[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress CMS Quelleinstellungen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CMS Quelleinstellungen

kli
Beiträge gesamt: 74

21. Feb 2007, 17:07
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mir ist bezüglich den Quelleinstellungen in Quark 7 etwas nicht ganz klar: Wenn ich in meinen Quelleinstellungen unter RGB den Punkt «Farbmanagement der RGB-Quellen für RGB-Zielgeräte» aktiviere, so müsste mir Quark doch sämtliche RGB-Bilder,deren Profil von dem von mir eingestellten ECI-RGB abweichen, in eben dieses ECI-RGB konvertieren, oder nicht?
Schaue ich dann unter Verwendung, so behält aber jedes Bild sein ursprüngliches Profil (sRGB zum Beispiel). Mir ist klar, dass ich, wenn ich den Punkt Zugriff auf Bildprofile ermöglichen in den Voreinstellungen aktiviere, so jedes Bild beim Import ins von mir gewünschte ECI-RGB wandeln könnte, doch möchte ich, dass das automatisch passiert.
Merci für eure Erklärungen.

Gruss Kenny
X

CMS Quelleinstellungen

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

21. Feb 2007, 19:48
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #277713
Bewertung:
(3187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Wenn ich in meinen Quelleinstellungen unter RGB den Punkt «Farbmanagement der RGB-Quellen für RGB-Zielgeräte» aktiviere, so müsste mir Quark doch sämtliche RGB-Bilder,deren Profil von dem von mir eingestellten ECI-RGB abweichen, in eben dieses ECI-RGB konvertieren, oder nicht?

Vorweg: Es findet kein Quellen-Ziel-Abgleich statt, so das wahrscheinlich auch das ECI-RGB-Bild nochmals einer Wandlung nach ECI-RGB unterzogen wird. Das nur am Rand, ist auch in diesem Fall nicht so tragisch.

Zur Frage, hier liegt wohl ein Missverständniss vor. Ziel bei der Konvertierung abweichender Quellen ist nicht der zugeordnete Quellen-Standard, sondern das Profil der Ausgabekonfiguration. D.h. eine RGB->RGB Wandlung (oder CMYK->CMYK) findet nur statt wenn:
1. Es sich um eine RGB-Quelle handelt und
2. Auch die Ausgabe in RGB erfolgen soll!
Bei verwendung von etwa CompositeCMYK ist letzere Bedingung nicht erfüllt. Daher wird bei RGB-Bildern das eingebundene Profil honoriert bzw. der Quell-Standard zugewiesen und dann nach CMYK gewandelt.
Merke: Sind Quellen- und Ausgabe-Farbmodus identisch, greift die Regel für Farbtransformationen innerhalb von Farbmodi.

Antwort auf: Schaue ich dann unter Verwendung, so behält aber jedes Bild sein ursprüngliches Profil (sRGB zum Beispiel).

Klar, denn das Fenster "Profildaten" ist eine Art Status-Information über die farbliche Beschaffenheit und Verhalten von Importen. Hat das Bild sRGB eingebunden, so wird dieses im Fenster kursiviert und standardmäßig als Quelldefinition für das Bild verwendet - unabhängig vom Quell-Standard.

Antwort auf: Mir ist klar, dass ich, wenn ich den Punkt Zugriff auf Bildprofile ermöglichen in den Voreinstellungen aktiviere, so jedes Bild beim Import ins von mir gewünschte ECI-RGB wandeln könnte, doch möchte ich, dass das automatisch passiert.

Nein. Das Bild wird nicht gewandelt, also konvertiert, sondern das Profil wird einfach zugewiesen! Den Farbnummern des sRGB-Bildes wird also einfach gesagt sie seien jetzt ECI-RGB. Das ist aber nicht der Effekt, denn Sie wollen.

Importieren Sie Ihr Bild ganz normal. Honorieren Sie eingebundene Profile. Aktivieren Sie beim Dokument-Setup (und nicht später!) RGB nach RGB-Wandlungen und geben Sie dann auf Basis eines RGB-Settings aus. Dann erhalten Sie saubere RGB nach RGB Konvertierungen.

Georg Obermayr

------
NEU: Das Buch zu agilem Publishing:
http://www.agile-publishing.de/go-book

Twitter: http://www.twitter.com/georgobermayr


als Antwort auf: [#277677]

CMS Quelleinstellungen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

21. Feb 2007, 20:04
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #277719
Bewertung:
(3182 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Obermayr ] Vorweg: Es findet kein Quellen-Ziel-Abgleich statt, so das wahrscheinlich auch das ECI-RGB-Bild nochmals einer Wandlung nach ECI-RGB unterzogen wird. Das nur am Rand, ist auch in diesem Fall nicht so tragisch.

Doch (nicht in Bezug auf tragisch, sondern in Bezug auf die (nicht)stattfindende Transformation).
In der Regel merkt ein CMM wenn ihr zwei identische Profile vorgesetzt werden und die für die angefragte Wandlung entstehende, dynamische LUT oder Matrix für RGB->RGB oder CMYK->CMYK eine Nullnummer ist.
Allerdings, Ausnahmen bestätigen die Regel. ;-) Hat man z.B. Profile in denen die Weißpunkt Definition fehlt oder an falscher Stelle steht, bzw. widersprüchlich ist, kann es auch mit zwei 'eigentlich' identischen Profilen zu Transformationen kommen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#277713]

CMS Quelleinstellungen

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

21. Feb 2007, 23:38
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #277742
Bewertung:
(3164 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Ich habe das schon bewusst so geschrieben. Den das von Dir richtig beschriebene Verhalten wäre das vom Anwender i.d.R. gewünschte. Leider verhält sich XPress 7 nicht so!
Das Programm führt eben gerade keinen Abgleich durch. Weshalb z.B. eine ISO Coated_v2_eci Quelle bei der Ausgabe in ISO Coated_v2_eci nochmals einer Wandlung unterzogen wird - was sich dann auch an leicht veränderten Farbnummern ablesen lässt. Das ganze gilt auch für Normalfarben was die Funktion z.Zt. m.E. unbenutzbar macht für Vorstufenanwendungen.

Georg

------
NEU: Das Buch zu agilem Publishing:
http://www.agile-publishing.de/go-book

Twitter: http://www.twitter.com/georgobermayr


als Antwort auf: [#277719]

CMS Quelleinstellungen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

22. Feb 2007, 01:31
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #277749
Bewertung:
(3153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Georg,

das find ich aber seltsam. Weil m.E. obliegt die Entscheidung nicht Quark sondern dem verwendeten CMM Modul, wahrscheinlich LOGO in deinem Fall. Ich werd es mal versuchen nachzustellen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#277742]

CMS Quelleinstellungen

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

22. Feb 2007, 07:50
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #277756
Bewertung:
(3130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat Weshalb z.B. eine ISO Coated_v2_eci Quelle bei der Ausgabe in ISO Coated_v2_eci nochmals einer Wandlung unterzogen wird - was sich dann auch an leicht veränderten Farbnummern ablesen lässt.

Hä, jetzt kapiere ich ja gar nichts mehr. Auf was bezieht sich das denn?
Soll das bedeuten, daß Bilder mit einem angehängten ISO Coated_v2_eci-Profil bei der CMYK-Ausgabe in ISO Coated_v2_eci nochmals verändert werden? Wenn ja, wieso und wohin? Auf welcher Basis?

Gruß


als Antwort auf: [#277742]

CMS Quelleinstellungen

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

22. Feb 2007, 08:26
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #277761
Bewertung:
(3118 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hä, jetzt kapiere ich ja gar nichts mehr. Auf was bezieht sich das denn?
Soll das bedeuten, daß Bilder mit einem angehängten ISO Coated_v2_eci-Profil bei der CMYK-Ausgabe in ISO Coated_v2_eci nochmals verändert werden? Wenn ja, wieso und wohin? Auf welcher Basis?

Immer mit der Ruhe...
Das bezieht sich nur und ausschließlich auf die Einstellugen für "Farbmanagement von XXX-Quellen für XXX-Zielgeräte" also für das RGB->RGB bzw. CMYK->CMYK Farbmanagemt.
Wir hatten das ja schon öfter hier im Forum und die Frage bezog sich auch darauf.
Ist diese Einstellung nicht gesetzt, wird natürlich auch nicht von CMYK nach CMYK gewandelt und obiger Satz gilt nicht. Jetzt wieder klar?

Georg Obermayr

------
NEU: Das Buch zu agilem Publishing:
http://www.agile-publishing.de/go-book

Twitter: http://www.twitter.com/georgobermayr


als Antwort auf: [#277756]

CMS Quelleinstellungen

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

22. Feb 2007, 08:51
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #277766
Bewertung:
(3108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

geschnallt! Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil. Danke für die Präzisierung.

Gruß


als Antwort auf: [#277761]

CMS Quelleinstellungen

kli
Beiträge gesamt: 74

22. Feb 2007, 09:03
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #277772
Bewertung:
(3104 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aha, alles klar! Vielen Dank Georg und Thomas für eure ausführlichen Antworten.


als Antwort auf: [#277713]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022