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #497986
Bewertung:
(7470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, GPO,

Antwort auf [ gpo ] ich habe keinen Worldpressordner....:)) anders gesagt "Eins+Eins" setzt alles daran den Workflow zu verschleiern :(( sie tun so, als ob es soooooooooooooooooooooooooo einfach ist, nur ich bin ja nicht verblödet, weiß schon...was im Hintergrund abläuft.... kam mit meinen Mitteln bisher nur nicht ran:((

dann nimm doch keinen Baukasten von 1&1, in den Du sowieso nicht richtig eingreifen und nicht soviel verändern kannst. Wenn Du einen Tarif mit mySQL-Datenbank hast, spiel ein originäres Wordpress auf und suche Dir ein Template, das sich in Deinem Sinn schön modifizieren lässt. Da kann dann auch Dein Kunde im Backend gut eingreifen und seine Postings veröffentlichen.

Liebe Grüße

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#497910]

Blog zur Website einrichten...

gpo
Beiträge gesamt: 5520

14. Jul 2012, 14:51
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #498004
Bewertung:
(7431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke Thobie....
das muss ich erstmal checken :))

ob das im Paket mit drin ist.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#497986]

Blog zur Website einrichten...

Thobie
Beiträge gesamt: 3931

20. Jul 2012, 16:55
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #498398
Bewertung:
(7300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, GPO,

kannst Du uns nach 1 Woche informieren, wie es mit Deinem Blog aussieht?

Hast Du vielleicht eine URL dafür?

Liebe Grüße

Thobie
--
Helfen Sie, dass HilfDirSelbst helfen kann: http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Kontakt: https://www.kreativ-schmie.de/


als Antwort auf: [#498004]

Blog zur Website einrichten...

JohanneS.
Beiträge gesamt: 1040

6. Sep 2012, 13:06
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #500478
Bewertung:
(6707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin gpo,

jetzt erst habe ich diesen Thread entdeckt.
Hast Du es inzwischen geschafft?

Sonst noch ein paar Hinweise: Es gibt bei 1&1 verschiedene Templates mit verschiedenen Personalisierungs-Möglichkeiten. Du hast offensichtlich ein ziemlich eingeschränktes ausgesucht. Irgendwo sind die Möglichkeiten beim jeweiligen Thema vermerkt.

Besser wäre der Weg, den Thobie vorgeschlagen hat:
Subdomain anlegen — hast Du längst.
In dieses Unterverzeichnis installierst Du Wordpress (ohne /l/: Wortpresse, nicht Weltpresse). Da hast Du eine große große Themen-Auswahl, mal gratis, mal kostenpflichtig.
Die Anpassung ist nicht viel anders als bei einer »normalen« Webseite.

Grüße
Johannes


als Antwort auf: [#498004]
X

Aktuell

Photoshop / Lightroom
panorama_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch