hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
duplo
Beiträge:
4. Jan 2005, 23:14
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(544 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CPU Auslastung bei Win98 (nicht SE) immer auf 100%


Hallo,

ein älterer Rechner (Celeron mit 400MHz und 192MB RAM) einer Freundin
ist sehr sehr langsam. Habe festgestellt das gleich nach dem Start die CPU zu 100% ausgelastet ist. Kann das sein? allein von Win 98 (nicht SE)? Es liegt nicht viel im Autostart, es sind also nur die Standard Windows Prozesse in Betrieb...

Wäre euch um einen kleinen Tipp sehr dankbar

Grüße
Fabian Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5518
5. Jan 2005, 11:13
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #134050
Bewertung:
(544 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CPU Auslastung bei Win98 (nicht SE) immer auf 100%


Hi,

es gab ein Tool von Microsoft "WINTOP"....
in den PowerTools...

ist auf den W98 CDs mit drauf...
das kann mal laufen lassen und er zeigt alle "Verbraucher" an!

im Netz gibt es ähnliche....also suchen:))

und es stehen nicht alle Verbraucher in der Autostartgruppe!

such mal in der Registry in LocalMachine.../Windows/currentVersion nach: RUN /RUN ONCE/ und ähnlichen!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#133972] Top
 
Batam
Beiträge: 328
5. Jan 2005, 20:14
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #134273
Bewertung:
(544 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

CPU Auslastung bei Win98 (nicht SE) immer auf 100%


Hallo,

gibt es bei Win98 nicht auch einen Taskmanager, der anzeigt wie viel Prozessorleistung welcher Prozess beansprucht?

>und es stehen nicht alle Verbraucher in der Autostartgruppe!
Genau, nicht mal in der Registry stehen die. Die 100% kann auch durch zwei Prozesse/Dienste verursacht werden, die sich untereinander nicht vertragen.

Gruss, Batam
als Antwort auf: [#133972] Top