[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Bridge CS4 Farbsettings

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bridge CS4 Farbsettings

Prestige-26
Beiträge gesamt:

3. Mär 2009, 17:02
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(6778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

für Bogenoffsett möchte ich ein Farbmanagement installieren.
Wir benutzen Adobe CS4 Design Premium.

Ich habe die Anleitung entdeckt:
http://www.pdfx-ready.ch/index.php?show=491
Rezept_Adobe_Bridge_CS4_d.pdf

Frage:
die CSF Farbsettings für die Bridge enthalten nur die 300DPI Version. Die ist für Rollenoffsett wenn ich richtig informiert bin.
PDFX-ready ISOcoated_v2_300_CS4-V1.2.csf
Ist es trotzdem die korrekte Datei für das Verzechnis:? -- \Anwendungsdaten\Adobe\Color\Settings

Bei " OutputProfile_Fogra28_29_39_IFRA26"
ist die korrekte Datei: ISOcoated_v2_eci.icc
richtig?
Die habe ich nach:
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Color\Profiles\Recommended
kopiert.
Frage zur mich zum Verständniss.
Was bewirken diese ICC Profile, und wo genau werden sie benötgt? In der Bridge werden sie ja nicht angezeigt.

Vielen Dank für Hinweise

Grüße
X

Bridge CS4 Farbsettings

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

3. Mär 2009, 21:06
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #387860
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wie wäre es vor dem
Zitat für Bogenoffsett möchte ich ein Farbmanagement installieren.


erstmal mit den Grundlagen?

Denn das ganze hat ja nur Sinn, wenn man das
Zitat Was bewirken diese ICC Profile, und wo genau werden sie benötgt?

verstanden hat.
Antwort auf: die CSF Farbsettings für die Bridge enthalten nur die 300DPI Version


die 300 stehen für 300% maximale Tonwertsumme.

Antwort auf: Die ist für Rollenoffsett wenn ich richtig informiert bin.

Falsch informiert. Das basiert genau wie ISOcoated V2 ECI auf FOGRA39 und das ist erstmal Bogenoffset. Die Rollenoffset-Idee kommt daher, dass man auch da manchmal PT1 verdruckt, aber da besser mit geringerer maximaler Tonwertsumme druckt.


als Antwort auf: [#387827]

Bridge CS4 Farbsettings

Prestige-26
Beiträge gesamt:

4. Mär 2009, 07:38
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #387882
Bewertung:
(6720 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
kenne mich hier nicht aus, das ist richtig.
Habe mich mit diesem Thema noch nie beschäftigt.
Wir machen "langweilige" technische Doku. Adobe CS war bisher auf Installationsstandard eingestellt.

Wäre nett wen mir jemand paar Infos gibt.
Welches ICC Profil ist das Korrekte für Standard Bogen Offsett?
ISOcoated_v2_eci.icc
oder
ISOcoated_v2_300_eci.icc

Für die Bride habe ich nur:
PDFX-ready ISOcoated_v2_300_CS4-V1.2.csf
ist das geeignet?
kurzes Ja, oder Nein reicht mir. Bei nein gehe ich auch selbst auf die Suche.
Bitte um kurze Hilfe.

Danke
Gruß


als Antwort auf: [#387860]
(Dieser Beitrag wurde von Prestige-26 am 4. Mär 2009, 07:39 geändert)

Bridge CS4 Farbsettings

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

4. Mär 2009, 09:22
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #387896
Bewertung:
(6694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Prestige-26 ] PDFX-ready ISOcoated_v2_300_CS4-V1.2.csf
ist das geeignet?
kurzes Ja, oder Nein reicht mir. Bei nein gehe ich auch selbst auf die Suche.

Ja, aber auf die Suche nach dem Warum solltest du trotzdem gehen.

Denn wenn eure langweilige Technische Dokumentation auch zu nicht unerheblichen Teilen aus Photos aus Consumerkameras oder Screenshots besteht, seid ihr mit dem in den PDF-X ready vorgegebenen ECI-RGBv2 nicht so gut bedient. Da würde sich eher sRGB anbieten.

Ein bisschen Colormanagement geht nicht. Wenn nicht die komplette Strecke sauber durchkonfiguriert ist, kommt eher schlechtere als bessere Farbe hinten raus.
Da reicht in einem Programm ein falsch gesetztes Häkchen.


als Antwort auf: [#387882]

Bridge CS4 Farbsettings

Prestige-26
Beiträge gesamt:

4. Mär 2009, 09:59
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #387909
Bewertung:
(6684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ]
Antwort auf [ Prestige-26 ] PDFX-ready ISOcoated_v2_300_CS4-V1.2.csf
ist das geeignet?
kurzes Ja, oder Nein reicht mir. Bei nein gehe ich auch selbst auf die Suche.

Ja, aber auf die Suche nach dem Warum solltest du trotzdem gehen.

Denn wenn eure langweilige Technische Dokumentation auch zu nicht unerheblichen Teilen aus Photos aus Consumerkameras oder Screenshots besteht, seid ihr mit dem in den PDF-X ready vorgegebenen ECI-RGBv2 nicht so gut bedient. Da würde sich eher sRGB anbieten.

Ein bisschen Colormanagement geht nicht. Wenn nicht die komplette Strecke sauber durchkonfiguriert ist, kommt eher schlechtere als bessere Farbe hinten raus.
Da reicht in einem Programm ein falsch gesetztes Häkchen.


Die Baustelle mit den Fotos haben wir seit langem geschlossen.
Ich habe 2005 mit einem Kollegen aus der Marketing ein Fotostudio mit Studioblitzanlage und groser Canon EOS mit Festbrennweite eingerichtet. Mit den Ergebnissen sind alle mehr als zufrieden. Auf Fotografen können wir seidem bei Produktfotos verzichten. Das spart ungemein Zeit und natürlich auch Kosten.

Bin inzwischen auf anderen Seiten weitergekommen. Das Thema ist nun für mich abgeschlosen. Ich spreche mich noch mit unserer Druckerei ab (wenn die zuständige Person wieder gesund ist) und erledigt.
Eventull lass ich einen Testbogen drucken.

Wie gesagt: ich hatte nie Probleme mit den Standardeinstellungen. Wir machen keine sensiblen Personenaufnahmen. Es sind technische Produkte, oft noch Duplex eingefärbt.

War bisher immer von Hilfdirselbst begeistert, und habe schnelle Hilfe erhalten.
Es gibt hier zum Glück wenig Google Verweiser. Deshalb habe ich mich getraut zu fragen, auch wenn ich mit in dem Nischenbereich nicht auskenne.

Grüße


als Antwort auf: [#387896]

Bridge CS4 Farbsettings

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

4. Mär 2009, 10:34
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #387925
Bewertung:
(6672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Prestige-26 ] Wäre nett wen mir jemand paar Infos gibt.
Welches ICC Profil ist das Korrekte für Standard Bogen Offsett?
ISOcoated_v2_eci.icc
oder
ISOcoated_v2_300_eci.icc


Hallo,

Loethelm und Thomas haben Dir ja schon einige wichtige Infos aufgeschrieben.

Hier bekommst Du auch sehr gute Infos, dazu musst Du aber einiges nachlesen:

http://www.eci.org/...olorstandards:offset

http://www.eci.org/....php?id=de:downloads


als Antwort auf: [#387882]
Anhang:
ECI_Offset_2008_DE.pdf (119 KB)   ISOcoated_v2_300_info.pdf (258 KB)   ISOcoated_v2_info.pdf (258 KB)

Bridge CS4 Farbsettings

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

4. Mär 2009, 11:10
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #387940
Bewertung:
(6657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Prestige-26 ] Die Baustelle mit den Fotos haben wir seit langem geschlossen.
Ich habe 2005 mit einem Kollegen aus der Marketing ein Fotostudio mit Studioblitzanlage und groser Canon EOS mit Festbrennweite eingerichtet. Mit den Ergebnissen sind alle mehr als zufrieden. Auf Fotografen können wir seidem bei Produktfotos verzichten. Das spart ungemein Zeit und natürlich auch Kosten.

Nichts desto trotz solltet ihr dann euren RGB Arbeitsfarbraum auf den Farbraum eurer Bilder abstimmen. Also entweder checken ob sich die Bilder nach ECI-RGBv2 ausgeben lassen (Ich kenne keine Kamera die das von sich aus macht.), oder eben PS und den restlichen Workflow auf das Kameraausgabeprofil setzen.

Antwort auf [ Prestige-26 ] Wie gesagt: ich hatte nie Probleme mit den Standardeinstellungen. Wir machen keine sensiblen Personenaufnahmen. Es sind technische Produkte,

Bei solchen Umstrukturierungen wird gerne mal die Qualität aus den Augen verloren. Es ist für mich immer wieder erstaunlich mit welcher Qualität sich Kunden zufrieden geben, wenn sie es plötzlich selber machen.

Antwort auf [ Prestige-26 ] War bisher immer von Hilfdirselbst begeistert, und habe schnelle Hilfe erhalten.

Was soll das heissen? Hört sich ja an, als wäre das nun nicht mehr der Fall.


als Antwort auf: [#387909]

Bridge CS4 Farbsettings

Prestige-26
Beiträge gesamt:

5. Mär 2009, 08:20
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #388162
Bewertung:
(6611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ antonio_mo ]
Antwort auf [ Prestige-26 ] Wäre nett wen mir jemand paar Infos gibt.
Welches ICC Profil ist das Korrekte für Standard Bogen Offsett?
ISOcoated_v2_eci.icc
oder
ISOcoated_v2_300_eci.icc


Hallo,

Loethelm und Thomas haben Dir ja schon einige wichtige Infos aufgeschrieben.

Hier bekommst Du auch sehr gute Infos, dazu musst Du aber einiges nachlesen:

http://www.eci.org/...olorstandards:offset

http://www.eci.org/....php?id=de:downloads


Guten Morgen,
vielen Dank für diese netten Infos.
Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin.
Ich verstehe es so, das für meinen Einsatz - Bogenoffsett - es egal ist welches ICC Profil ich nehme.
ISOcoated_v2_eci.icc
oder
ISOcoated_v2_300_eci.icc
beide sind für meinen Fall tauglich.

Vielen Dank nochmal!
Grüße


als Antwort auf: [#387925]

Bridge CS4 Farbsettings

Prestige-26
Beiträge gesamt:

5. Mär 2009, 08:32
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #388165
Bewertung:
(6600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ]
Antwort auf [ Prestige-26 ] Die Baustelle mit den Fotos haben wir seit langem geschlossen.
Ich habe 2005 mit einem Kollegen aus der Marketing ein Fotostudio mit Studioblitzanlage und groser Canon EOS mit Festbrennweite eingerichtet. Mit den Ergebnissen sind alle mehr als zufrieden. Auf Fotografen können wir seidem bei Produktfotos verzichten. Das spart ungemein Zeit und natürlich auch Kosten.

Nichts desto trotz solltet ihr dann euren RGB Arbeitsfarbraum auf den Farbraum eurer Bilder abstimmen. Also entweder checken ob sich die Bilder nach ECI-RGBv2 ausgeben lassen (Ich kenne keine Kamera die das von sich aus macht.), oder eben PS und den restlichen Workflow auf das Kameraausgabeprofil setzen.
----------------------------------------------------------------------------
Guten Morgen,
wir haben eine Canon EOS 1Ds mark II- Farbmanagement ist auf Standard gestellt.
Vielen Dank für den TIPP: ECI-RGBv2. Ich werde im DSL-Forum mich diesbezüglich informieren.
----------------------------------------------------------------------------
Antwort auf [ Prestige-26 ] Wie gesagt: ich hatte nie Probleme mit den Standardeinstellungen. Wir machen keine sensiblen Personenaufnahmen. Es sind technische Produkte,

Bei solchen Umstrukturierungen wird gerne mal die Qualität aus den Augen verloren. Es ist für mich immer wieder erstaunlich mit welcher Qualität sich Kunden zufrieden geben, wenn sie es plötzlich selber machen.
----------------------------------------------------------------------------
Standardbilder für Kataloge - es handelt sich um schwere Produkte - werden um den Aufwand gering zu halten schon immer im Haus gemacht.
Nur war 2005 so ein Punkt erreicht wo man Geld investieren muss um Qualität zu erhalten. Die Produkte zu einem Fotografen fahren wäre erheblicher Aufwand. Ein Bild mit der Studioblitzanlage ist kein Hexenwerk. Mein Kollege aus dem Marketing hat sich DEDOS gekauft und macht inzwischen auch alles selbst, bei toller Qualität.
----------------------------------------------------------------------------
Antwort auf [ Prestige-26 ] War bisher immer von Hilfdirselbst begeistert, und habe schnelle Hilfe erhalten.

Was soll das heissen? Hört sich ja an, als wäre das nun nicht mehr der Fall.

----------------------------------------------------------------------------
War gestern glaube ich nur etwas gestresst! Bin dabei weiter umzustrukturieren. Es steht die der Aufbau einer Produktdatenbank an, mit automatisierte Ausspielung in Web (Produktbezogen) und Indesign (Produkte aus DB über Plugin nach Indesign) aus. Werde hier in Kürze den Auftrag vergeben.
Vorher muss ein neues Katalogkonzept her. Den Auftrag werde ich heute vergeben können.
Ist viel zu tun!
Grüße
----------------------------------------------------------------------------


als Antwort auf: [#387940]

Bridge CS4 Farbsettings

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

5. Mär 2009, 09:10
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #388171
Bewertung:
(6588 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Prestige-26 ] Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin.
Ich verstehe es so, das für meinen Einsatz - Bogenoffsett - es egal ist welches ICC Profil ich nehme.
ISOcoated_v2_eci.icc
oder
ISOcoated_v2_300_eci.icc
beide sind für meinen Fall tauglich.


So egal ist es nicht, aber das kannst dann nur Du beantworten weil Du die Abbildung vorzuliegen hast.
Der Unterschied beider ICC-Profile liegt in der max. Flächendeckung. (siehe PDF)
Wenn Du Dir dann nicht sicher bist dann sprich es vorher mit der Druckerei ab welches ICC-rofil Du nehmen kannst/sollst, was man eigentlich immer machen sollte!


als Antwort auf: [#388162]

Bridge CS4 Farbsettings

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

5. Mär 2009, 15:55
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #388269
Bewertung:
(6530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ antonio_mo ]
Antwort auf [ Prestige-26 ] ISOcoated_v2_eci.icc
oder
ISOcoated_v2_300_eci.icc
beide sind für meinen Fall tauglich.


So egal ist es nicht

Doch, schon. Im Rahmen der Produktionssicherheit und des fehlenden Wissens bei Prestige-26 dürfte das 300% Profil aber die sicherere Alternative darstellen.


als Antwort auf: [#388171]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/