[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Bugfix für Seiten duplizieren in neues Dokument gesucht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bugfix für Seiten duplizieren in neues Dokument gesucht

drfoots
Beiträge gesamt: 101

19. Sep 2018, 23:05
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(370 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo an alle Scripter,

ich habe ein einfaches Script um bestimmte Seiten in ein neues Dokument zu duplizieren.

Soweit klappt auch erstmal alles.
Probleme tauchen erst auf, sobald Rahmen über die Seite hinausragen oder ganz außerhalb liegen. (Ausgangsdatei)
Dann werden die einzelnen Elemente auf der Ergebnisseite komisch auf mehrere Seiten verteilt angezeigt.
Siehe Bilder (Ergebnis)

Seite: DIN A4 HF, Einzelseiten mit Anschnitt,


Code
var source_doc = app.documents[0];   
var destination_doc = app.documents[1];
var sourcePages = source_doc.pages.itemByRange(0, 1);//pages 1-2
sourcePages.duplicate(LocationOptions.AFTER, destination_doc.pages.item(-1));



Wenn man vor dem Duplizieren alle Elemente auf der Seite gruppiert, dann tritt kein Fehler auf.

Habt Ihr hierfür eine Erklärung oder sogar eine Lösung?

Vielen Dank
drfoots
----------------
Creative Suite CC 2019, OS X 10.12

Anhang:
ausgangsdatei.png (37.5 KB)   ergebnisdatei.png (22.6 KB)
X

Bugfix für Seiten duplizieren in neues Dokument gesucht

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4277

20. Sep 2018, 07:15
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #566390
Bewertung:
(353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo drFoots,
Erklärung habe ich im Moment keine.

Workaround:
1. Neue Seite im Zieldokument anlegen.
2. Elemente des Quell-Spreads in umgekehrter Reihenfolge von:
spread.allPageItems // Array
auf die neue Seite duplizieren, um die Stapelreihenfolge zu erhalten.

Wichtig: Nicht page.allPageItems , sondern spread.allPageItems

Aufgepasst: Nur diejenigen Elemente aus dem allPageItems-Array, deren parent ein spread ist. Möglicherweise zusäzlich noch einschränken auf diejenigen Elemente, deren parentPage nicht null ist. Auch auf die Quellseite zusätzlich prüfen, wenn mehr als eine Seite im spread ist.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#566386]

Bugfix für Seiten duplizieren in neues Dokument gesucht

drfoots
Beiträge gesamt: 101

20. Sep 2018, 08:06
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #566392
Bewertung:
(339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Laubender,

danke für die Ideen.
Ich werde mal versuchen diese umzusetzen.

Ganz quick und dirty habe ich jetzt alle Elemente auf den Seiten gruppiert vorm duplizieren und danach wieder entgruppiert.

So ging es auch erstmal. Ich muss es aber erst noch mit Produktionsdaten richtig testen.

Ihren Vorschlag gucke ich mir auf jeden Fall auch an und werde es testen.

Vielen Dank und viele Grüße
drfoots
----------------
Creative Suite CC 2019, OS X 10.12


als Antwort auf: [#566390]

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.02.2019 - 29.06.2019

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 16. Feb. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 29. Juni 2019, 08.30 Uhr

Lehrgang

Mit dem Erwerb des Zertifikats Publisher Basic beweisen Sie Ihre Kompetenz für die Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung von Publishing-Projekten. Das Zertifikat wird bei den Arbeitgebern immer bekannter; diese wissen, dass Sie mit diesem Abschluss sehr gutes KnowHow erworben haben. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die Zertifikatsprüfung abzulegen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Basic
Veranstaltungen
20.02.2019

Aarau
Mittwoch, 20. Feb. 2019, 17.30 Uhr

Kurs

Der Kurs richtet sich an interessierte PhotoshopanwenderInnen, welche ihre Kenntnisse in der Bildbearbeitung vertiefen möchten. Da der Fokus auf das QV der Polygrafie gelegt wird, können Ausbildner, Berufsleute, Prüfungsexperten sowie Lernende gleichermassen profitieren.

Mittwoch, 20. Februar 2019 bis Mittwoch, 13. März 2019
4 Kursabende à 4 Lektionen, 17.30 bis 20.45 Uhr
CHF 352.–

Nein

Organisator: Schule für Gestaltung Aargau

Kontaktinformation: Nadja Elsener, E-Mailnadja.elsener AT sfgaargau DOT ch

https://www.sfgaargau.ch/kurse/E-004.php