[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) CMYK zu Pantone

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CMYK zu Pantone

Lerche
Beiträge gesamt: 29

19. Nov 2003, 08:56
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Angenommen, ich habe eine cmyk-Farbe, z.B. 60c, 11m, 89y, 5k - wie finde ich am schnellsten die entsprechende Pantone-Farbe?
X

CMYK zu Pantone

Michel Mayerle
Beiträge gesamt: 1047

20. Nov 2003, 11:15
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #59620
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Am besten machst du das mit der Hilfe eines Pantone-Fächers. Dies ist auf jeden Fall zuverlässiger, als wenn am Monitor einfach via Handgelenk mal "Pi" eine Farbe ausgewählt wird.

Herzliche Grüsse
Michel Mayerle
ulrich-media GmbH


als Antwort auf: [#59478]

CMYK zu Pantone

wiso
Beiträge gesamt: 159

29. Nov 2003, 19:08
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #60673
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also, ich nahm den photoshop farwaehler, gab deine werte ein (so ein tarngruen..) ging auf "eigene">farbtafel "pantone-solid-coated" (oder welche pantone du auch brauchst)und und er gab mir "pantone 7489c" - das muesste dann hinkommen.
wieder zurück in den farbwahler ändert er deine werte auf 66/15/85/0. das ist halt das naeherste wie er an diese pantone rankommt.

mfg,
wiso


als Antwort auf: [#59478]
(Dieser Beitrag wurde von wiso am 29. Nov 2003, 19:11 geändert)

CMYK zu Pantone

olvradam
Beiträge gesamt: 249

30. Nov 2003, 16:26
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #60714
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hierfür verwende ich den Digitalen Farbatlas (http://www.farbatlas.com/). Bei Deiner Kombination gibt er folgende Pantone-Farben aus:

Gestrichenes Papier:
Pantone 576C (gute Annäherung)oder
Pantone 370C (gute Annäherung)

Ungestrichenes Papier:
Pantone 376U (gute Annäherung)
Pantone 369 U (schlechtere Annäherung)

Grüße, Oliver


als Antwort auf: [#59478]

CMYK zu Pantone

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

1. Dez 2003, 02:12
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #60739
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lerche,

wie immer beim CM stellt sicherstmal die Frage nach dem Quellfarbraum. Wo kommen die 4 Werte her. Ist das eine digital (also einem Programm) angelegter Wert. Gefällt er dir am Monitor?
Ist das ein gedruckter Farbton, den du anhand einer Farbtabelle reverse engineered hast, vielleicht sogar in relation zu deinem Mo nitor, und wenn ja, ist er kalibriert und wenn wieder ja, auf was?

Du siehst auch aus den 4 Antworten bei der eine 4 Werte gibt, die alles ander als ähnlich sind (dies ist keine Anschuldigung gegen Oliver oder den Digitalen Farbatlas). Aber was soll er schon sagen bei so schwammigen Bedingungen.

Grunddilemma wie immer bei geräteabhängigen Farben ist die fehlende Referenz zu einem geräteunabhängigen System.
So habe ich gerade auf die schnelle noch nicht einmal die ergebnisse von WISO bestätigen können. ich erhalte mit meiner PS Konfiguration zwar auch die P 7489C für die 60-11-89-5, aber meine Veränderungen im CMYK sind andere (ECI-RGB, ISO coated sb, Adobe ACE, rel. farbmetrisch, Schwarz kompensation, dither).

Die Frage ist also so wie sie gestellt wurde eigentlich nur so zu beantworten: Pfeif auf die CMYK-Werte und miss sie mit einem Spektralphotometer. aus den resultierenden Lab Werten lässt sich dann was passendes finden.
Die einzige Alternative ist Michels Vorschlag, eine gedruckte Probe mit einem Pantonefächer zu vergleichen. So wurde und wird es eigentlich überall gemacht.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#59478]

CMYK zu Pantone

madmarian
Beiträge gesamt: 71

14. Apr 2005, 17:14
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #159730
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich belebe hier gerade ein urz-altes thema, aber interessieren würde es mich ja schon: warum gibt es nicht (oder etwa doch?) Tabellen, wo man von cmyk werten einen entsprechenden Pantone Farbton vorgeschlagen bekommt? Bei allen Vorbehalten, von wegen dass die werte ja nie ganz übereinstimmen, das ist einem doch als Grafiker hoffentlich bekannt. Wenn ich aber eine 1c-Geschichte drucken will und fix den entsprechenden Pantone-Wert brauche, der meiner cmyk-farbe am nächsten kommt, will ich mir nicht immer vorträge über den sinn und unsinn von 600€ teuren Farbfächern anhören (wenn ich das Geld über habe, kaufe ich mir sofort einen...).

Dieses Programm, von dem die Rede war, scheint genau das zu machen: einen Farbvorschlag machen, ohne zu moralisieren... gibt es sowas nicht als Tabelle o.ä. im Internet?


als Antwort auf: [#59478]

CMYK zu Pantone

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

14. Apr 2005, 17:26
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #159737
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo madmarian,

alte threads wieder aufgreifen ist ja ok, du solltest sie aber auch lesen ;-)

weiter oben steht wie es geht, bzw. gehen kann.

Im Photoshop auf den Farbwähler, umschalten auf 'Eigene', den gewünschten Fächer heraussuchen, zurück auf Farbwähler, die CMYK oder RGB oder was auch immer Werte eingeben und noch mal auf 'Eigene'. Jetzt sollte der nächstmögliche Kandidat des betreffenden Fächers angesprungen werden.


MfG

Thomas

--------------------------------------------
Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, das auch weiterhin zu können: http://www.hilfdirselbst.ch/info/
--------------------------------------------


als Antwort auf: [#59478]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 14. Apr 2005, 17:32 geändert)

CMYK zu Pantone

madmarian
Beiträge gesamt: 71

14. Apr 2005, 17:32
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #159739
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jupp, das kenne ich, ist aber keine zuverlässige methode. Photoshop fragt mich nicht, ob ich coated, uncoated etc. drucke. Und wenn ich selber die richtige Pantone-tabelle anwähle, darf ich wieder selber suchen... vielleicht ist aber auch mein PS veraltet (version 7).


als Antwort auf: [#59478]

CMYK zu Pantone

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

14. Apr 2005, 17:49
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #159747
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wieso...

dafür ist ja der kurze Abstecher unter 'Eigene', wo du eine Palette auswählst; also HKS K oder Pantone U, oder, oder, oder...
Wenn du dann unter Farbwähler eine Farbe definierst, so wird beim nächsten Wechsel in 'Eigene' der beste Treffer für die zuvor gewählte Farbpalette angezeigt.
Und das schon ne ganze Weile (mind. PS6 wenn nicht schon früher).

MfG

Thomas

--------------------------------------------
Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, das auch weiterhin zu können: http://www.hilfdirselbst.ch/info/
--------------------------------------------


als Antwort auf: [#59478]

CMYK zu Pantone

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

14. Apr 2005, 20:56
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #159789
Bewertung:
(6450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
er könnte auch die CMYK geimeint haben mit coated oder uncoated.
@ Madmarian
Hier für die Lösung, einfach vor dem Umrechnung die gewünschte CMYK Farbraum auswählen (ctrl+shift+k). Unter Konvertierungsoptionen kann sogar die RI für die Umrechnung eingestellt werden ;o)
Gruß Sándor


als Antwort auf: [#59478]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 14. Apr 2005, 20:57 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/