hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************

annie_arlt
Beiträge: 2
8. Mär 2018, 09:38
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchstabenkombinationen werden nach PDF-Export falsch dargestellt


Hallo zusammen!

Wir haben das Problem, dass nach dem Export eines Druck-PDFs aus InDesign heraus einige Buchstabenkombinationen (keine Ligaturen) in dem PDF falsch dargestellt werden, in InDesign sieht aber alles richtig aus. Dieser Fehler lässt sich jetzt auch nicht mehr reproduzieren, wir wüssten nur trotzdem gerne, woran das gelegen haben könnte.

Einen Screenshot von einem Teil des betreffenden Textes findet ihr in dem Dropbox-Ordner unter diesem Link: https://www.dropbox.com/...eT-cNSuRUeI4axa?dl=0



Mein Kollege arbeitet mit der InDesign CC Version 13.0.1 auf macOS Sierra 10.12.5
Schriftverwaltung: FontExplorer X Pro 6 (6.0.3)



Beste Grüße und vielen Dank im Voraus!
annie
Top
 
X
olaflist p
Beiträge: 1303
8. Mär 2018, 10:09
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #562693
Bewertung:
(265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchstabenkombinationen werden nach PDF-Export falsch dargestellt


Ohne das PDF kann man da nicht viel zu sagen.

Am besten den Bug bei Adobe melden (siehe entsprechenden Eintrag unter dem Hilfemenü in Indesign), incl. verpackter Indesign Datei (damit v.a. die Schriften mit dabei sind) und exportiertem PDF.

Adobe macht es einem nicht gerade leicht, wirklich einen Bugreport abzusenden (sie sprechen dann auch extrem euphemistisch von 'ideas'...), aber es geht, und die nehmen einen gut geschriebenen Bugreport auch sehr ernst.
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com
als Antwort auf: [#562691] Top
 
annie_arlt
Beiträge: 2
8. Mär 2018, 10:59
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #562694
Bewertung:
(247 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchstabenkombinationen werden nach PDF-Export falsch dargestellt


Antwort auf: Ohne das PDF kann man da nicht viel zu sagen.

Am besten den Bug bei Adobe melden (siehe entsprechenden Eintrag unter dem Hilfemenü in Indesign), incl. verpackter Indesign Datei (damit v.a. die Schriften mit dabei sind) und exportiertem PDF.

Adobe macht es einem nicht gerade leicht, wirklich einen Bugreport abzusenden (sie sprechen dann auch extrem euphemistisch von 'ideas'...), aber es geht, und die nehmen einen gut geschriebenen Bugreport auch sehr ernst.


Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Wir werden das PDF nun noch mal an Adobe senden und schauen, was die dazu sagen.



Danke und beste Grüße
annie
als Antwort auf: [#562693] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17686
8. Mär 2018, 13:33
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #562696
Bewertung:
(194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Buchstabenkombinationen werden nach PDF-Export falsch dargestellt


Ist das erzeugte PDF ein PDF/X?

Wenn ja, kann es an fehlenden Schriften eigentlich nicht liegen, da dort alle benötigten Fonts eingebettet werden.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#562694] Top
 
X