[GastForen Archiv Adobe GoLive Browserweiche

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Browserweiche

rikber
Beiträge gesamt: 102

16. Aug 2002, 13:48
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Folgendes Javascript zur Erstellung einer Browserweiche habe ich im Netz efunden:

<script language="text/javaScript">
<!--
if ((navigator.appVersion.indexOf("Win") != -1)) {
document.write("<LINK REL="stylesheet" HREF="win.css" TYPE="text/css">"); }
else {
document.write("<LINK REL="stylesheet" HREF="other.css" TYPE="text/css">"); }
// -->
</script>

Zwei Probleme haben sich mir ergeben:
1. Wenn ich das Script im Headbereich notiere, reagieren Mac und Windows Plattform zwar richtig, im Quellcode erscheint jedoch nicht
<LINK REL="stylesheet" HREF="other.css" (bzw. win.css) TYPE="text/css">
, wie es eigentlich sollte,sonder einfach das ganze script. Dies macht ausnahmsweise nur NN 4.7. (?)
2. Da aber NN 4.7 speziell reagiert auf das externe Stylesheet, möchte ich ein spezielles Stylesheet für diesen schreiben und das obige Script dementsprechend ergänzen.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde ge&auml;ndert von: rikber am 2002-08-16 13:49 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde ge&auml;ndert von: rikber am 2002-08-16 13:50 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde ge&auml;ndert von: rikber am 2002-08-16 13:51 ]</font>

[ Diese Nachricht wurde geändert von: rikber am 2002-08-16 13:52 ]
X

Browserweiche

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

16. Aug 2002, 14:57
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #9382
Bewertung:
(931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!
Das geht einfacher.
Und hier steht wie:
http://www.drweb.de/trickkiste/tricks112.shtml

Gruß Petra


als Antwort auf: [#9368]

Browserweiche

rikber
Beiträge gesamt: 102

16. Aug 2002, 15:07
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #9387
Bewertung:
(931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
damit ist mein problem nicht gelöst:

1. Für mac und windows hätte ich dann dasselbe stylesheet.

2. Netscape hätte dann gar keine Stildefinitionen mehr.

Im Moment sieht es bei mir so aus, dass ich für die Windows Plattform kleinere Schriften gewählt habe. IE reagiert darauf eigentlich gut. netscape 4.7 bringt auf dem Mac auch keine nenneswerte Probleme, auf der windows plattform stellt er jedoch alles riiiiesengross dar. darum meine idee. (http://www.panmusic.ch)
Im moment arbeite ich bei der Schriftgrösse mit %. mit px funktioniert die darstellung, allerdings kann man ja dann die schriftgrössen auf einem pc nicht mehr verändern.


als Antwort auf: [#9368]

Browserweiche

rikber
Beiträge gesamt: 102

18. Aug 2002, 01:53
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #9420
Bewertung:
(931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo
ich möchte mein problem nochmals darstellen:
Ich habe drei stylesheets, eines für windows und eines für mac (wegen der un terschiedlichen auflösung auf beiden plattformen). mit IE läuft das ganz gut. NN 4.7 bereitet wie immer grosse probleme. also habe ich ein weiteres stylesheet für den navigator geschrieben. mittels javascript möchte ich die drei browsertypen, IE for mac, IE for windows und netscape (für beide plattformen gleich!), erkennen lassen. ich habe also versucht das script für die plattform-erkennung zu kombinieren mit dem tipp zum verbergen von css für ältere browser. das sieht dann so aus:

if ((navigator.appVersion.indexOf("Win") != -1)) {
document.write("<LINK REL="stylesheet" HREF="styles.css" TYPE="text/css"><style type="text/css" media="all">@import url("win.css");</style>"); }
else {
document.write("<LINK REL="stylesheet" HREF="styles.css" TYPE="text/css"><style type="text/css" media="all">@import url("other.css");</style>"); }. dass da irgend etwas nicht stimmt, kann man (spätestens) bei meiner beispielseite sehen:

http://www.panmusic.ch/arrangements1.html
(nur auf netscape 4.7!!)
Ist es überhaupt möglich ein solches script zu schreiben?

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde ge&auml;ndert von: rikber am 2002-08-18 01:56 ]</font>

[ Diese Nachricht wurde geändert von: rikber am 2002-08-18 01:57 ]


als Antwort auf: [#9368]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/