[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Bullet points in InDesign CS 2/3

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Bullet points in InDesign CS 2/3

zwyeback
Beiträge gesamt: 23

3. Jul 2007, 15:53
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(4520 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Dringend: Weiss jemand wie man Aufzaehlungspunkte in einer Liste (Bullet Points) kleiner oder groesser hinkriegt ohne grossen manuellen Aufwand und ohne einen anderen, zusaetzlichen Font zu verwenden?
Vielen lieben Dank!

vielen dank
gruesse
raPH

http://www.graphaz.com
X

Bullet points in InDesign CS 2/3

dan30
Beiträge gesamt: 93

3. Jul 2007, 16:08
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #300655
Bewertung:
(4514 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein - eine direkte lösung kenne ich nicht.

ich zeichne meine Points immer selber in die gewünschte grösse und kopiere sie in den textblock.
**********************
ich frag ma besser nach...


als Antwort auf: [#300648]

Bullet points in InDesign CS 2/3

Michi-F
Beiträge gesamt: 231

3. Jul 2007, 16:44
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #300674
Bewertung:
(4491 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn du die Funktion "Aufzählungszeichen" verwendest, dann kannst Du in CS2 bei "Aufzählungszeichen und Nummerierung" eine Größe direkt angeben oder bei CS3 ein entsprechendes Zeichenformat wählen.
Ansonsten kann man das mit einem verschachtelten Format lösen, bei dem eben dem ersten Zeichen ein entsprechendes Zeichenformat zugewiesen wird.

Gruß, Michael


als Antwort auf: [#300655]

Bullet points in InDesign CS 2/3

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5934

3. Jul 2007, 16:46
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #300676
Bewertung:
(4490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt eine einfache und direkte Lösung, zumindest in CS3:

Im Flyout-Menü der Absatzpalette "Aufzählungszeichen + Nummerierung" auswählen. Hier kannst du ein beliebiges Zeichen wählen oder auch neu hinzufügen, außerdem ein Zeichenformat anwenden. Wenn du dir vorher ein Zeichenformat mit der gewünschten Zeichengröße (ggfs. Grundlinienversatz beachten!) anlegst, kannst du es hier auswählen und es passt.

@Michael: du warst schneller :-)

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#300655]
(Dieser Beitrag wurde von mediteran am 3. Jul 2007, 16:47 geändert)

Bullet points in InDesign CS 2/3

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4659

3. Jul 2007, 20:45
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #300711
Bewertung:
(4454 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ Ralf: Du brauchst einfach DSL ;-)

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#300676]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner
medienjobs