hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

« « 1 2 » »  
Coast
Beiträge: 7
12. Jan 2005, 12:38
Beitrag #1 von 16
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem im PS 7.0: wenn ich ein neues Bild mit weissem Hintergrund anlege in CMYK erhalte ich einen ziemlichen Grünstich und kein Weiss.
RGB funktioniert korrekt, und die Farbeinstellungen CMYK sind auf Euroscale Coated V2 eingestellt
Wie kann ich das beheben?

Vielen Dank für die Hilfe. Top
 
X
Speedpool
Beiträge: 31
12. Jan 2005, 12:51
Beitrag #2 von 16
Beitrag ID: #135727
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Ist dein Bildschirm kalibriert?
als Antwort auf: [#135720] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
12. Jan 2005, 13:03
Beitrag #3 von 16
Beitrag ID: #135733
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Hallo,

ist es nur die Monitordarstellung oder werden die Farbwerte geändert? Was sagt die Infopalette?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador – Interaktive Gestaltung
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de
als Antwort auf: [#135720] Top
 
Coast
Beiträge: 7
12. Jan 2005, 14:30
Beitrag #4 von 16
Beitrag ID: #135771
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Hallo

Die Farbe habe ich auch beim Ausdrucken. Der Monitor ist kalibriert. Irgendetwas macht mir aus Weiss Lindengrün sobald ich in den CMYK Modus wechsle. Habe den PS neu installiert, irgenwo muss ein falsches Profil gespeichert sein.

C 4%
M 16%
Y 0%
K 0%
als Antwort auf: [#135720] Top
 
Speedpool
Beiträge: 31
12. Jan 2005, 14:47
Beitrag #5 von 16
Beitrag ID: #135773
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Was hast du für ein RGB-Profil? Sind die Werte in RGB auf 0/0/0/0? Welche Konvertierungseinstellungen hast du unter Farbeinstellung festgelegt?
als Antwort auf: [#135720] Top
 
Coast
Beiträge: 7
12. Jan 2005, 15:01
Beitrag #6 von 16
Beitrag ID: #135780
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Das RGB Profil ist vom Philipps Monitor
Wenn ich ein RBG Bild erstelle steht in der Info Palette
R 255
G 255
B 255
das Bild erscheint weiss
Der Farbregler steht aber auf
R 240
G 255
B 238

bei CMYK steht in der Info Palette aber
C 4!
M 16!
Y 0!
K 0!

Bei den FArbeinstellungen steht
bei CMYK Euroscale Coated v2
die Farbmanagement Richtlinien sind ausgeschaltet

als Antwort auf: [#135720] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
12. Jan 2005, 16:50
Beitrag #7 von 16
Beitrag ID: #135842
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Hallo Coast,

> Der Farbregler steht aber auf
> R 240
> G 255
> B 238

Welcher Farbregler?

Und warum hast du dein Monitorprofil als RGB Arbeitsfarbraum?

Kann es sein das dein Monitor so verstellt ist, das ein 240/255/238 als reines weiß dargestellt wird?

Dann wird eine Wandlung in CMYK natürlich zu einem Grün, weil von den Werten her ist es das wahrscheinlich auch.

Mit etwas falschem kann man alles beweisen ;-)


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#135720] Top
 
mpeter  M 
Beiträge: 4530
12. Jan 2005, 19:12
Beitrag #8 von 16
Beitrag ID: #135880
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


@Coast
Hi,
du hast in den Farbeinstellungen RGB wohl dein Monitor-Profil angewählt. Wähle bei Arbeitsfarbräumen für
RGB: Adobe RGB oder sRGB IEC
CMYK: Eurostandard Coated v2

Bei den Richtlinien
CMYK: in CMYK-Arbeitsfarbraum konvertieren

Konvertierungsoptionen
Modul: Adobe (ACE)
Priorität: Perzeptiv

Damit hast du Einstellungen die dem europäischen Standard für den Offst-Druck bei gestrichenem Papier entsprechen. Wirst sehen, danach ist dein Weiß dann weißer als Weiß ;-)

Grüßle
Magnus
als Antwort auf: [#135720] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
12. Jan 2005, 20:17
Beitrag #9 von 16
Beitrag ID: #135901
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Hallo,

> Damit hast du Einstellungen die dem europäischen Standard für den
> Offst-Druck bei gestrichenem Papier entsprechen. Wirst sehen,
> danach ist dein Weiß dann weißer als Weiß ;-)

Auch hier: Eher nicht

Denn
a) hat es diesen 'sogenannten Standard' nie gegeben, zu mindestens in keiner Form, in der man von standardisiert hätte reden können.
und
b) ist er überholt.

Wenn schon in dem Zusammenhang von standardisiert und genormt gesprochen wird, dann tunlichst von dem, was auch wirklich einer Norm entspricht:

http://www.eci.org
http://www.altonatestsuite.de/index.php
bzw. http://www.beuth.de und Suche nach "12647-2"

Zugegeben, sRGB ist genormt, aber sicherlich nicht, um Druckdaten damit zu verarbeiten. Die IEC61966-2-1:1999 bezieht sich laut Titel auf 'Multimediasysteme und -Geräte'.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#135720] Top
 
mpeter  M 
Beiträge: 4530
13. Jan 2005, 02:23
Beitrag #10 von 16
Beitrag ID: #135950
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


und nochmal - Problemlösung!
mit der von mir gegbenen Einstellung hat er kein "grünes Weiß" mehr. Und was ist veraltet und was nicht! Soll ich ihn jetzt totschlagen mit CM, oder möchte er Daten die zu gebrauchen sind?

moiérischen gruß
DER NOERGLER
Magnus
als Antwort auf: [#135720] Top
 
Coast
Beiträge: 7
13. Jan 2005, 10:10
Beitrag #11 von 16
Beitrag ID: #135989
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


@Magnus

Vielen Dank! deine Tipps sind wirklich gut. Blendend weiss sind meine CMYKS nun wieder :-). Musste noch das fehlerhafte Monitor-Profil aus der Systemsteuerung/Anzeige entfernen.

Gruss aus der Schweiz!
als Antwort auf: [#135720] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
13. Jan 2005, 11:30
Beitrag #12 von 16
Beitrag ID: #136024
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Na Super.

Kann es sein das hier Problem, Lösung und sinffreies rumgewurschtel in den PS Settings durcheinander geschmissen werden.

Aber in einem geb' ich Magnus vollkommen recht

Problemlösung!

Haben wir, also:

EOT

Nur, für Nachleser bei gleichen Problemen, bitte noch mal Nachfragen.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#135720] Top
 
mpeter  M 
Beiträge: 4530
13. Jan 2005, 12:38
Beitrag #13 von 16
Beitrag ID: #136051
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


@ thomas
Hi,
Na dann schreib doch einfach du wie's geht und mache aus deinem unergründlichen Wissensschatz kein Geheimnis!

Gruß
Magnus
als Antwort auf: [#135720] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
13. Jan 2005, 13:01
Beitrag #14 von 16
Beitrag ID: #136058
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Hallo Magnus,

das mit dem 'unergründlich ist ja eben mein Problem ;-)

Ich könnte hier tagelang zu dem Thema vor mich hin fabulieren, aber solange mir keiner erklärt woher die RGB Einstellung mit dem hellen grün kam, ist alles nur 'Fischen im Trüben'.

Und ich vermute eben nach wie vor, das der eigentliche Grund für das grüne weiß eben ein verkorkstes Monitorprofil war, das als RGB Farbraum herhielt. Dabei wäre es immer Grün geworden, egal ob nach ISOcoated der Euroscale oder was auch immer gewandelt worden wäre.

Die andere Option wäre eben das in den Farbeinstellungen statt perzeptiv oder 'relativ farbmetrisch' 'absolut farbmetrisch' eingetragen war.

Aber das ist eben alles ins Blaue vermutet. Also auch nur in dem Glücksfall, dass ich richtig geraten habe, hilfreich.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#135720] Top
 
Coast
Beiträge: 7
13. Jan 2005, 13:10
Beitrag #15 von 16
Beitrag ID: #136060
Bewertung:
(8111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CMYK mit Grünstich -Hilfe


Hallo Leute

Ich denke es war das "verkorkste Monitorprofil als RGB Farbraum" dass für den Grünstich verantwortlich war. Vielen Dank an ALLE die sich bemüht haben und an die die mich zur Lösung des Problems geführt haben.

Gruss Coast
als Antwort auf: [#135720] Top
 
« « 1 2 » »  
X