[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CMYK-Wert von umgewandelter Volltonfarbe ändern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CMYK-Wert von umgewandelter Volltonfarbe ändern

Daniela10
Beiträge gesamt: 47

3. Jun 2005, 11:20
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Wie kann ich die CMYK-Werte von einer importierten Volltonfarbe ändern? Im konkreten Fall habe ich ein Logo mit der Pantonefarbe 1805, die ich ins InDesign importiert habe. Wenn ich jetzt die Pantonefarbe in Prozessfarben umwandle, erhalte ich die Werte c0 m91 y100 k23. Gemäss Pantonefächer sollte die Farbe aber c0 m98 y75 k22 enthalten. Wie kann ich das im InDesign anpassen? Welche Werte sind verlässlicher InDesign oder Pantone-Fächer? Danke für Eure Antwort!
X

CMYK-Wert von umgewandelter Volltonfarbe ändern

maro
Beiträge gesamt: 1312

3. Jun 2005, 11:55
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #169571
Bewertung:
(2157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Daniela

In welchem Programm wurde das Logo erstellt und was für ein Datenformat wird verwendet? Gib uns noch diese Infos.

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#169560]

CMYK-Wert von umgewandelter Volltonfarbe ändern

pava
Beiträge gesamt: 288

3. Jun 2005, 12:29
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #169583
Bewertung:
(2157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das ist ein "schönes Problem", das auch mich schon häufig beschäftigt hat.

Wenn ich in XPress PAN 1805 einstelle und in 4c umwandele, erhalte ich die Werte 000-091-100-023. Dasselbe Ergebnis gibt's in InDesign mit z.B. "PAN Process Coated".
Wenn ich dort nun allerdings "PAN Solid to process EURO" benutze, tauchen die im Fächer definierten 000-098-075-022 auf!

Wer kann mir das erklären? Wieso unterscheiden sich die EURO-Werte so stark von den - wie ich vermute - amerikanischen Umrechnungen?

Daniela, Du müsstest also im Erzeugungsprogramm die Werte entsprechend angleichen.

Gruß
Christoph


als Antwort auf: [#169560]

CMYK-Wert von umgewandelter Volltonfarbe ändern

Daniela10
Beiträge gesamt: 47

3. Jun 2005, 14:10
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #169632
Bewertung:
(2157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Logo wurde im Illustrator CS erstellt und im Illustrator-Format ins InDesign eingelesen.


als Antwort auf: [#169560]

CMYK-Wert von umgewandelter Volltonfarbe ändern

Daniela10
Beiträge gesamt: 47

3. Jun 2005, 14:12
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #169633
Bewertung:
(2157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, wird ich wohl oder übel müssen. Aber mich nimmt dennoch Wunder woran dies liegt und ob diese Anpassung wirklich nicht im InDesign möglich ist. Danke für die Mithilfe!

Gruss
Daniela


als Antwort auf: [#169560]

CMYK-Wert von umgewandelter Volltonfarbe ändern

pava
Beiträge gesamt: 288

3. Jun 2005, 14:16
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #169637
Bewertung:
(2157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du Illu CS einsetzen kannst, dürfte eine Copy&Paste-Aktion am einfachsten sein. Wo Du die Farbe änderst, ist dann ja egal.

Ohne Illu - hm - vielleicht mit ID ein eps schreiben und das mit Freehand o.a. öffnen?


als Antwort auf: [#169560]

CMYK-Wert von umgewandelter Volltonfarbe ändern

Daniela10
Beiträge gesamt: 47

3. Jun 2005, 14:20
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #169639
Bewertung:
(2157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, werde ich machen. Ich ändere die Werte im Illustrator so habe ich keine Farbabweichungen.

Grüsse
Daniela


als Antwort auf: [#169560]
X