[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

ilona
Beiträge gesamt: 474

26. Jan 2007, 08:42
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(3496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ihr,

ich habe in einem Layout farbig hinterlegte Textkästen über den gesamten Satzspiegel, die einen Schlagschatten bekommen sollen. Diese lege ich im Moment als verankerte Objekte an (sodass sie mitfließen), bin aber nicht ganz zufrieden damit, weil sie manchmal auf die nächste Seite umbrechen sollen.

Mit Tabellen würde das ja gehen (wenn ich mehrere Zeilen anlege) - aber ich krieg da keinen Schatten hin.
Geht das grundsätzlich nicht oder gibt es da einen Trick?

Grüße,
Ilona
X

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

26. Jan 2007, 09:00
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #272745
Bewertung:
(3489 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Momentan kann InDesign nur Boxen einen Schatten verpassen - nicht ihren Inhalten.
Eine Tabelle ist immer Inhalt einer (Text)box.
Ist die Box transparent, werfen ihre Inhalte einen Schatten.
Ist die Box opak, werfen die Inhalte keinen Schatten.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#272731]

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

26. Jan 2007, 09:03
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #272746
Bewertung:
(3488 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ilona ] verankerte Objekte an (sodass sie mitfließen), bin aber nicht ganz zufrieden damit, weil sie manchmal auf die nächste Seite umbrechen sollen.

Studiere die Optionen Deiner verankerten Objekte: insbesondere "Benutzerdefiniert". (Trick: Lasse die "manuelle Positionierung" zu, verschiebe das verankerte Objekt und schaue anschließend, welche Werte im Dialog jetzt eingetragen sind: So kommt man diesem kapitel auf die Schliche.)
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#272731]

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

ilona
Beiträge gesamt: 474

26. Jan 2007, 09:15
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #272750
Bewertung:
(3485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, Jochen.

zu deiner ersten Antwort: tja, ist wohl so, schade...

zweite Antwort: da habe ich mich wohl unklar ausgedrückt: Die Position ist schon in Ordnung, ich kann das verankerte Objekt auch verschieben, was ich wollte ist nur, dass aus dem EINEN Textrahmen (stehen ca. 30 Zeilen Text drin, blau hinterlegt, mit Schatten) dann mal schnell ZWEI Rahmen werden (mit z.B. 10 und 20 Zeilen), von denen dann der zweite auf die neue Seite rutscht. Im Moment geht (klar) der gesamte Rahmen auf die neue Seite, wenn er auf der vorigen keinen Platz mehr hat. Über Tabellen könnte ich den Textinhalt halt auf z.B. 10 x 3 Tabellenzeilen aufteilen, und es passen dann halt noch einige Tabellen-Zeilen auf die vorige Seite ... Mit ähnlichen Rahmen mache ich das schon so (über Tabellen also), nur soll dieser eben schattiert werden ...

Danke trotzdem!


als Antwort auf: [#272746]

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

26. Jan 2007, 09:26
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #272759
Bewertung:
(3482 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du die Tabelle umbrechen läßt, könntest Du ihr evtl. selbst die gewünschte Hintergrundfläche verpassen, und die Box, in die sie umbricht, läßt Du transparent, aber mit Schatten. Dann ist es so, als würde die Tabelle den Schatten werfen.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#272750]
(Dieser Beitrag wurde von Jochen F. Uebel am 26. Jan 2007, 09:27 geändert)

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

ilona
Beiträge gesamt: 474

26. Jan 2007, 09:58
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #272771
Bewertung:
(3467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
stimmt, aber der "normale" Text, der darauf folgt hat dann leider auch einen Schatten...


als Antwort auf: [#272759]

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

26. Jan 2007, 10:03
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #272776
Bewertung:
(3463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Richtig, der müßrte dann in einer eigenen Textbox weiterlaufen. Deren Größe Du nicht unbedingt anpassen müßtest: wenn Du diesem nachfolgenden Text im ersten Absatz den automatisch wirkenden Umbruchbefehl "In nächstem Rahmen" gibst.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#272771]

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

ilona
Beiträge gesamt: 474

26. Jan 2007, 10:17
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #272781
Bewertung:
(3453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mmmhm...

aber bei einem Buch mit 200 Seiten und ca 150 Schatten-Kästen sind das zu viele manuelle Eingriffe ...

schade... also doch verankerte, und wenn diese über zwei Seiten laufen müssen, halt manuell zwei draus machen ...

Trozdem: Danke vielmals!

Grüße,
Ilona


als Antwort auf: [#272776]

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

26. Jan 2007, 10:39
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #272791
Bewertung:
(3446 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
rein technisch ließe sich dein problem wahrscheinlich lösen: du könntest dir eine textbox mit einer tabelle erstellen, dieser einen schlagschatten zuweisen. anschließend kopierst du diese textbox und fügst sie in die textbox mit deinem fließtext ein (so wie man z.b. grafiken einbinden kann). die tabelle bleibt anschließend editierbar und läuft bei korrekturen mit.

ob dir das für deine produktionsweise hilft (zeitersparnis?), kann ich nicht beurteilen.

markus schmitz


als Antwort auf: [#272781]

CS2: Tabelle mit Schlagschatten?

ilona
Beiträge gesamt: 474

26. Jan 2007, 10:48
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #272793
Bewertung:
(3442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Markus,

genauso habe ich bisher gearbeitet - bzw. ähnlich: ich hatte die Textbox mit Farbe und Schatten in eine Tabellenzeile gesetzt, aber dann muss man bei Korrekturen halt immer die Textboxgröße verändern (größer ziehen oder an Inhalt anpassen).
Das werde ich jetzt wohl auch wieder so machen.

Danke!
Ilona


als Antwort auf: [#272791]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS