[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign CS2 Index / Thema

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

CS2 Index / Thema

dieter l
Beiträge gesamt: 17

2. Apr 2008, 18:06
Beitrag # 1 von 40
Bewertung:
(11834 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe da ein rel. dringendes Problem. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:

Ich umbreche grade ein Buch. Den Text habe ich aus Word importiert. Der Autor hat in Word einen Index angelegt und diesen bekomme ich einwandfrei nach InDesign. Allerdings möchte ich nicht die Punkte generieren, die unter "Verweis" stehen, sondern die, welche unter "Thema" aufgelistet sind. Die Hilfe hilft mir nicht wirklich weiter ... und langsam rennt mir die Zeit davon.

Wer hat's verstaden, was ich meine, und wer kann mir schnell helfen?

Danke
Dieter
X

CS2 Index / Thema

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

2. Apr 2008, 18:26
Beitrag # 2 von 40
Beitrag ID: #344345
Bewertung:
(11749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dieter,

Antwort auf: Wer hat's verstaden, was ich meine, und wer kann mir schnell helfen?


Verstanden habe ich es nicht.
Eine Themenliste listet - wie der Name sagt - Themen auf.
Dort gibt es keine Verweise.
Du kannst die Namen ändern und dabei die Namen der Verweisliste manipulieren. Aber m.W. läßt sich auf der Basis der Themenliste kein Index generieren.

Die Seitenverweise erhältst Du über die Verweisliste.

Kannst Du den bei Dir erkennbaren Unterschied zwischen Verweisliste und Themenliste kurz skizzieren (vielleicht anhand eines Beispiels/Screenshots) und daran zeigen, was Dein konkretes Ziel ist?
Möglicherweise läßt sich der gewünschte Transfer skripten.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#344342]

CS2 Index / Thema

dieter l
Beiträge gesamt: 17

2. Apr 2008, 18:41
Beitrag # 3 von 40
Beitrag ID: #344349
Bewertung:
(11740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also, ich versuch's nochmal:

Das Fenster Index beinhaltet 2 "Rubriken" zum Anklicken: Verweis und Thema.

Wenn ich jetzt einen Index generieren lassen, sind dort alle Stichworte aufgeführt, die ich unter Verweis nachlesen kann. Soweit so gut.
Ich brauche aber alle Stichworte, die unter Thema stehen.
Irgendwie habe ich die Logik nicht verstanden, was ein Verweis und was eine Liste ist.
Kann man nicht die Punkte die unter Thema aufgelistet sind nach Verweis importieren, damit ich dann eine richtige Liste generieren kann?


als Antwort auf: [#344345]

CS2 Index / Thema

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

2. Apr 2008, 18:50
Beitrag # 4 von 40
Beitrag ID: #344351
Bewertung:
(11738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Themenliste ist eine Hilfe, um ein konsistentes Register zu erstellen und etwa mehrere unterschiedliche Schreibungen zu verhindern.
In der Themenliste können viele Begriffe stehen, die in der Verweisliste noch nicht genutzt werden.

Das Register wird über die Verweisliste erstellt, denn dort sind die Seitenzahlen zu finden.
Was nützte ein Register mit Begriffen ohne Verweis.

Auf die Schnelle kannst Du Dir mit folgendem Skriptle alle Themen (unhierarchisch) in einen Textrahmen auf der Montagefläche neben der ersten Seite schreiben lassen.


Code
var t = new Array; 
var myTopics = app.activeDocument.indexes[0].allTopics;
for ( i = 0; i < myTopics.length; i++ )
t.push( myTopics[i].name )
t.sort()
var tf = app.activeDocument.pages[0].textFrames.add( {geometricBounds:[0,-40,210,0], contents:t.join('\r')})



Antwort auf: Kann man nicht die Punkte die unter Thema aufgelistet sind nach Verweis importieren, damit ich dann eine richtige Liste generieren kann?


Nein!
Du kannst nicht einfach Themen in den Verweis rüberkopieren.
Du kannst Dir die Einträge der Themen bei der Aufnahme eines Begriffs ins Register zu Hilfe nehmen. In der Verweisliste findest Du nur Einträge, an die ein Verweis gekoppelt ist. Einen Verweis ohne etwas, auf das er verweisen würde, gibt es nicht. Also kannst Du auch nicht aus einem Thema einen Verweis machen, ohne daß es auf etwas verweisen würde.

Wie man einen Verweis erstellt, brauche ich Dir wahrscheinlich nicht zu sagen.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#344349]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 2. Apr 2008, 18:55 geändert)

CS2 Index / Thema

dieter l
Beiträge gesamt: 17

2. Apr 2008, 18:56
Beitrag # 5 von 40
Beitrag ID: #344353
Bewertung:
(11728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Martin vielen Dank erstmal ... werde es nachher glech mal versuchen ... *seufz*


als Antwort auf: [#344351]

CS2 Index / Thema

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

2. Apr 2008, 19:00
Beitrag # 6 von 40
Beitrag ID: #344354
Bewertung:
(11722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dieter,

vielleicht ist Dir am schnellsten geholfen, wenn Du kurz sagst, wofür Du die Themen brauchst.

Mußt Du aus den eingearbeiteten Verweisen ein Register erstellen, dann ignoriere die Themen und erstelle das Register, wie Du es bestimmt schon getan hast.

Brauchst Du die Themenliste (also das in der Datei vorhandene Angebot an Themen) für den Autor, Registerersteller oder Registerüberprüfer, dann hilft Dir vielleicht obiges Skript (auch wenn es die Themen nicht hierarchisch gliedert).

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#344353]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 2. Apr 2008, 19:01 geändert)

CS2 Index / Thema

dieter l
Beiträge gesamt: 17

2. Apr 2008, 19:12
Beitrag # 7 von 40
Beitrag ID: #344355
Bewertung:
(11713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Problem ist eigentlich, dass ich so eine Liste noch nie gemacht habe und einfach nicht klar komme.

Ideal wäre es gewesen, wenn beim Import der Worddatei alles von alleine geschehen wäre, weil der Autor angeblich alles ordentlich dort schon angelegt hat, was aber nicht stimmt.


Ich brauche also Folgendes:

Ich habe eine Liste von Begriffen vom Verlag vorliegen. Diese Begriffe muss ich nun in meinem Umbruch suchen und es soll dann ein Stichwortverzeichnis entstehen, das die Begriffe wiederholt und hinter dem Begriff stehen dann die Seitenzahlen der Seiten, auf denen der Begriff vorkommt.
(z.B. Effizienz 5, 43, 89)
Dafür suche ich nun eine möglichst einfache Möglichkeit. Ich könnte auch den entsprechenden Begriff suchen lassen und mir mühsam dazu die einzelnen Seiten herausschreiben ....


als Antwort auf: [#344354]

CS2 Index / Thema

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

2. Apr 2008, 19:17
Beitrag # 8 von 40
Beitrag ID: #344357
Bewertung:
(11704 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du Glückspilz!

Wenn Du eine Liste mit Begriffen hast und die nun einarbeiten sollst/willst, dann kannst Du Dir mit dem Skript IndexFromList_withOneSubtopic_CS3.jsx viel Zeit sparen.

Gib dem Skript die Liste (in der Form, wie es sie braucht - steht in der Gebrauchsanleitung) und das Skript erledigt den Rest (sucht die Begriffe und nimmt sie ins Register auf).

Danach über die Palette den Index wie gehabt generieren.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#344355]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 2. Apr 2008, 19:19 geändert)

CS2 Index / Thema

dieter l
Beiträge gesamt: 17

2. Apr 2008, 19:23
Beitrag # 9 von 40
Beitrag ID: #344359
Bewertung:
(11688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe 1. nur CS2 ... geht das auch mit dem? und außerdemk eine Ahnung wie man so ein Skript überhaupt startet ......


als Antwort auf: [#344357]

CS2 Index / Thema

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

2. Apr 2008, 19:28
Beitrag # 10 von 40
Beitrag ID: #344362
Bewertung:
(11686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Skript wurde ursprünglich für CS2 entwickelt.
Die gegenüber dem oben angegebenen Link etwas eingeschränkte Version für CS2 (verarbeitet nur Hauptstichworte) findest Du unter IndexFromList.jsx.

Wie man Skripte installiert ist hier angegeben: http://hilfdirselbst.org/...rn&read_group=17.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#344359]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 2. Apr 2008, 19:29 geändert)

CS2 Index / Thema

dieter l
Beiträge gesamt: 17

2. Apr 2008, 19:36
Beitrag # 11 von 40
Beitrag ID: #344364
Bewertung:
(11676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich werd's gleich morgen früh versuchen, weil heute will ich nur noch heulen ....

Martin, vielen Dank für deine Geduld ....


als Antwort auf: [#344362]

CS2 Index / Thema

dieter l
Beiträge gesamt: 17

3. Apr 2008, 09:29
Beitrag # 12 von 40
Beitrag ID: #344425
Bewertung:
(11612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, da bin ich wieder.

1.
Ich habe mir jetzt UltraEdit für 45 Tage installiert, den Code kopiert eine neue Datei in UE geöffnet und den Text hineinkopert. Jetzt steht allerdings nur in der ersten Zeile etwas. Ist das okay?

2.
Dann habe ich die Datei nach InDesign gespeichert. Allerdings, wenn ich dort "nur Text" anklicke erhält es ja die Endung .txt
Ich müsste "Alle Dateien" angeklickt lassen? oder ist das so doch korrekt?

3.
Und zu guter Letzt finde ich in InDesign keine Skript-Palette, die ich irgendwie starten könnte, um es auszuprobieren (in Hilfe-Funktion auch nix).


als Antwort auf: [#344364]

CS2 Index / Thema

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

3. Apr 2008, 10:01
Beitrag # 13 von 40
Beitrag ID: #344432
Bewertung:
(11597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: 1.
Ich habe mir jetzt UltraEdit für 45 Tage installiert, den Code kopiert eine neue Datei in UE geöffnet und den Text hineinkopert. Jetzt steht allerdings nur in der ersten Zeile etwas. Ist das okay?

Nein, das Skript besteht aus mehreren Zeilen.
Deswegen sollten auch mehrere Zeilen ankommen.
Möglicherweise kommt Deine Zwischenablage aus irgendwelchen Gründen mit den Absatzschaltungen des im Browser kopierten Texts nicht klar.

Antwort auf: 2.
Dann habe ich die Datei nach InDesign gespeichert. Allerdings, wenn ich dort "nur Text" anklicke erhält es ja die Endung .txt
Ich müsste "Alle Dateien" angeklickt lassen? oder ist das so doch korrekt?

Mit der Endung '.txt' wird es von InDesign nicht als JavaScript erkannt.
Es braucht die Endung '.jsx' oder '.js'.
Das mußt Du irgendwie hinkriegen.
Auch gegen den Vorschlag Deines Texteditors.

Ich hänge Dir das Skript unten als Datei an.
Das umgeht Problem 1 und 2.

Antwort auf: 3.
Und zu guter Letzt finde ich in InDesign keine Skript-Palette, die ich irgendwie starten könnte, um es auszuprobieren (in Hilfe-Funktion auch nix).

Schau unter /Fenster/Automatisierung/Skripten.

Doch bevor Du das Skript startest mußt Du eine Textdatei mit Deinen Indexbegriffen vorbereiten (z.B. mit UltraEdit; kann die Endung '.txt' haben). Das Skript braucht diese - so wie in der Gebrauchsanweisung angegeben -, um etwas machen zu können.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#344425]
Anhang:
IndexFromList.jsx (1.74 KB)

CS2 Index / Thema

dieter l
Beiträge gesamt: 17

3. Apr 2008, 12:48
Beitrag # 14 von 40
Beitrag ID: #344477
Bewertung:
(11570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Endlich wieder zurück, hatte einen Termin ...

Alles erledigt, und ich bin begeistert!!!

Eins noch: Ich habe ja noch das alte (falsche) Indexverzeichnis in meiner InDesign-Datei.

Kann ich das vorher komplett löschen, weil es mir sonst meine neue Liste zu diesen alten Begriffen hinzufügt ....


als Antwort auf: [#344432]

CS2 Index / Thema

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

3. Apr 2008, 12:55
Beitrag # 15 von 40
Beitrag ID: #344479
Bewertung:
(11566 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Kann ich das vorher komplett löschen, weil es mir sonst meine neue Liste zu diesen alten Begriffen hinzufügt ....


Das geht mit folgender Skriptzeile (als 'IndexLoeschen.jsx' abspeichern):

Code
app.activeDocument.indexes[0].topics.everyItem().remove(); 


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#344477]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022