[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Corel Draw/ Corel Designer/Corel CAD Bugs X5

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bugs X5

rws
Beiträge gesamt:

13. Mär 2010, 13:09
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(11711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe die neue X5 mal getestet. Wie immer bei Corel leider wieder mit neuen netten Fehlern am Start.

EPS Export klappt nicht.

Pantone Palette solid Farb Auswahl per Farbnummer klappt nicht.

um nur zwei Funktionen zu nennen, die in meinem Workflow eine entscheidende Rolle spielen.

Weiter Infos findet man u.a. hier
http://coreldraw.com/forums/544.aspx

Also wie gewohnt mit der Demo spielen und testen und zum Arbeiten aus das erste SP warten.

Grüße

rws
X

Bugs X5

Reitschuster
Beiträge gesamt: 371

13. Mär 2010, 15:40
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #436369
Bewertung:
(11674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
unter XP (SP3) habe ich kein Problem mit dem EPS-Export.
Ist bei dir Ghostscript installiert?
Wobei ich inzwischen nur noch das PDF-Format als "Datenkoffer" benutze. Da CD-X5 beim PDF-Export ermöglicht nur die "Auswahl" zu exportieren.


als Antwort auf: [#436359]
(Dieser Beitrag wurde von Reitschuster am 13. Mär 2010, 15:43 geändert)

Bugs X5

rws
Beiträge gesamt:

13. Mär 2010, 17:08
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #436376
Bewertung:
(11657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Reitschuster,

ich meinte dieses Problem:
http://coreldraw.com/...696/80415.aspx#80415

Corel kennt es und wird es im SP beheben.

PDFs klappen bei mir einwandfrei, aber ich habe auch viele Kunden, die EPS-Daten zur Produktion (nicht Druck) benötigen.

Grüße

rws


als Antwort auf: [#436369]

Sammlung der Bugs

Drienko
Beiträge gesamt: 4818

15. Mär 2010, 18:51
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #436559
Bewertung:
(11600 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe den Beitrag einmal gepinnt,
damit können wir dann weitere Bugs einfacher sammeln.

Idealerweise (mein Wunsch) sollten die Beiträge dann so aussehen:

---(Thema) CD X5_Bug 01: EPS-Export geht nicht
|_ _ _(Thema) EPS-Export geht nicht -> Workaround 1
|_ _ _(Thema) …

---(Thema) CD X5_Bug 02: …
|_ _ _(Thema) …




als Antwort auf: [#436359]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 15. Mär 2010, 19:21 geändert)

Sammlung der Bugs

Reitschuster
Beiträge gesamt: 371

19. Mär 2010, 22:07
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #437163
Bewertung:
(11529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mein Lieblingsbug - und Corel schon lange bekannt - aber immer wieder ignoriert
CD-X5 Bug und früher - Duoton in Powerclip - bei PDF Ausgabe ist das Ergebnis "CMYK"
Da fragt man sich schon, ob man an den Beta-Tests teilnehmen soll!!


als Antwort auf: [#436559]
(Dieser Beitrag wurde von Reitschuster am 19. Mär 2010, 22:10 geändert)

Bugs X5

Wex Stallion
Beiträge gesamt: 2

8. Apr 2010, 19:42
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #438758
Bewertung:
(11293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nabend zusammen.

Eine Sache, die mir vorhin aufgefallen ist beim PDF-Export.

Wenn ich aus der X5 ein PDF/X-3 schreibe, meckert der Neuner-Acrobat im Preflight an:

»Schrift ist nicht gültig. Mindest eine Schrift ist syntaktisch nicht korrekt.«

Exportiere ich identisches (im Test war es nur ein Grafiktext in »Times New Roman«, kein sonstiger Schnickschnack) aus der X4 ist der Preflight zufrieden.


Hat zufällig schon jemand raus woran das liegen oder gar wie man das umgehen kann? Und: Ist dies eine Fehlermeldung um die man sich Sorgen machen muss für den Druck oder eine eher vernachlässigbare?

Vielen Dank schomma vorab!

Gruß
Wex


als Antwort auf: [#436359]

Bugs X5

Reitschuster
Beiträge gesamt: 371

8. Apr 2010, 21:21
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #438763
Bewertung:
(11274 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
X5 mit PDF-X3 Einstellung benutzt als Voreinstellung "Unicode"
X4 mit PDF-X3 Einstellung benutzr als Voreinstellung "Ascii"

Die Warnmeldung im Acrobat-Preflight kannst du vernachlässigen - es gab hier im Forum bereits mehrere Beiträge zu diesem Thema "Glyphen".


als Antwort auf: [#438758]

Bugs X5

Wex Stallion
Beiträge gesamt: 2

8. Apr 2010, 23:03
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #438765
Bewertung:
(11264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. BIG THANX!


als Antwort auf: [#438763]

Bugs X5

mr.philips
Beiträge gesamt: 1

1. Mai 2010, 13:12
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #440822
Bewertung:
(10942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen !

Seit x4 funktioniert im Photopaint die Transparentgestaltung für GIF-Grafiken nicht. Wenn schon einfachste Dinge nicht gehen ... Weiter; befindet sich eine Maske auf der Grafik und es wird ein neues Objekt eingefügt, kann dieses nicht bearbeitet werden (Schärfe, Unschärfe ...) Wird eine Maske gelöscht, verschwindet diese nicht (gestrichelte Umrisslinie bleibt stehen). Ich nutze Corel seit Version 7 zur Website-Gestaltung. Corel macht es einem immer schwerer flüssig zu arbeiten.

Grüße


als Antwort auf: [#436359]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow