[GastForen Programme Web/Internet Adobe Dreamweaver Browserkompatibilitätsprobleme mit IE6.0, 7.0 und Netscape 8.0

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Browserkompatibilitätsprobleme mit IE6.0, 7.0 und Netscape 8.0

Sandra_B
Beiträge gesamt: 33

28. Jan 2010, 07:35
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen
Zuerst bin ich ein kleiner Anfänger und zerbreche mir momentan den Kopf über Browserkompatibilitätsprobleme. Das Programm Dreamwevaer CS4 (CS4_paket) habe ich mir neu zugelegt und habe riese Freude daran. :-(

Ich habe auf der Seite http://www.mini-schwiiz.ch das Problem dass es im Browser IE6.0, 7.0 und Netscape 8.0 der weisse Balken nicht korrekt angezeigt wird. Wie kann man CSS so definieren dass es unter IE6.0, 7.0 und Netscape 8.0 funktioniert? ... Gibt es eine Möglichkeit dass alle Browser kompatibel dazu sind ? Kann dieser Text jemanden weiter helfen?:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
<head>
<title></title>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />
<link href="style.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
<link href="layout.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
<script src="js/jquery-1.3.2.min.js" type="text/javascript"></script>
<script src="js/cufon-yui.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript" src="js/Romul_400.font.js"></script>
<script src="js/cufon-replace.js" type="text/javascript"></script>
<!--[if lt IE 7]>
<script type="text/javascript" src="js/ie_png.js"></script>
<script type="text/javascript">
ie_png.fix('.png');
</script>
<link href="ie.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
<![endif]-->
<style type="text/css">
<!--
#text {
color: #FFF;
font-size: 11px;
font-family: Helvetica, Geneva, Arial, SunSans-Regular, sans-serif, "Trebuchet MS", Geneva, Arial, Helvetica, SunSans-Regular, sans-serif, Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
text-align: justify;
height: 251px;
width: 382px;
left: 18px;
top: 270px;
position: absolute;
visibility: visible;
}
-->
</style>
</head>
<body id="page1" class="hintergrund1">
<div id="main-tail-bot">
<div id="top-tail" class="png"></div>
<div id="main">
<!-- header -->
<div id="header" class="png">
<div class="png" id="navi">
<div>
<ul>
<li class="act"><a href="index.html">home</a></li>
<li><a href="rechtliche_hinweise.html"> A. AGB`S</a></li>
</ul>
</div>
</div>
<a href="index-1.html"><img src="images/logo.png" alt="" name="logo" class="png" id="logo" /></a>
<ul id="menu" name="menu">
<li><a href="index.html">sade</a></li>
<li><a href="angebot.html">angebot</a></li>
<li><a href="referenzen.html">referenzen</a></li>
<li><a href="kontakt.html">kontakt</a></li>
</ul>
<div id="text">
<p>WERBUNG &amp; KOMMUNIKATION &#8222;MEHR ALS NUR WERBUNG&#8220;</p>
<p> Wir arbeiten für Kunden aus den unterschiedlichen Branchen. Unsere Mandate reichen von Teilprojekten bis zur Gesamtbetreuung. Angefangen bei Einzelprojekten bis hin zu Komplettlösungen zeigt Ihnen unsere kleine Referenzauswahl einen bunten Mix aus klassischer Printwerbung und arbeiten aus dem Kommunikationskanal Internet. </p>
<p>&nbsp;</p>
<p>ANALYSE - RECHERCHE - BERATUNG - KONZEPTION - STRATEGIE <br />
Für uns ist das Umfeld entscheidend, in dem sich unsere Kunden bewegen: Welche Ziele verfolgt Ihre Firma und wer sind Ihre Mitbewerber? Deshalb beginnt by SalamanderDesign jedes Projekt mit einem Gespräch, denn klare Kommunikation ist uns wichtig. Wir liefern Ideen und erarbeiten in Zusammenarbeit mit Ihnen ein Konzept Ihres öffentlichen Auftritts. </p>
<p>&nbsp;</p>
<p>Dieses setzen wir visuell und optimal um und passen es technisch perfekt an das Endmedium an. Wir arbeiten je nach Auftrag mit Spezialisten zusammen, so dass Sie sich um nichts kümmern brauchen. All dies geschieht termingerecht und preiswert, wird umfassend dokumentiert und auf Wunsch auch über den Projektabschluss hinaus betreut.</p>
</div>
</div>
<!-- content -->
<div id="content"> </div>
<!-- footer -->
<div class="png" id="footer">
<p><span>sade &copy; 2010</span> | <a href="rechtliche_hinweise.html">RECHTLICHE HINWEISE</a></p>
</div>
</div>
</div>
<script type="text/javascript"> Cufon.now(); </script>
</body>
</html>

Vielen Dank im Voraus
Gruss Sandra
X

Browserkompatibilitätsprobleme mit IE6.0, 7.0 und Netscape 8.0

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

28. Jan 2010, 09:14
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #431809
Bewertung:
(2046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sandra,

der IE kleiner Version 8 unterstützt keine Alpha-Transparenz in PNG-Bildern.
http://aktuell.de.selfhtml.org/...ign/teiltransparenz/
Schau Dir das Beispiel "Simulierte Teiltransparenz" an.


als Antwort auf: [#431798]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 28. Jan 2010, 09:25 geändert)

Browserkompatibilitätsprobleme mit IE6.0, 7.0 und Netscape 8.0

Sandra_B
Beiträge gesamt: 33

28. Jan 2010, 14:34
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #431879
Bewertung:
(2009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine
Nochmals vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe schon verschiedenen Varianten ausprobiert unter anderem den z-index. Wenn ich unter dem IE 6.0 und 7.0 meine Seite betrachte ist die navigation im Hintergrund jedoch ohne die Möglichkeit die Navigation zu aktivieren. Die PNG-Bilder habe ing GIF umgewandelt. Was sagst du zum z-index? Bin ich vielleicht auf dem richtigem Weg?
Vielen Dank nochmals.


als Antwort auf: [#431809]

Browserkompatibilitätsprobleme mit IE6.0, 7.0 und Netscape 8.0

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

28. Jan 2010, 18:29
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #431950
Bewertung:
(1983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sandra,

top-tail.gif ist nach wie vor eine png-Datei.
Es reicht nicht die Datei umzubenennen,
Du mußt diese Datei neu speichern im Gif-Format.

Das Gif-Format unterstützt jedoch keine Alpha-Transparenz.
Deshalb wäre es wahrscheinlich besser,
wenn Du den halbtransparenten Balken gleich direkt im Hintergrundbild einfügst.


als Antwort auf: [#431879]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 28. Jan 2010, 18:47 geändert)
X