hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler

« « 1 2 » »  
Drienko  M  p
Beiträge: 4743
26. Apr 2011, 20:15
Beitrag #1 von 29
Bewertung:
(20491 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Hallole Zusammen

Neue Programmversion, neue Liste.

Behobene Probleme: QuarkXPress 9.5.0.1
• BEHOBEN:

Behobene Probleme: QuarkXPress 9.5
• BEHOBEN: Wenn Sie ein 1-Bit-Bild oder ein PSD-Bild mit Volltonfarben importieren,
die Seite im EPS-Format unter Verwendung der Einstellung Composite CMYK und Vollton
oder Istzustand exportieren und dann versuchen, die entstehende EPS-Datei zu importieren,
wird QuarkXPress möglicherweise unerwartet beendet. (105159, 105232)

• BEHOBEN: Wenn Sie eine PDF-Datei mit nativer Transparenz exportieren,
entstehen unter Umständen Temporärdateien, die nicht gelöscht werden. (121957)

• BEHOBEN: QuarkXPress wird gelegentlich unerwartet beendet, wenn Sie ein Projekt mit einem Composition Zones® Objekt ausgeben,
das eine PSD-Datei mit einem Alphakanal, ein eingefärbtes Graustufenbild oder ein 1-Bit-Bild enthält. (104178, 10159)

• BEHOBEN: QuarkXPress kann abstürzen, wenn ein direkt aus einer Canon EOS Kamera kopiertes Bild importiert wird. (102194)

• BEHOBEN: Die größe von Tabellenzeilen neben einer vereinten Zelle wird nicht proportional angepasst,
wenn die automatische Anpassung die Zellenhöhe verändert. (120040)


Behobene Probleme: QuarkXPress 9.3.1.1
• BEHOBEN: (Nur Mac OS) Der QuarkXPress Einrichtungsassistent wechselt gelegentlich in eine Endlossschleife,
wenn Sie QuarkXPress unter Mac OS 10.5.8 erstmals starten. (116094)

• BEHOBEN: (Nur Mac OS) QuarkXPress reagiert gelegentlich nicht mehr,
wenn Sie eine Rechtschreibprüfung durchführen. (115966)


Behobene Probleme: QuarkXPress 9.3.1
• BEHOBEN: QuarkXPress wird gelegentlich unerwartet beendet,
wenn mit Dokumenten aus einer QuarkXPress Version vor 7.0 gearbeitet wird. (109102)

• BEHOBEN: (Nur Mac OS) Unter Mac OS X Mountain Lion (Berglöwe, 10.8) wird QuarkXPress gelegentlich unerwartet beendet,
wenn der Begrüßungsbildschirm lange angezeigt wird. (114816)


Behobene Probleme: QuarkXPress 9.3.0
• BEHOBEN: (Nur Mac OS) Wenn Sie ein Projekt öffnen, das in QuarkXPress 6 oder einer früheren Version erstellt wurde und das Projekt versucht, die “Zapf Dingbat” Standardschrift zu verwenden, die mit 64-bit Macs unter Mac OS X 10.7.x ausgeliefert wird, wird QuarkXPress unerwartet beendet. (Beachten Sie, dass zwar das unerwartete Beenden nicht mehr auftritt, jedoch werden Zeichen, die diese Schrift verwenden, unter Umständen fehlerhaft dargestellt.) (96782)

• BEHOBEN: (Nur Mac OS) QuarkXPress reagiert gelegentlich nicht mehr, wenn Sie ein Projekt sichern und dabei Time Machine aktiv ist. (92657)

• BEHOBEN: In der Reflow-Ansicht funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht korrekt. (92244, 96311)

• BEHOBEN: Text in einer vorgegebenen Schrift innerhalb eines importierten PDF wird fehlerhaft angezeigt, wenn diese Schrift auch im Layout verwendet wird. (90020)

• BEHOBEN: Wenn Sie ein Layout mit Passmarken ausgeben und die Länge der Beschnittmarken auf einen Wert einstellen, der niedriger als der Standardwert ist, ist die Mediabox (diese umfasst die Ausgabe einschließlich der Beschnittmarken) zu groß. Hinweis: Wenn Sie auf QuarkXPress
9.3 aktualisieren, müssen Sie Ihre alten Vorgaben löschen, damit dieser Fix genutzt werden kann. (85470)

• BEHOBEN: Voransichten importierter EPS-Bilder sind zu dunkel. (81762)

• BEHOBEN: In Voreinstellungen für Seiten in B-Größe wird nicht zwischen dem ISO und dem JIS Standard unterschieden. (89172)

• BEHOBEN: Ostasiatische Rubi-Zeichen werden in einigen ePub Readern fehlerhaft dargestellt. (104386)

• BEHOBEN: Wenn Sie mit einem Umschalt-Klick auf die Titelleiste zu einem anderen
Projektfenster umschalten, ändern sich die Optionen im Menü Fenster. (87926)

• BEHOBEN: Wenn eine Legende auf eine andere Seite verschoben wird, bleibt der Umfluss der Legende gelegentlich auf der vorherigen Seite. (95433)

• BEHOBEN: Das Sichtzeichen, das anzeigt, dass das Umfließen abgeschaltet wurde, wird weiterhin angezeigt, auch wenn der Vorgang rückgangig gemacht wurde, der zu seiner Anzeige geführt hat. (103615)

• BEHOBEN: Die Inline-Eingabeanzeige für nicht bestätigten Text wird nicht angezeigt,
wenn Sie Text mit CJK IME in Print-, Web- und App Studio Layouts eingeben. (96901)

• BEHOBEN: Geschützte (nicht umbrechende) Zeicheneinstellungen in vertikalen Textverläufen
werden in einer exportierten ePub Datei nicht berücksichtigt (104484)

• BEHOBEN: Exportierte ePUB Dateien werden durch den IDPF ePub Validator (http://validator.idpf.org) als nicht gültig markiert. (100137)

• BEHOBEN: Wenn Sie Text in der Reflow-Ansicht als Anker markieren und ihn mit einem Hyperlink versehen, bleibt der Text mit dem Hyperlink unberücksichtigt und der Anker funktioniert nicht. (100159)

• BEHOBEN: In der Reflow-Ansicht auf Bildkomponenten angewendete Hyperlinks werden nicht nach ePub exportiert. (103947)

• BEHOBEN: Wenn QuarkXPress auf bestimmte Programmsprachen eingestellt ist, funktioniert die
Audio- und Video-Interaktivität in exportierten ePub Dateien in iBooks nicht. (98665)

• BEHOBEN: Es gibt keine Möglichkeit, die Sprache für den ePub Export einzustellen. Verwenden Sie das Dropdown-Menü Sprache in der Dialogbox eBook Metadaten (Layout > eBook Metadaten), um die Sprache für einen ePub Export einzustellen. (104923)

• BEHOBEN: Wenn Sie ein Layout mit vertikaler Standard-Textlaufrichtung exportieren, ist die
Seitenreihenfolge der fertigen ePub Datei nicht auf „von links nach rechts“ eingestellt. (105176)

• BEHOBEN: Rubi-Zeichen in einer aus einer aus QuarkXPress exportierten ePub Datei werden im Kinoppy ePub Reader nicht angezeigt. (105176)

• BEHOBEN: QuarkXPress wird gelegentlich unerwartet beendet, wenn Sie versuchen eine Glyphe unter Verwendung der Palette Glyphen und der Magic Mouse oder dem Magic Trackpad einzufügen. (103791)

• BEHOBEN: Einige ePub Reader können ostasiatische Zeichen in aus QuarkXPress exportierten ePub Dateien nicht anzeigen. (92246)

• BEHOBEN: QuarkXPress wird gelegentlich unerwartet beendet, wenn Sie eine Xpress Tags
Datei mit zahlreichen Indexeinträgen importieren (101553)


Behobene Probleme: QuarkXPress 9.2.1
• BEHOBEN: (Nur Mac OS) Unter Mac OS X 10.7.3 werden in QuarkXPress einige Symbole nicht angezeigt.


Behobene Probleme: QuarkXPress 9.2
• BEHOBEN: Wenn Sie in App Studio Factory eine individualisierte App-Vorlage sichern und erneut öffnen, gehen einige der Anpassungen verloren. (AQ-529)

• BEHOBEN: In App Studio Factory ruft das Tippen auf das Firmenlogo der Vorlage Elegant Kiosk eine bestimmte Website auf und es gibt keine Möglichkeit, diese zu ändern. (AQ-542)

• BEHOBEN: In App Studio Factory ist es nicht möglich, ein vorhandenes Dokument durch Klicken auf die Schaltfläche Vorhandene öffnen zu öffnen. (AQ-600)

• BEHOBEN: In App Studio Factory enthält die App-Vorlage My Great Bookstore eine
Lesezeichen-Schaltfläche, die keine Funktion besitzt. (AQ-588)

• BEHOBEN: Wenn Sie in einer auf der Vorlage My Great Bookstore basierenden App Studio App eine Ausgabe herunterladen und dann die App beenden, wird die Ausgabe beim nächsten Start der App nicht sofort angezeigt. (AQ-641)

• BEHOBEN: In einer exportierten App Studio Ausgabe im AVE-Mag Format wird ein Schatten in einem Bildrahmen vor dem Bild angezeigt. (AQ-272)

• BEHOBEN: Die Option Externer Modus für Aktionen des Typs Gehe ins Web funktioniert nicht. (AQ-382)

• BEHOBEN: Wenn Sie App Studio mit einem Video oder Audio bereichern, für das eine Web URL
verwendet wird, das Projekt dann auf einem anderen Computer öffnen und schließlich Hilfsmittel
> Verwendung wählen, wird QuarkXPress unerwartet beendet. (AQ-478)

• BEHOBEN: (Nur Mac OS) Wenn Sie ein Objekt in eine Bibliothek ziehen, während die Palette
App Studio angezeigt wird, wird QuarkXPress unerwartet beendet. (AQ-514)

• BEHOBEN: Wenn Sie eine Seite aus einem scrollbaren Layout löschen, wird diese Seite dennoch in die exportierte Datei übernommen und erscheint als Quark Logo. (AQ-520)

• BEHOBEN: Es ist nicht möglich, ein Layout im AVE Format zu exportieren, wenn der Name des angemeldeten Benutzers Sonderzeichen enthält. (AQ-532)

• BEHOBEN: Wenn Sie einen anwenderdefinierten Beschnitt für ein Dia einer Diashow in einem App Studio Layout erstellen und das Projekt anschließend schließen und erneut öffnen, geht der Beschnitt verloren. (AQ-540)

• BEHOBEN: App Studio Enrichments, die auf verankerte Rahmen angewendet werden, funktionieren nicht. (AQ-541)

• BEHOBEN: In einer AVE-Doc Ausgabe, die aus einem Layout mit einer vertikalen Standard- Textlaufrichtung und einem Seitenverlauf von rechts nach links erstellt wurde, werden die Miniaturen korrekt angezeigt, die Seiten befinden sich jedoch in einer falschen Reihenfolge. (AQ-616)

• BEHOBEN: (Nur Mac OS 10.7) Wenn Sie unter Lion in der Palette App Studio Text in ein Feld eingeben, erscheint jedes Zeichen zweifach. (AQ-163)


Behobene Probleme: QuarkXPress 9.1.0
• BEHOBEN: Zahlen in voller Breite befinden sich nun in der Han-Kategorie und können daher durch S&B eingestellt werden. (74334)

• BEHOBEN: Wenn Sie versuchen, eine .swf Datei zu importieren, reagiert QuarkXPress nicht mehr oder wird unerwartet beendet. (81086, 58350)

• BEHOBEN: Hyperlinks, die auf externe URLs verweisen, bleiben in der Reflow-Ansicht nicht erhalten, wenn Sie ein Blio eBook exportieren. (64945)

• BEHOBEN: Legenden werden in der Reflow-Ansicht exportierter Blio eBooks und ePUB e-books nicht angezeigt. (71457)

• BEHOBEN: Wenn Sie eine EPS-Datei importieren, die die in ihr verwendeten Schriften nicht enthält
und das Layout anschließend mit den Standardeinstellungen im PDF Format exportieren, tritt ein PostScript® Fehler auf
oder die Anwendung wird unerwartet beendet. (84314, 84840)

• BEHOBEN: Bildpfade, die Zeichen einer ostasiatischen Sprache enthalten, werden in der Maßpalette, der Dialogbox Modifizieren
und der Dialogbox PSD Import fehlerhaft angezeigt, wenn das Betriebssystem auf diese ostasiatische Sprache eingestellt ist. (87388)

• BEHOBEN: Wenn Sie einen bedingten Stil auf einen Absatz anwenden und der bedingte Stil am Ende dieses Absatzes einen Absatzstil,
der einen eingebetteten Zeichenstil besitzt, durch einen Absatzstil mit einem verknüpften Zeichenstil außer Kraft setzt,
wird für in den nächsten Absatz eingegebene Zeichen fehlerhaft der eingebettete Zeichenstil des ersten Absatzstils verwendet. (82432)

• BEHOBEN: Wenn Sie in einem Rahmen, in dem ein bedingter Stil angewendet wurde, eine Liste aufbauen,
reagiert QuarkXPress unter Umständen nicht mehr. (72916)

• BEHOBEN: Mojigumi wird auf einige ostasiatische Zeichenpaare nicht angewendet,
wenn der Wert Abstand zwischen CJK & R (QuarkXPress/Bearbeiten > Vorgaben > Zeichen) auf mehr als 0 % eingestellt ist. (74311)

• BEHOBEN: Wenn Sie Linie unten (Bearbeiten > Formate > Register Linien) auf Text mit Tabs in einem Projekt anwenden,
das zuletzt in QuarkXPress 6.x oder 7.x gesichert wurde, wird der Text eventuell neu umbrochen. (74324)

• BEHOBEN: Wenn Sie die Funktion OpenType Brüche auf Text anwenden, der eine automatische Silbentrennung enthält,
werden die automatischen Trennstriche hochgestellt. (74328)

• BEHOBEN: Wenn Sie Suchen/Ersetzen oder die Rechtschreibprüfung verwenden, um ein Wort zu ersetzen, das einen Legendenanker enthält,
wird der Anker gelöscht. (49693)

• BEHOBEN: In nicht-ostasiatischen Versionen von QuarkXPress können Sie Neu nummerieren im Register Formate der Dialogbox Absatzattribute
(Bearbeiten > Formate > Register Formate) nicht auswählen, wenn Standardstil für Nummerierung angewendet wurde. (85254)



Behobene Probleme: QuarkXPress 9.0.1
Wenn Sie ein Layout exportieren, das TrueType oder OpenType Schriften mit den Standardeinstellungen in das PDF Format exportieren
und dann ein Preflight des PDF in Adobe Acrobat® 9 ausführen, zeigt Acrobat eine Fehlermeldung “Glyph in subset font missing” an. (15024)

Wenn Sie eine in einem Projekt fehlende Schrift aktivieren und dann sofort das Layout durch einen Doppelklick auf sein Symbol öffnen,
erscheint dennoch die Dialogbox für fehlende Schriften. (35837)

Die Warnmeldung “Out of memory -108” (Speicherfehler) erscheint zufällig. (70936)

Wenn Sie eine EPS-, PDF- oder AI-Datei (Adobe Illustrator) importieren, die Voransicht in voller Auflösung auf das Bild anwenden,
zur normalen Vorschau zurückgehen und die Datei dann ausgeben, wird das Bild als Rasterbild und nicht als Vektorbild ausgegeben. (73837)

Wenn Sie ein PDF importieren, das auf einem Netzlaufwerk gespeichert ist, das PDF durch eine neue Version ersetzen,
die denselben Namen trägt und das PDF schließlich in QuarkXPress aktualisieren, wird die in QuarkXPress angezeigte Vorschau nicht aktualisiert. (76879)

Der linke Einzug funktioniert in nicht rechteckigen Textrahmen nicht. (82849)

Wenn Sie einen bedingten Stil erstellen, in dem die Option Bedingten Stil wiederholen verwendet wird, diesen bedingten Stil auf einen
oder mehrere Absätze anwenden und dann alle diese Absätze kopieren und in ein anderes Projekt ohne bedingte Stile einsetzen,
reagiert QuarkXPress nicht mehr.(72924, 81744)

Bei einem Textrahmen, der einen Legendenanker mit einer Legende besitzt und dessen Fließtext gesperrt ist führt das Duplizieren der Legende mit
Kopieren/Einsetzen, Duplizieren, Mehrfach Duplizieren, Super Duplizieren, einem XTAPI Aufruf oder durch das Kopieren und Einsetzen des Textes,
der den Legendenanker enthält zu einem Sperren der Legende, die sich nicht aufheben lässt. (70478)

Wenn Sie die Job Jackets Datei für ein Projekt exportieren, in dem eine Schriftengruppe verwendet wird, der eine Schrift fehlt
und anschließend ein Projekt aus dieser Job Jackets Datei erstellen, wird die fehlende Schrift in der Schriftengruppe durch Arial ersetzt. (3964)

Behobene Probleme: QuarkXPress 9.0
Wenn Sie eine EPS-Vektordatei importieren, in der die linke, obere Ecke zu 100 % transparent ist
und das Layout anschließend mit aktiviertem OPI im PDF-Format exportieren, erscheint in der linken,
oberen Ecke des Bildes des entstandenen PDF unter Umständen eine kleine, vertikal gespiegelte Kopie des EPS-Bildes.
Beachten Sie, dass bei der Verarbeitung des Layouts mit einem OPI-Server dieses Problem in der fertigen Ausgabe nicht sichtbar ist. (19906)

(Nur Mac OS) Unter Mac OS 10.6.5 ließ sich auf einigen Druckern (z. B. dem EPSON LP-S 6500PD, dem Epson-EPL-N2550 und dem LEXMARK_C910) nicht drucken.
Um dieses Problem zu vermeiden, führen Sie bitte ein Upgrade auf Mac OS 10.6.6 oder 10.6.7 durch
und verwenden Sie die vom Druckerhersteller zur Verfügung gestellten PPD-Dateien. (46531))

Ausschnitte funktionierten auf dem Bildschirm und in der Ausgabe nicht korrekt,
wenn das Bild mit Vollauflösung versehen war (Objekt > Auflösung Vorschau > Vollauflösung). (20018)

(Nur Mac OS) Einige Tastenkürzel zum Einstellen des Zeilenabstandes und zum Scrollen durch das Layout
funktionieren mit einem japanischen Betriebssystem mit japanischer Tastatur nicht. (11080)

.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 17. Jan 2013, 12:56 geändert)
Top
 
X
mr.jones
Beiträge: 525
30. Jun 2011, 09:09
Beitrag #2 von 29
Beitrag ID: #474825
Bewertung:
(19889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Bei der PDF-Erstellung wird bei aktiviertem Einzellayoutmodus in den Metadaten nach wie vor der nicht sichtbare Layouttitel (Standard "Layout 1") anstelle des sinnvolleren Dateinamens als Dokumenttitel verwendet.

In den Vorgaben lässt sich nur die Zusammensetzung des Dateinamens wählen. Es besteht keine Möglichkeit, den Dokumenttitel automatisch zu vergeben.

Der Dokumenttitel erscheint z.B. bei Google als Suchresultat -> s. http://goo.gl/iNIFi
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#469903] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1478
30. Jun 2011, 16:28
Beitrag #3 von 29
Beitrag ID: #474894
Bewertung:
(19862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Hallo Mr. Jones,

des Titel in den Metadaten des PDF lässt sich auch im Einzellayoutmodus in den PDF-Einstellungen (Optionen beim Export oder im PDF-Ausgabestil) ändern. Auch schon in QuarkXPress 8.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
als Antwort auf: [#474825] Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
1. Jul 2011, 10:14
Beitrag #4 von 29
Beitrag ID: #474937
Bewertung:
(19831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Ja, aber den Einzellayoutmodus wählt man bewusst, weil man nur ein einziges Layout im Dokument verwenden und vielleicht die Fläche des Bildschirms besser ausnützen möchte.

Die logische Folge wäre, dass bei aktiviertem Einzellayoutmodus automatisch der bereits festgelegte Dateiname als Dokumenttitel des PDFs verwendet wird – wäre eigentlich keine grosse Sache, das innerhalb von mehreren Jahren und einigen Programmversionen zu korrigieren. Die Meta-Informationen gibt es lange genug, dass man hätte reagieren können.

Zumindest lässt sich bei deaktiviertem Einzellayoutmodus der Name des Layouts beim Erstellen des Dokuments oder des Layouts gleich festlegen, der jedoch dann nicht als Dateiname "vorgeschlagen" wird, was die umgekehrte logische Folge wäre.

XPress 9 ist sogar selber eine logische Folge: ein Programm, das zu Beginn mitdenkt und auf halber Strecke stehen bleibt...
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#474894] Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
1. Jul 2011, 10:23
Beitrag #5 von 29
Beitrag ID: #474941
Bewertung:
(19828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Fehlende Übersetzungen:
(kann nach Bedarf ergänzt werden)
– Ablage > Neu > Projekt > "New Project" (gesamtes Dialogfeld englisch)
– Stil > Zeichen > "Character Attributes" (gesamtes Dialogfeld englisch)
– Stil > Story Direction (Menüeintrag; Horizontal/Vertikal korrekt)
– Stil > Characters (Menüeintrag/Dialogfeld englisch)

Falsche Übersetzungen:
(kann nach Bedarf ergänzt werden)
– Stil > Spationieren/Senden
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#469903] Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
1. Jul 2011, 10:55
Beitrag #6 von 29
Beitrag ID: #474943
Bewertung:
(19817 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


XPress-Dokumente lassen sich nicht mehr einfach auf die Druckerliste ziehen, um vereinfachten Batch-Druck zu ermöglichen. Auch bei Auswahl des Menus "Drucken" im Finder erscheint XPress als Front-Applikation, aber keine Dokumente werden geöffnet.
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#469903] Top
 
Drienko  M  p
Beiträge: 4743
1. Jul 2011, 12:54
Beitrag #7 von 29
Beitrag ID: #474958
Bewertung:
(19785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Hallo mr. jones

Ich tippe einmal, das Sie mit Plus-Version installiert haben und nicht die normale Version.
In der Plus-Version sind leider viele Dialogboxen in Englisch, dies ist aber kein Bug.

.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#474941]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 1. Jul 2011, 12:54 geändert)
Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
1. Jul 2011, 14:05
Beitrag #8 von 29
Beitrag ID: #474973
Bewertung:
(19766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Weiterer Bug (8+9)
Während ein XPress-Dokument geöffnet wird, ist ein Wechsel in ein anderes Programm unmöglich. Das Öffnen von grösseren Dokumenten zieht sich ziemlich in die Länge, ohne dass in der Zwischenzeit in einem anderen Programm weitergearbeitet werden kann.
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#474958] Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
1. Jul 2011, 14:30
Beitrag #9 von 29
Beitrag ID: #474976
Bewertung:
(19758 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Antwort auf [ Drienko ] In der Plus-Version sind leider viele Dialogboxen in Englisch, dies ist aber kein Bug.


Das hätte ich gerne etwas genauer erklärt – viele Dialogboxen nicht übersetzt und kein Bug? Diese Aussage kann nur von einem Eingefleischten stammen...
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#474958] Top
 
Drienko  M  p
Beiträge: 4743
1. Jul 2011, 17:21
Beitrag #10 von 29
Beitrag ID: #474997
Bewertung:
(19728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Hallo

Ganz einfach, Quark hat sich hier bewusst die Arbeit nicht gemacht,
egal ob man das gut findet oder nicht.

Ich finde es auch ziemlich blöd.

.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#474976]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 1. Jul 2011, 17:22 geändert)
Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
4. Jul 2011, 16:14
Beitrag #11 von 29
Beitrag ID: #475151
Bewertung:
(19636 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Weiterer Bug (8/9:
Ein transparenter Bildrahmen hat mit ausgeblendeten Hilfslinien beim Verschieben keine Live-Vorschau (Objekt markieren > Maustaste gedrückt halten > verschieben). Das Objekt verschwindet vollkommen. Ebenso bei weisser Fläche auf weissem Hintergrund.
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#474997] Top
 
Polylux
Beiträge: 1640
4. Jul 2011, 16:50
Beitrag #12 von 29
Beitrag ID: #475164
Bewertung:
(19628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Antwort auf [ mr.jones ] Weiterer Bug (8/9:
Ein transparenter Bildrahmen hat mit ausgeblendeten Hilfslinien beim Verschieben keine Live-Vorschau (Objekt markieren > Maustaste gedrückt halten > verschieben). Das Objekt verschwindet vollkommen. Ebenso bei weisser Fläche auf weissem Hintergrund.


Kann es ein, dass Du das Objekt nur nicht lang genug gehalten hast, (Maustaste gedrückt halten) bevor Du angefangen hast loszuschieben?

Thomas Nagel
als Antwort auf: [#475151] Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
5. Jul 2011, 10:58
Beitrag #13 von 29
Beitrag ID: #475217
Bewertung:
(19595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Antwort auf [ Polylux ] Kann es ein, dass Du das Objekt nur nicht lang genug gehalten hast, (Maustaste gedrückt halten) bevor Du angefangen hast loszuschieben?


Es wurde bereits in 8 so gehandhabt. Auch nach einer Stunde Drücken passiert nichts ;-)

Gerade bei weissen und transparenten Objekten (evtl. als Platzhalter) hätte man gerne einen grauen Rahmen – durchgezogen oder gestrichelt.
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#475164] Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
5. Jul 2011, 10:58
Beitrag #14 von 29
Beitrag ID: #475218
Bewertung:
(19594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Weiterer Bug:
Eigens definierte Seitenformate sind nach wie vor nicht speicherbar.
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#469903] Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
7. Jul 2011, 09:36
Beitrag #15 von 29
Beitrag ID: #475368
Bewertung:
(19526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Bugliste für QXP 9.xx


Weiterer Bug (unter OS X 10.7)
http://roaringapps.com/app:964
--
iMac 27 / 3,4 Core i7 / 32 GB RAM / 2 GB VRAM / Mac OS X 10.8.5
als Antwort auf: [#475218] Top
 
« « 1 2 » »  
X