[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag
Umfrage: CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS
iWeb
9 / 4.23%
Adobe Contribute
17 / 7.98%
Wordpress
31 / 14.55%
virthos
2 / 0.94%
DynPG
16 / 7.51%
WebEdition
12 / 5.63%
redaxo
9 / 4.23%
Papoo
8 / 3.76%
Drupal
17 / 7.98%
Joomla
47 / 22.07%
Typo3
40 / 18.78%
plone
5 / 2.35%
 

CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3836

18. Okt 2006, 11:22
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(83531 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander
Wir möchten gerne einen Vergleich zwischen 12 CMS erstellen.
Bitte wählt doch in der Umfrage diejenigen Systeme aus, von welchen ihr bereits gehört habt bzw. welche ihr allenfalls bereits kennt.
Für uns sind folgende Dinge noch interessant:
  • Kennt ihr Websites, welche CMS miteinander vergleichen.

  • Wären andere CMS erwähnenswerter und wenn ja, welche?

  • Besten Dank für Euer Feedback!
    Urs

    (Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 19. Okt 2006, 16:56 geändert)
    Hier Klicken X

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    SabineP
    Beiträge gesamt: 7586

    18. Okt 2006, 11:55
    Beitrag # 2 von 18
    Beitrag ID: #257165
    Bewertung:
    (83437 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    >> Kennt ihr Websites, welche CMS miteinander vergleichen.

    http://www.cmsmatrix.org/matrix


    >> Wären andere CMS erwähnenswerter und wenn ja, welche?

    Meine Favoriten:

    Movable Type
    http://www.sixapart.com/movabletype/
    http://www.sixapart.com/...ns-and-features.html

    Weblication
    http://www.weblication.de/

    Webgui
    http://www.plainblack.com/webgui


    als Antwort auf: [#257151]
    (Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 19. Okt 2006, 16:56 geändert)

    CMS-Verleich - Wer kennt welche CMS

    randy
    Beiträge gesamt: 436

    18. Okt 2006, 12:15
    Beitrag # 3 von 18
    Beitrag ID: #257173
    Bewertung:
    (83427 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    Für kleinere Geschichten -und meines erachtens einfach zu handeln- http://www.phpwcms.de/

    Mein Favorit bleibt aber Typo3


    als Antwort auf: [#257165]

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    Annubis
    Beiträge gesamt: 419

    18. Okt 2006, 12:57
    Beitrag # 4 von 18
    Beitrag ID: #257191
    Bewertung:
    (83416 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    ich denke das cmSimple darf bei diesem Vergleich auch ned fehlen. Es ist einfach zu installieren, Sieht nach was aus UND es is einfach zum managen

    www.cmsimple.de


    als Antwort auf: [#257173]
    (Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 19. Okt 2006, 16:56 geändert)

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    Mathias Knerr
    Beiträge gesamt: 68

    18. Okt 2006, 17:48
    Beitrag # 5 von 18
    Beitrag ID: #257299
    Bewertung:
    (83387 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    Hallo Urs,

    schöne Liste mit den CMS-Systemen. Bin mal gespannt auf Eueren Vergleich.
    Schade nur dass die Empfehlung der Zeitschrift Internet Professional hier nicht vertreten ist. IPro hat in den letzten Monaten mehrfach über Contenido berichtet. Im Moment beschäftigen wir uns hier viel damit und haben es beispielsweise Joomla vorgezogen.
    Vorteile u.a.
    - ausgefeilte Benutzerverwaltung
    - Mandantenfähig
    - deutsches Forum mit guter Moderation usw.
    http://www.contenido.org/opensourcecms/de/

    Viele Grüße von der Mosel

    Mathias


    als Antwort auf: [#257151]
    (Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 19. Okt 2006, 16:57 geändert)

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    Dirk Levy
      
    Beiträge gesamt: 9326

    18. Okt 2006, 18:31
    Beitrag # 6 von 18
    Beitrag ID: #257314
    Bewertung:
    (83379 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    Ich finde hier fehlt noch eines der großen
    Systeme:

    eZ Publish

    http://ez.no/de

    Dieses System läuft in der Klasse wie
    Typo 3, also dezidierter Server usw.,
    soll aber wesentlich anwendungsfreundlicher
    sein, gerade im Bezug auf die Redakteure.


    als Antwort auf: [#257151]
    (Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 19. Okt 2006, 16:57 geändert)

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    ollie
    Beiträge gesamt: 87

    3. Nov 2006, 14:41
    Beitrag # 7 von 18
    Beitrag ID: #260005
    Bewertung:
    (83177 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    Hallo Zusammen,

    unter: http://www.packtpub.com/award läuft z.Zt. ein Open Source CMS-Voting. In der Endausscheidungsrunde sind Drupal, e107, Joomla!, Plone, Xoops.

    Ich persönlich habe 5 Websites mit Joomla! verwirklicht (darunter eine 5-sprachige) und bin begeistert. Es ist sicher nicht so umfangreich wie Typo3, vor allem, was die Rechtevergabe betrifft (hierfür muss eine externe Komponente installiert werden), aber kleine bis mittlere Websites lassen sich mit etwas Übung zügig erstellen. Vorletzte Woche wurde die komplett überarbeitete Beta-Version 1.5 freigegeben.

    Gruss
    Ollie


    als Antwort auf: [#257314]

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    jrandi
    Beiträge gesamt: 794

    5. Jan 2007, 17:28
    Beitrag # 8 von 18
    Beitrag ID: #269336
    Bewertung:
    (82721 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    hallo,

    stelle mit erstaunen fest, dass diese link noch nicht aufgetaucht ist. . .

    http://www.contentmanager.de/...marktuebersicht.html

    vergleicht diverse CMS, kann sortiert werden nach OpenSource-Lösungen und kommerziellen.

    Gruss
    jurg


    als Antwort auf: [#260005]

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    Käferli
    Beiträge gesamt: 67

    12. Mär 2007, 18:48
    Beitrag # 9 von 18
    Beitrag ID: #281168
    Bewertung:
    (82086 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    CONTENIDO möchte ich hier gern erwähnen:
    - Bedienerfreundlich
    - Gutes Forum

    ich arbeite selbst damit und die Kunden kommen nach einer Einweisung gut klar!

    GRUSS KÄFERLI


    als Antwort auf: [#269336]

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    erbuc
    Beiträge gesamt: 578

    12. Mär 2007, 20:40
    Beitrag # 10 von 18
    Beitrag ID: #281190
    Bewertung:
    (82073 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    Hi

    Und nicht zu vergessen Weblication. Das CMS braucht grundsätzlich keine DB und ist recht gut zu bedienen. Der Support der Firma Scholl ist auch sehr kompetent.


    als Antwort auf: [#257151]

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    describe
    Beiträge gesamt: 164

    13. Mär 2007, 14:04
    Beitrag # 11 von 18
    Beitrag ID: #281318
    Bewertung:
    (82045 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    Hatte mir mal Typolight (http://www.typolight.org/) und den Dirigenten (http://www.der-dirigent.de/) angesehen. Funktionieren alle irgendwie ähnlich und sind für kleinere Projekte ganz brauchbar.


    als Antwort auf: [#281190]

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    ganesh
    Beiträge gesamt: 1981

    18. Mär 2007, 17:47
    Beitrag # 12 von 18
    Beitrag ID: #282411
    Bewertung:
    (81970 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    "Wären andere CMS erwähnenswerter und wenn ja, welche?"

    MODx. Ich muss keine komplette neue pseudo-Sprache erlernen wie z.B. bei Typo3, und punkto Layout / Templates werden mir keinerlei "Module" / rigorose default Content-Boxes vorgeschrieben. Es macht haargenau das was ich will.

    http://www.modxcms.com/


    als Antwort auf: [#257151]

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    xcrack
    Beiträge gesamt: 4

    26. Apr 2007, 16:52
    Beitrag # 13 von 18
    Beitrag ID: #288752
    Bewertung: ||||
    (81562 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    Alles "gagga", versucht mal www.contrexx.com
    OpenSource und wurde von IT-Specialisten programmiert, welche ein äusserst hohen Sicherheits-Standart bieten. Eine Schweizer Firma in Chur.

    Sie bieten auch Datenschutztraining an unter:
    http://www.astalavista.net/?adID=6201

    PS: das simpelste und äusserst stabile CMS!


    als Antwort auf: [#257151]
    (Dieser Beitrag wurde von xcrack am 26. Apr 2007, 16:56 geändert)

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    Dominicp
    Beiträge gesamt: 3

    9. Mai 2007, 14:44
    Beitrag # 14 von 18
    Beitrag ID: #290569
    Bewertung:
    (81418 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    Auf http://www.opensourcecms.com/ gibt es Test-Logins für die meisten Opensource-CMS (z.B. Typo3, Drupal, Joomla, Wordpress etc.). So kann man sich beliebig in die verschiedenen Backends einloggen und erhält so einen Einblick in den Administrations-Bereiches...


    als Antwort auf: [#288752]

    CMS-Vergleich - Wer kennt welche CMS

    Robbi
    Beiträge gesamt: 267

    15. Okt 2008, 14:13
    Beitrag # 15 von 18
    Beitrag ID: #370476
    Bewertung:
    (75062 mal gelesen)
    URL zum Beitrag
    Beitrag als Lesezeichen
    Kann ich nur bestätigen. Besonders gefällt mir daran

    • das einfache Editieren von Artikeln (gut für die Autoren)

    • das einfache Editieren der Templates (gut für die Admins)

    • die umfangreiche Nutzerverwaltung. Autoren haben nur auf ihren eigenen Bereich
      Zugriff. Man kann ihnen außerdem sehr fein abgestimmte Rechte zuweisen.




    als Antwort auf: [#281168]
    X
    Hier Klicken

    Aktuell

    InDesign / Illustrator
    AI_Neuheiten_300x300

    Veranstaltungen

    Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

    Veranstaltungen
    25.04.2019

    PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

    Impressed GmbH, Hamburg
    Donnerstag, 25. Apr. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

    Webinar

    In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

    Ja

    Organisator: Impressed GmbH

    Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

    https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

    Enfocus PitStop 2018
    Veranstaltungen
    26.04.2019

    Äh, der Kunde hat leider kein InDesign… Aber Office!

    HUSS-MEDIEN GmbH
    Freitag, 26. Apr. 2019, 17.00 - 20.00 Uhr

    Vortrag

    Willkommen zur ersten IDUGB im Jahr 2019. Und gemäß Heikes Ansatz, dass die IDUG „mehr als InDesign“ ist, schauen wir dieses Mal ein wenig über den Tellerrand. Okay, auch wenn wir gern über Office lächeln: Es muss jetzt mal sein Egal was man von Office hält, als InDesign-Anwender*in kommt man immer wieder in Kontakt zu Word, Excel und PowerPoint. Es fängt bei Texten und Tabellen an, die in InDesign verarbeitet werden wollen, bis hin zu PowerPoint-Vorlagen im Corporate Design, die Kunden bestellen. Teil 1: Was kann Office alles, was können wir eventuell nutzen? Keine Angst: Ihr müsste jetzt nicht zum Office-Crack werden. Dann dafür gibt es ja Leute, wie Stephan! Er wird euch helfen, zeigt euch im ersten Teil des Abends maßgeblich, was Office so alles kann, was aber auch nicht. Es geht um ganz klassische Frage von InDesigner*innen – gibt es Grundlinienraster, Schnittmasken oder Sonderfarben? Daneben gib es aber auch Grundlegendes, z.B. wie man überhaupt mit der Arbeit in Office loslegt, wo man wichtige Einstellungen findet und wie dieses Office überhaupt so tickt. Wenn Ihr also mal Dokumentenvorlagen für Kunden gestaltet, kennt ihr schon die Möglichkeiten und könntet schon während der Gestaltungsphase auf die Besonderheiten eingehen. Aber Keine Angst, es gibt immer noch genug für uns in InDesign zu tun!

    Vollständige Informationen und Anmeldung via https://idug-berlin.de/idugb44/

    Ja

    Organisator: InDesign User Group Berlin

    Kontaktinformation: InDesign User Group Berlin, E-Mailmail AT idug-berlin DOT de

    https://idug-berlin.de